Should i stay or should i go... ?

    • reiwerle
      reiwerle
      Bronze
      Dabei seit: 28.02.2010 Beiträge: 278
      Hallo!
      Mich würde mal Eure Meinung bezüglich meines "Problems" interessieren.
      Ich habe vor ca. einem Jahr begonnen einen immer größer werdenden Teil meiner Zeit beim Online Pokern zu verbringen. Theoretische Vorbereitung ?! ... brauche ICH doch nicht, habe auf dem Schulhof gegen meine kumpels gespielt und im TV sieht man doch wie es geht... :facepalm:
      Folglich: viiiiel zu hohe Limits gespielt und erst mal ein paar Tausender verballert.
      Nun war ich schon "kurz" davor die ganze Pokergeschichte zu beenden ("ist 100% meine letzte Einzahlung, Schatzi..."), da habe ich doch tatsächlich diese "shallow" Tische auf FTP entdeckt. Und siehe da, dort sind doch tatsächlich noch schlechtere Spieler zu finden als ich einer bin! Sicherlich war ich von da an kein "winning player", aber mit Rakeback, Boni etc. habe ich es geschafft kein frisches Geld mehr nachzuschiessen! :D
      Ich habe es dann DOCH noch gerafft, daß man VIELLEICHT DOCH etwas dafür tun sollte, sein Spiel, und vor allem seine Einstellung zu verbesser. Dabei hat mir PS sehr geholfen. Danke! :s_thumbsup:

      Nun, endich, meine Frage:
      Mir ist klar, daß ich auf Dauer mein Spiel auf dieser Art von Tischen (im Moment NL50 SH "shallow") nicht viel verbessern kann. Es gibt einfach viel zu wenig starke Spieler bei denen man sich was abschauen kann.
      Aber auf der anderen Seite habe ich es jetzt ENDLICH geschafft richtig und dauerhaft Profit zu machen!
      Ich wäre über Meinungen, eigene Erfahrungsberichte zum Thema, Tips oder was immer Euch einfällt, SEHR dankbar!

      Vom Gesichtspunkt des Bankrollmanagements wär es schon lange so weit, ich habe mich auch schon sporadisch auf NL25 SH "Fullstacked" versucht und mich ganz gut geschlagen, jedoch will ich schon bei NL50 bleiben...
  • 10 Antworten
    • MickLarson
      MickLarson
      Black
      Dabei seit: 17.07.2006 Beiträge: 529
      Moin reiwerle,

      irgendwie hab ich nicht genau gerafft, was jetzt genau deine Frage war? :D
      Hast sie zwar irgendwann angekündigt, konnte aber keine finden :D


      Um nicht nur nen reinen Spampost zu verfassen, geb ich noch mal ne kurze Einschätzung ab, was nicht ganz einfach, da Du kaum verwertbare Informationen gegegben hast, wie:

      -was heisst ganz gut auf NL25BS, über wieviel Hände, welche stats hast gespielt
      -was heisst dauerhaft Profit?
      same samplesize, stats?
      -wie kommts Du zu dein Einschätzung, Du dauerhaft ne Edge hast?
      -was tust Du jetzt genau, um dein Spiel zu verbessern? Wieviel Zeit investierst Du im Vergleich zur Spielzeit? was hat dein Spiel bis jetzt verbessert?

      Mein Einschätzung wär, Du bist weiterhin nen Fish, der jetzt über nen paar K hands nen upswing hatte und denkt "nice jetzt hab ichs drauf"
      Mein Tip wäre, beschäftige Dich mit der BSS, steig ab auf NL5, halt Dich ans BRM, verwende min 30% der Pokerzeit in die Theorie, das heisst nicht im Forum surfen.

      MFG
    • Att0r
      Att0r
      Bronze
      Dabei seit: 27.02.2007 Beiträge: 3.796
      move up to nl100
    • dragon1
      dragon1
      Bronze
      Dabei seit: 05.07.2006 Beiträge: 269
      von besseren Spilern kannst du dir auch was abschaun, ohne unbedingt an ihren Tischen spielen zu müssen.
      Wenn du jetzt grad ein paar tausend hände gut runnst, würd ich deshalb nicht gleich in euphorie ausbrechen.
      für mich hört es sich so an, als ob du dich ein bisschen überschätzt oder die falsche einstellung hast. Du solltest lieber auf limits, auf denen du eine solide BR hast, spielen und mit Spaß an der Sache versuchen dein Spiel zu verbessern ohne dir groß auszumalen, welche limits du möglicherweise erreichen kannst.
    • limucat
      limucat
      Bronze
      Dabei seit: 22.05.2007 Beiträge: 1.923
      Original von dragon1
      von besseren Spilern kannst du dir auch was abschaun, ohne unbedingt an ihren Tischen spielen zu müssen.
      Wenn du jetzt grad ein paar tausend hände gut runnst, würd ich deshalb nicht gleich in euphorie ausbrechen.
      für mich hört es sich so an, als ob du dich ein bisschen überschätzt oder die falsche einstellung hast. Du solltest lieber auf limits, auf denen du eine solide BR hast, spielen und mit Spaß an der Sache versuchen dein Spiel zu verbessern ohne dir groß auszumalen, welche limits du möglicherweise erreichen kannst.
      This...:)
    • Dustwalker
      Dustwalker
      Bronze
      Dabei seit: 29.07.2006 Beiträge: 5.540
      bleib, irgendwer muss ja eincashen damit Geld bei mir ankommt.
    • reiwerle
      reiwerle
      Bronze
      Dabei seit: 28.02.2010 Beiträge: 278
      Hi, Leute!
      Vielen Dank für Eure Beiträge, ich kann aus allen meine Schlüsse ziehen!
      Entschuldigt bitte vielmals, wenn ich mich missverständlich ausgedrückt habe.

      Hier für diejenigen die es interessiert, und mich nicht nur als Opfer sehen noch einige Informationen:

      Ich spiele NL50 SH "shallow", auf FTP
      Insgesamt gespielten Hände, "Lifetime": ca. 250.000
      Gespielte Hände auf besagtem Limit: ca. 100.000
      Bankroll, auf besagtem Limit erspielt, incl. RB, Bonus usw. : ca. 950$
      Buy in auf besagtem Limit: 20$
      Upswing seit: ca. 25.000 Händen

      Das letzte mal eingecasht habe ich im Juli 2010, 120 $.

      Stats (letzte 25.000 Hände):

      VP$iP: 18%
      RPrF: 12%
      3betPrF: 6%
      AgrFrq: 3,8%
      AttsB: 21%

      FotS im SB: 86%
      FotS im BB: 79%

      Zeit, die aufgewendet wird um mein Spiel zu verbessern, z.B. Videos, Handbewertung, viiiel zu wenig, ca 15% der insgesammten Spielzeit.

      Auf NL25 SH, 100 BB buy in habe ich zu wenig Hände gespielt (knapp 5000) um aussagekräftige Statistiken auszuwesen, gleichwohl die Daten denen auf NL50 sehr ähnlich sind.

      Mir ist schon bewusst, daß mein Spiel in vielen Belangen noch sehr "fischig" ist. Ich versuche meine Stats langsam aber stetig zu verbessern, und habe damit in der letzten Zeit auch einigen Erfolg gehabt.

      Jetzt meine Frage: Weiterhin auf "meinem" Level bleiben und versuchen meine Bankroll auszubauen oder endlich anfangen "richtiges" Poker auf einem anderen Level zu spielen. Und wenn ja welches würdet Ihr empfehlen?
      :f_frown:
    • stealcat
      stealcat
      Bronze
      Dabei seit: 22.08.2006 Beiträge: 2.152
      Halt dich ans BRM und steig auf, wenn du die nötige Roll dafür hast.
      Oder willst du nun eincashen um auf einem höheren Limit "richtiges Poker" zu spielen?

      Willst du weiter Shallow spielen oder nicht?
    • reiwerle
      reiwerle
      Bronze
      Dabei seit: 28.02.2010 Beiträge: 278
      Original von stealcat
      Halt dich ans BRM und steig auf, wenn du die nötige Roll dafür hast.
      Oder willst du nun eincashen um auf einem höheren Limit "richtiges Poker" zu spielen?

      Willst du weiter Shallow spielen oder nicht?

      Ich frag ja, was würdet IHR tun?
      Kohle oder Herausforderung?

      Die Frage kann man auch allgemein sehen. Feedback please! :)
    • GoldenHands
      GoldenHands
      Bronze
      Dabei seit: 25.03.2009 Beiträge: 4.008
      Original von reiwerle


      Ich frag ja, was würdet IHR tun?
      Kohle oder Herausforderung?

      Die Frage kann man auch allgemein sehen. Feedback please! :)
      Das Eine schliesst das Andere nicht aus. Spiel doch lieber da wo du ne bessere Edge hast bis du scareless auf dein Wunschlimit kommst. Scheint ja in der Vergangenheit auch nicht geklappt zu haben auf den Midstakes wenn du schon ein paar k verblasen hast.
    • reiwerle
      reiwerle
      Bronze
      Dabei seit: 28.02.2010 Beiträge: 278
      Original von GoldenHands
      Original von reiwerle


      Ich frag ja, was würdet IHR tun?
      Kohle oder Herausforderung?

      Die Frage kann man auch allgemein sehen. Feedback please! :)
      Das Eine schliesst das Andere nicht aus. Spiel doch lieber da wo du ne bessere Edge hast bis du scareless auf dein Wunschlimit kommst. Scheint ja in der Vergangenheit auch nicht geklappt zu haben auf den Midstakes wenn du schon ein paar k verblasen hast.

      Gute Idee, GoldenHands!!
      Ich kann die BR ja splitten!
      Manchmal ist es so einfach...
      Danke!