Kleine Regeländerung fürs Stakingforum

    • J4cK90
      J4cK90
      Bronze
      Dabei seit: 05.09.2008 Beiträge: 3.099
      Hey, es gibt eine Kleinigkeit, die mich zurzeit am Stakingforum stört. Wenn man regelmäßig dort reinguckt, dann ist es auf den ersten Blick immer nur schwer zu erkennen, ob etwas sold ist oder frei, weil jeder das irgendwie individuell handhabt, wie er das beschreibt.

      MMn wäre es besser, wenn es eine Regel gäbe, dass man ein einheitliches format einhält. Am Besten fände ich, dass am Anfang in eckigen Klammern steht [sold] [30% left] etc, dann würde man vorne einheitlich in einer spalte sehen, welche stakings schon vergeben sind und welche noch verfügbar.

      Ihr könnt euch da ja mal Gedanken drüber machen oder zB Schnibl0r oder andere ps.de mitarbeiter befragen, die selber im stakingforum aktiv sind wie sie das sehen.

      mfg Jack
  • 1 Antwort
    • Hadi
      Hadi
      Bronze
      Dabei seit: 09.08.2009 Beiträge: 12.303
      Hey Jack,

      so eine Regelung macht natürlich generell Sinn - dennoch möchten wir im Staking-Forum den Mitgliedern weitgehend selber überlassen, wie sie ihre Threads handhaben. Davon ab wäre es wohl auch nicht so ohne Weiteres möglich, die zig Threads zu kontrollieren, die täglich anfallen ;)

      Wir werden deine Idee aber gerne in unsere Staking-Tipps mit einbauen.

      Grüße,

      Hadi