Gewinn sinkt stark ab in den späten positionen, was ist falsch/kann man tun?

    • RicFlair
      RicFlair
      Bronze
      Dabei seit: 09.10.2006 Beiträge: 2.865
      Hallo Pokerfreunde,

      ich habe jetzt in 2 wochen ca 20k hände NL25 gespielt. meine gewinnrate ist mit 4,5 BB/100 zwar nicht schlecht, allerdings gibt es ja quasi immer leaks^^
      (ja es ist nicht sehr aussagekräftig, tendenz kann man aber vielleicht ja schon erkennen)
      ich habe mir mal die statistiken der verschiedenen positionen am tisch angeschaut und gemerkt, dass ist aus ein paar positionen scheinbar nicht viel geld mache:
      CO (in dem bild position 6), MP3 (im bild position 5) und MP2 (Im bild position 4) sind sehr schwach was den gewinn anbelangt.

      hier ist das bild dazu:
      http://img58.imageshack.us/my.php?image=unbenannttu3.jpg

      nun meine frage:
      an was könnte das liegen?
      ich weiß dass sowas schwer zu sagen ist wenn man mich nicht spielen sieht und keine stats von mir hat. allerdings war die frage eher allgemein gemeint: kann es sein dass nen raise aus den positionen eher gecallt wird weil es nach blindklau aussieht und man deswegen mehr verliert?
      oder ist das bei euch allen so?

      wenn jemand hier so nett ist und mein spiel analysieren würde (dann würde ich demjenigen natürlich auch stats geben^^) wäre ich sehr dankbar.
      ist nicht so dass ich nichts über mich erzählen will, nur habe ich keine lust hier 15000 zahlen zu posten und dann fehlen am ende noch die wichtigsten

      vielleicht mag mir ja jmd ne email schreiben und mir helfen beim analysieren? wäre echt sehr nett :)

      p0werman2k@web.de (0 ist eine NULL)
  • 15 Antworten
    • duff
      duff
      Bronze
      Dabei seit: 01.05.2005 Beiträge: 620
      Original von RicFlair
      CO (in dem bild position 6), MP3 (im bild position 5) und MP2 (Im bild position 4)
      CO ist in dem bild "position" 1
      MP3 ist position 2
      und mp2 ist position 3


      nu schaut alles ganz anders aus, lustig

      :p
    • Kofi
      Kofi
      Bronze
      Dabei seit: 11.05.2006 Beiträge: 2.324
      Jo, hier wird nicht in Positionen nach dem Big Blind gerechnet, sondern in Positionen "off the Button", also vom Dealerbutton rückwärts. Und dann stimmts ja genau ;)
    • Krach-Bumm-Ente
      Krach-Bumm-Ente
      Black
      Dabei seit: 01.05.2006 Beiträge: 10.400
      NITTY, ANYONE???
    • RicFlair
      RicFlair
      Bronze
      Dabei seit: 09.10.2006 Beiträge: 2.865
      ok danke für den tip, hab beim anschauen nen denkfehler gemacht.
      das erklärt einiges, allerdings frage ich mich immernoch ob solche großen unterschiede normal sind?
    • DestructOne
      DestructOne
      Bronze
      Dabei seit: 25.05.2006 Beiträge: 2.049
      Cash sieht für mich nach absoluten Standard aus. Du machst von hinten mehr Gewinn als von vorne (bis auf Ausrutsch zwischen MP2+MP3 die aber gut Varianz sein können)

      Allerdings ist dein VPIP viel zu wenig von der Position abhängig (schwerer Fehler). Vorne ist ok, aber im Button kann man schon mal A8+, KJ+, SC, SG, Axs, 22+ raisen (und das ist immernoch tight). Man sollte hinten etwa 2mal soviel raisen wie vorne und man sollte kontinuierlich looser werden je näher man dem Button kommt.
    • Paxinor
      Paxinor
      Bronze
      Dabei seit: 24.02.2006 Beiträge: 1.172
      also 13 vpip und 5 pfr

      das ist schon ziemlich das tighteste was ich je gesehen hab falls du bigstack spielst...

      limpst du AQ nur?
    • RicFlair
      RicFlair
      Bronze
      Dabei seit: 09.10.2006 Beiträge: 2.865
      ok danke für die tips. ne ich limpe AQ nicht nur, immer raise
      wegen VPIP und PFR: ich spiele den SHC und limpe noch viel mehr+versuche auch öfters die blinds zu klauen (was meistens auch klappt). weiß auch nicht wieso mein VPIP so niedrig ist. vor 5 tagen ca war er noch bei 14-15 und PFR auch bei 6-7
    • Kysus80
      Kysus80
      Bronze
      Dabei seit: 01.07.2006 Beiträge: 1.632
      *TUET TUET TUET TUET* NIT ALARM

      D:
    • RicFlair
      RicFlair
      Bronze
      Dabei seit: 09.10.2006 Beiträge: 2.865
      heißt nitty nicht dämlich?
      wenn ja dann muss ich sagen das ich das schon etwas asslig finde. kann doch mal passieren..... habe den thread extra nicht gleich editiert weil es sicher noch massig leute gibt die das auch nicht wussten (bzw. die es falsch gelesen haben wie ich)

      manche hier behaupten scheinbar mit dem pokerwissen phil iveys auf die welt gekommen zu sein so wie sie hier anfänger anmeckern und sich lustig machen....
    • Paxinor
      Paxinor
      Bronze
      Dabei seit: 24.02.2006 Beiträge: 1.172
      nitty heisst nicht dämlich in dem kontext....

      es heisst das du ein kleinkarrierter supertighter kleinbürgerlicher schneckenhaus pokerer bist

      finde grad kein exaktes deutsches wort dafür

      aber ein 13/5er spielt eben halt einfach nitty...

      so im stil von AQ up in late noch AJ aufm button AT und ab und zu mal noch ein pocketpair limpen wenns gut kommt :)

      du musst sicher ne tonne mehr raisen vor allem! dein preflopraise sollte schon allermindestens bei 8t sein wenn nicht 10

      ka ob du sh spielst...
    • RicFlair
      RicFlair
      Bronze
      Dabei seit: 09.10.2006 Beiträge: 2.865
      ah ok danke. aber anstatt dumme kommentare ablassen wie die beiden herren könnten se mir das auch einfach sagen.

      hmmm...im artikel steht dass nen VPIP von 13-20 ok ist. ich liege zwar an der unteren grenze aber doch noch drin.
      gut dann weiß ich das jetzt. wie gesagt:vor 5 tagen war mein pfr noch irgendwo zwischen 6 und 7 und mein vpip auch noch höher (zw 14 und 15), kann mir das absinken nicht erklären da ich nix bewusst umgestellt habe.

      gut gut nun hat der thread zwar nicht seinen sinn erfüllt, war aber dennoch hilfreich :D
    • DestructOne
      DestructOne
      Bronze
      Dabei seit: 25.05.2006 Beiträge: 2.049
      Die Position

      Sag nicht einfach "Oh, ich muss looser werden" sag "Ich werde aus den Button den letzten Müll raisen"
    • RicFlair
      RicFlair
      Bronze
      Dabei seit: 09.10.2006 Beiträge: 2.865
      ja so in etwa hatte ich das vor :)
    • Shinato
      Shinato
      Global
      Dabei seit: 13.07.2006 Beiträge: 1.111
      Wenn du mit Deinem Spiel 4,5 PTBB schaffst dann bleib in jedem Fall dabei und lass Dir bloss nichts einreden. Auf den unteren Limits hat man oft eh nicht die Fold Equity die man braucht um loser spielen zu können und hat dann oft schwer Entscheidungen gegen die Fische, die man mit tightem Spiel umgehen kann. Auf den höheren Limits musst du wohl etwas aggressiver spielen.
    • RicFlair
      RicFlair
      Bronze
      Dabei seit: 09.10.2006 Beiträge: 2.865
      ui das ist nen argument welches ich noch garnicht so bedacht habe, so ganz nach dem motto: "es funktioniert, also lass es so"

      nunja ich muss ausm button mehr raisen, das ist ja jetzt keine 100% umstellung des spiels und sollte nicht besonders schwer zu realisieren sein.
      ich halte mich aber eigentlich wirklich ans SHC und limpe sogar noch mehr und gehe auch mit SCs auf blindjagd, z.t. auch mit SGs. nur gibt es sauoft raises vor mir weil z.t. mit viel müll geraist wird. auch wenn ich weiß dass die raises z.t. behämmert sind will ich nicht reraisen oder callen (außer beim pocketpair und guten karten) nur weil ich Ax halte.
      vielleicht stellt sich nun auf NL50 automatisch nen höherer VPIP und PFR wert ein, wäre ja gut möglich.