Inactivity Fee: Tip + Erfahrungsberichte

    • Schlompi
      Schlompi
      Bronze
      Dabei seit: 04.03.2010 Beiträge: 59
      Hi,

      wollte hier nur kurz ein bisschen was zum Thema "inactivity fee" bei Party berichten:

      Die Fee wird fällig, wenn man 180 Tage nicht spielt, ab dann kostets 5 € im Monat, solange noch Geld auf dem Account ist. Ins Minus rutscht man durch die Fee aber nie, schlimmstenfalls ist der Kontostand 0,00 €.

      Hab ne weile Pokerpause gemacht und auch meine Partymails nicht gelesen.
      Als ich wieder Lust zu spielen hatte, hab ich gemerkt, dass mir Party fast 15 € gezwickt hat (inactivity fee). Das waren meine letzten Kröten auf Party gewesen, den Rest hat ich zum Glück vorher noch ausgecasht.

      Hatte stattdessen 2 Boni, einmal 5 $ Freemoney (zum freispielen) und noch ein kleiner Bonus (irgendwas zwischen 10 $ und 20 $).

      War deswegen ein bisschen angefressen (also, wegen der Fee, die Boni waren schon in Ordnung :] ), hab aber mit dem Freemoney ein bisschen rumgeflipt (sauberes 4 BI BRM für 1,20 $ SNGs ;) ) bin dann aber nach ner Weile broke gegangen, die Boni waren da schon abgelaufen, da ich mit der kleinen Bankroll nicht so besonders viele Punkte gemacht hab und auch erstmal nicht besonders viel gespielt hab.

      Nachcashen wollt ich nicht, dafür war ich noch zu sauer auf Party, also zu Betfair gewechselt, und spiel seitdem da.

      Hab in nem anderen Thread den Tip bekommen, deswegen mal einfach den Support von PP anzuschreiben, und zu fragen, ob ne Erstattung der Fee möglich wäre.

      Also ran an den Rechner, ne freundliche Mail verfasst, ich wäre (wegen der Fee) zu nem anderen Pokeranbieter, würde aber zurückkommen, wenn mir die Fee erstattet wird, wäre sehr nett, etc. pp.

      Paar Stunden später kam die Antwort, dass in meinem Fall ne Ausnahme gemacht wird, und ich die Fee erstattet bekomm.

      Also: Geht, aber vermutlich nicht immer. Hab mit meinen Gewinnen von den 5$ Freemoney ordentlich Aktion gemacht (Leider erst, als die Boni schon ausgelaufen waren, hatte da so ca. $ 7,50 Gewinne,und damit dann halt noch ordentlich rumgeflippt) und mir den Silberstatus (PS, nicht PP) locker erspielt, das mag ne Rolle gespielt haben.

      Kann nur dazu raten, das auch zu versuchen, wenn euch die Fee berechnet wird.

      Erfahrungsberichte hierzu sind bestimmt auch sehr willkommen.

      P.S. Der Tip mit "Support anschreiben" stammt von uni05mz und HannesZ, danke nochmal dafür. Zum Dank shipen werd ich euch aber von meiner kümmerlichen Bankroll nix, aber ich hoff, dass könnt ihr verkraften. :D

      Ach ja ... in die Stickys könnte da auch ein Hinweis rein, wie das mit den Fees ist ... und das es sich lohnen kann, den Support anzuschreiben ...
      Hab da zumindest auf den ersten Blick nix zu gefunden.
  • 3 Antworten