Übelste Hand EVER!

    • SirHawkeye
      SirHawkeye
      Bronze
      Dabei seit: 22.03.2007 Beiträge: 53
      ok, Threadtitel ist geborgt... ;)
      Aber dafür hier mal meine Leidensgeschichte, bin neu hier, also zerreist mich nicht gleich...

      Ich sitze MP3 und halte AA. Wie so oft in letzter Zeit, denk ich bei mir. Und die anderen kriegen dann immer Strassen etc. *seufz* kennt man ja.
      Also will ich mich natürlich an die Chart halten und raisen bis der Arzt kommt, damit sowenig wie möglich mitgehen. Aber es kommt anders:

      UTG+1 raised, +2 auch, +3 auch, 2 folden, und ich bin dran und staune. Äh, ok, call ich mal, die haben wohl alle was ganz tolles :)
      nach mir foldet alles, so dass wir noch zu viert sind.

      Der Flop zeigt .... *tadaaaaa*..... 789.

      Na klasse, wie immer. Den wilden Raisern vor mir trau ich zu, TJ gecapt zu haben. Aber naja, wer weiss, mal schauen, was die so machen.

      und wer sagts, U1 bettet, U2 raised, U3 3bets.

      holla die Waldfee. Andererseits, ich hab so n komisches Gefühl. Das kennt bestimmt jeder, man glaubt denen einfach in bestimmten Situationen nicht. Das ging einfach viel zu schnell, die hatten ja Auto-Raise eingestellt. Keine Ahnung. Ich hatte jedenfalls das Gefühl, ich war immer noch gut.

      Also Cap ich. Alle callen.

      Turn zeigt T.

      Oh mein Gott. 6 oder J gewinnt, und der J ist wohl wahrscheinlich.

      Und das wilde geraise geht weiter. U1 bettet, U2 raised, U3 3bets.

      Hmm. Ok. Ihr habt mich. gut gut, schon zuviel bezahlt, wie doof war ich denn... fold.
      Alle anderen callen.

      River zeigt 2.

      gut, das hat wohl keinem geholfen. Trotzdem beobachte ich nun interessiert, was die da noch fabrizieren. Selbes Spiel. U1 bettet, U2 raised, U3 3bets. U1 caps, alle callen.

      Und zeigen.

      UTG1 zeigt KK.
      UTG2 zeigt K9.
      UTG3 zeigt Q2, mit flush draw (also nicht getroffen).


      oh. mein. gott.



      Was sagt ihr dazu? Hab ich richtig gespielt? Vermutlich vor dem Flop ok, aber schon beim Flop hätte man anders reagieren müssen? Andererseits, hätt ich einfach eisern durchgehalten und check/call gespielt, hätt ich das (teure) Ding nach Hause gefahren.

      Wie seht ihr das? Richtig gefoldet? Oder war ich zu chicken und hätte das Ding runterspielen müssen, bei dem Einsatz, den ich schon getätigt hatte?


      Edit: ich weiss, hätt ich wohl schon beim Flop einfach folden sollen. Mir geht es um die Bewertung, nachdem man den Turn gesehen hat und beim Flop ordentlich einzahlte.
  • 7 Antworten
    • D3NNIS
      D3NNIS
      Bronze
      Dabei seit: 01.11.2006 Beiträge: 709
      hm aufgrund der Preflopaction kann man hier EIGENTLICH von Monstern ausgehen (was aber bekanntermaßen auf den micros nicht der fall sein muss)die Pott Odds hier sind natürlich enorm...hätte die Hand aber auch keinesfalls bis zum Showdown gespielt. die chance da noch vorne zu liegen ist sehr gering...Am Flop hätte ich auch noch gecallt weil ich damit gerechnet hätte dass keiner etwas getroffen hat aufgrund der preflopaction...Turn Fold hätte ich auch so gemacht, die chance das einer die Straight fertig hat ist zu groß

      -> und ab jetzt ins Handforum
    • FjodorM
      FjodorM
      Bronze
      Dabei seit: 14.02.2006 Beiträge: 11.238
      easy fold am Flop.

      wie gespielt, easy fold am Turn.
    • SirHawkeye
      SirHawkeye
      Bronze
      Dabei seit: 22.03.2007 Beiträge: 53
      oh, sorry... ist das das "Beispielhände"-Forum?

      ja, danke für das Feedback. Man fühlt sich natürlich nicht gut, wenn man "rausgeblufft" wurde.
      Andererseits, ein Flushdraw war da, und auch two-pair oder Drilling-Gefahr. Wieso passiert einem das immer mit Aces... *G*
    • michi11
      michi11
      Bronze
      Dabei seit: 01.02.2007 Beiträge: 862
      Original von SirHawkeye
      oh, sorry... ist das das "Beispielhände"-Forum?
      Hier ist das Beispielhände-Forum für Fixed Limit: http://www.pokerstrategy.org.uk/wbb_de/board.php?boardid=20
    • ashGaNg
      ashGaNg
      Bronze
      Dabei seit: 13.03.2007 Beiträge: 18
      was hat das mit rausbluffen zu tun? die haben nicht geblufft, das waren nur fische die keine ahnung hatten und vermutlich meinten, sie hätten die beste hand
      immerhin kann doch kein mensch versuchen bei so nem rumgeraise die anderen zum folden zu bringen, das klappt doch nie

      btw wars wohl auf jedenfall richtig nicht bis zum showdown zu spielen, ich hätte wohl beim flop schon gefoldet, aber ich bin auch n neuling ;ooi
    • SirHawkeye
      SirHawkeye
      Bronze
      Dabei seit: 22.03.2007 Beiträge: 53
      deswegen hab ich das "rausbluffen" ja auch in Anführungszeichen gesetzt. Ich wusste ja vorher nicht, dass die "nichts" haben. In dem Sinne natürlich richtig, sie hatten ihrer Meinung nach die beste Hand. Megamaniacs.

      @Michi11: danke, bin ja noch neu. Verzeihung. :D
    • TickTack24
      TickTack24
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 14.02.2007 Beiträge: 2.373
      Titel geborgt was?! :D

      naja, wenigstens hast du ja das erste wort geändert... ;) entsprechend deiner story, die wohl leider was negatives erzählt..... :D

      naja, auf jeden fall üble hand. hätte mich auch ziemlich geärgert.