NL 10 Jeden Flop Contibetten?

    • castaway
      castaway
      Bronze
      Dabei seit: 15.10.2006 Beiträge: 25.945
      Hi,

      wie schon der Name des Threads sagt würde ich gerne mal wissen ob ihr glaubt das es +ev ist auf den Micros (in meinem Fall auf NL 10) jeden Flop Conti zu betten (ka ob das so heißt :D ).

      Meiner Meinung nach müsste das aus folgenden Gründen funktionieren:

      1. Es tummeln sich viele Spieler (Fishe) auf NL 10. Andauernd kommen welche an die Tische und gehen welche. Es merkt also keiner wenn du in 3 h jeden Flop Contibettest ( ich sag mal ca. alle 15 Min ne Contibet)

      2. Auf dem Limit hat keiner PT/PA und es machen sich nur die wenigsten Spieler Notes. Von Daher müssen die anderen Spieler einen schon genau beobachten und das macht auf NL10 sowieso keiner.

      Also was meint ihr? +ev oder -ev?
  • 14 Antworten
    • DestructOne
      DestructOne
      Bronze
      Dabei seit: 25.05.2006 Beiträge: 2.049
      Wie wäre es du dein Spiel der Situation und deinen Gegnern anpasst statt allgemeine Antworten zu suchen?

      Wo wir grad dabei sind: Ich spiele ab und zu Tischtennis. Meinst du es ist sinnvoll immer auf die rechte Seite zu hauen, da die Rückhand der meisten meiner Gegner schwächer ist als die Vorhand? Also +EV oder -EV?
    • DPL00
      DPL00
      Bronze
      Dabei seit: 07.08.2006 Beiträge: 393
      -ev

      Contibet bringt nur was, wenn die Gegner darauf auch folden. Und Fische folden nicht gern...

      Außerdem können deine Gegner den Flop durchaus auch mal treffen, nicht immer ist eine Contibet die richtige Lösung, von daher immer situationsbedingt entscheiden.
    • soucy
      soucy
      Bronze
      Dabei seit: 28.11.2006 Beiträge: 2.092
      Ich spiele zur Zeit selbst NL10 und ich mache in 90% der Fälle eine Contibet am Flop wenn ich im HU mit einem Gegner bin. Auch wenn ich den Flop verpasst habe.

      Sobald 2 oder mehr Spieler am Flop dabei sind, hängt es davon ab ob und wenn ja was ich getroffen habe.
    • castaway
      castaway
      Bronze
      Dabei seit: 15.10.2006 Beiträge: 25.945
      Original von DestructOne
      Wie wäre es du dein Spiel der Situation und deinen Gegnern anpasst statt allgemeine Antworten zu suchen?

      Wo wir grad dabei sind: Ich spiele ab und zu Tischtennis. Meinst du es ist sinnvoll immer auf die rechte Seite zu hauen, da die Rückhand der meisten meiner Gegner schwächer ist als die Vorhand? Also +EV oder -EV?
      Naja, das Spiel den Gegnern anzupassen ist auf NL 10 relativ schwirig da man andauernd neue Gegner hat :D


      und btw: Immer auf dei Rückhand hauen ist definitiv +ev
    • reverendiii
      reverendiii
      Bronze
      Dabei seit: 29.06.2006 Beiträge: 945
      es gibt auch in der silbersektion nen artikel zum thema contibet, also einfach noch ein wenig mehr spielen und dann den mal lesen, ist eigentlich recht interessant, aber auch bei den spielhänden gabs letztens das thema contibet, sollte auch ein wenig helfen.
    • castaway
      castaway
      Bronze
      Dabei seit: 15.10.2006 Beiträge: 25.945
      Wieso noch nen bisschen mehr spielen?

      Den Artikel hab ich gelesen und da steht ja das man nicht immer Contibetten soll weil das sonst auffällig wird.
      Ich wollte nur wissen ob das auch für NL 10 gilt.
    • Kofi
      Kofi
      Bronze
      Dabei seit: 11.05.2006 Beiträge: 2.324
      Ich bau auch ab und zu mal Sachen wie check/push ein - sowohl mit Händen, mit denen ich den Flop verfehlt habe, als auch mit Monstern, die kaum Protection brauchen (AK auf dem A82 rainbow Flop oder KK bei KT5 rainbow).

      Der Move ist auf all rags Board deutlich mächtiger, weil die Gegner dir sehr selten deine Bet abkaufen und du so sehr viel stärker ein Overpair repräsentierst.

      Der Vorteil des Ganzen ist, dass wenn dich deine Gegner beobachten, du auch öfter eine Freecard bekommst, da sie sich selber nicht trauen, zu bluffbetten.

      Ist aber wahrscheinlich nicht so geeignet für NL 10 ;) .
    • reverendiii
      reverendiii
      Bronze
      Dabei seit: 29.06.2006 Beiträge: 945
      ah sorry, hab übersehen, dass du schon silber bist oO und kofis tip ist echt gut, werd ich mal öfter versuchen nun ;)
    • DjKologe
      DjKologe
      Bronze
      Dabei seit: 16.02.2006 Beiträge: 95
      timo boll auf die rückhand zu spielen ist definitiv -EV ;)
    • castaway
      castaway
      Bronze
      Dabei seit: 15.10.2006 Beiträge: 25.945
      Ich würde sagen gegen Timo Boll zu spielen ist allgemein -ev. Zumindest solange man Tischtennis spielt.
    • DestructOne
      DestructOne
      Bronze
      Dabei seit: 25.05.2006 Beiträge: 2.049
      Original von DjKologe
      timo boll auf die rückhand zu spielen ist definitiv -EV ;)
      Der Typ spielt ja auch ein paar Limits höher als ich

      Mein selten in der Freizeit Tischtennis spielen entspricht in etwa NL 0,01/0,02$
    • Kellerlanplayer
      Kellerlanplayer
      Bronze
      Dabei seit: 02.12.2006 Beiträge: 18.529
      Also ich spiel auch noch 5/10 cents, und ich hab sehr viele Notes über solche Lustigen spieler, die suspekte Moves machen ^^

      Denke, das hilft einen oft weiter, hat es mir auch öferst :D
      Und es ist interessant zu wissen, gegen wen man mal auf dem Table war und wie weit sich seine Spielweise verändert hat :P
    • Barky
      Barky
      Bronze
      Dabei seit: 20.05.2006 Beiträge: 67
      ich als Lizenstrainer behaupte einfach mal, dass im deutschen Tischtennis mehr Wert auf eine gute Vorhand gelegt wird ---> das anspielen auf die Rückhand ist im allgemeinen wohl besser.


      ABER, jeder Gegner ist anders, jeder Tisch/Halle ist anders, jeder Tag ist anders ... man sollte also immer neu überdenken was man tut und warum man es tut =)
    • FjodorM
      FjodorM
      Bronze
      Dabei seit: 14.02.2006 Beiträge: 11.238
      Original von DestructOne
      Wie wäre es du dein Spiel der Situation und deinen Gegnern anpasst statt allgemeine Antworten zu suchen?

      Wo wir grad dabei sind: Ich spiele ab und zu Tischtennis. Meinst du es ist sinnvoll immer auf die rechte Seite zu hauen, da die Rückhand der meisten meiner Gegner schwächer ist als die Vorhand? Also +EV oder -EV?
      Man sollte den Gegner immer gut beobachten. Hat er den Schläger in der linken Hand, würde ich von mir aus gesehen nach links spielen.