3handed any2 raises?

    • slyta
      slyta
      Bronze
      Dabei seit: 19.03.2011 Beiträge: 1.963
      ich denke viele kennen diese situation,

      man ist 3handed, hat 9BB gg. 15BB und 13BB

      jede 2 hand kommt nen button raise, wenn nicht, dann ein sb raise.

      und man selbst kriegt hände wie K7o JTo oder T8s und wird total unter druck gesetzt

      wie habe ich da zu reagieren?

      FR 2.25 limit
  • 3 Antworten
    • TimbOw91
      TimbOw91
      Bronze
      Dabei seit: 08.03.2010 Beiträge: 13
      genauso aggresiv spielen ;) ... hast du 2 maniacs bei dir am tisch sind die natürlich schwer zu readen aber du hast ja keine wahl ;) ..
    • Maniac81
      Maniac81
      Bronze
      Dabei seit: 02.08.2006 Beiträge: 2.287
      Wenn die Gegner zuviel Raisen sind sie mal extrem exploitable. Denk dir einfach die Range die du für nen Call von nem shove brauchst und shove etwas looser als diese Range gegen. Und fang lieber nicht an mit 13-20bb superweit zu openraisen. Gegen ganz schlechte Nits geht das vielleicht noch, aber gegen gute/aggressive Gegner wirste da ne Menge Chips verlieren.
    • OliOlsen11
      OliOlsen11
      Bronze
      Dabei seit: 27.10.2008 Beiträge: 1.572
      Da musst du selbst looser spielen. Gg LAG's is das Spiel einfach varianzreicher. Wenn jmd any2 stealt, langt mir Khi im BB.
      Andererseits würd ich halt auch sehr loose 1st-in AI pushen, nicht normal raisen, weil da zu viele resteals kommen werden, die man dann schwer callen kann.

      Is dein stack noch relativ groß, dann tight spielen und auf ne gute Situation warten.