Jetzt muss ich mal richtig rumheulen!

    • skelo
      skelo
      Bronze
      Dabei seit: 18.04.2005 Beiträge: 1.387
      So,

      die erste richtig schwere Zeit bricht für mich an und schon bin ich zu genervt, dass ich denke am liebsten alles auscashen und Poker ganz sein lassen (geht aber leider nicht, dazu später):

      Also ich habe ganz normal mit den $5 begonnen und mich schön an alle Regeln gehalten (BR-Management, die ersten 2 Bücher gelesen). Auf PS alles normal (gespielt bis über $100) dann Wechsel zu PP mit gesamt $215 begonnen und dann gut durchgekommen bis 0.5/1. Hier die ersten bösen Downs erlebt aber dann auch nach 5.000 Händen auf über $500. Also nichts wie hin zu den 1/2 Tischen. Nach ca. 6.000 Händen war ich auf +/- Null, dann innerhalb 1.000 Händen auf über $700 aber jetzt geht es seit über 4.000 Händen nur bergab. Habe einen VP$IP von unter 13.00 (über 4k Hände!) und bin bei knapp $450 (also ein Verlust von -150BB --> fast 50% meiner BR).

      Der Verlust liegt zum einen daran dass ich überhaupt nichts mehr treffe, zum anderen wenn ich was treffe dann kriegt mich immer noch einer am River und meine Fehler die ich mache, werden bitterböse bestraft.

      Darum erstmal Pause gemacht und gestern wollte ich wieder anfangen zu spielen (hatte Lust und Zeit). Und beim Einloggen bekomme ich eine tolle Nachricht dass PP meinen Account "gesperrt" hat und ich die anrufen soll wenn ich weiterspielen will.
      Mein Problem ist dass ich nicht gut genug Englisch spreche, um mit denen irgendwelche sicherheitsrelevanten Themen zu besprechen. Und deutschsprechende Mitarbeiter haben die nicht.

      Ich bin jetzt richtig sauer:
      Zuerst klappt es im Spiel überhaupt nicht mehr und jetzt muss ich auch noch irgendwie versuchen dass die meinen Account wieder freigeben (habe mal ein Ticket an pokerstrategy geschrieben und hoffe die können mir helfen).
      Es kann doch nicht sein dass man nicht mehr spielen darf, wenn man nicht super Englisch sprechen kann oder?

      Jetzt kann ich nur warten und hoffen dass ps.de mir hier hilft.

      Dies musste ich mal los werden,

      Sascha
  • 10 Antworten
    • belze
      belze
      Bronze
      Dabei seit: 27.05.2005 Beiträge: 3.800
      Hmm, Kopf Hoch, das Spielen ergibt sich schon wieder. Lies einfach in so einer Phase noch mehr theoretisches, guck dir deine eigenen Hände nach der Session noch mal an..
      Der Anruf ist mal halb so schlimm. Die fragen dich nach deinem Namen und deiner Anschrift usw..
    • skelo
      skelo
      Bronze
      Dabei seit: 18.04.2005 Beiträge: 1.387
      Naja, wenn man mal in knapp einer Woche 50% seiner BR verliert, ist dass leider nicht so einfach wegzustecken. Bin jetzt bei $450 wieder auf 05./1 gewechselt, weil ich da normalerweise +4 BB/100 mache.
      Laut dem BR-Management soll man erst bei $300 auf 0.5/1 wechseln. Soll ich wirklich bis $300 spielen oder ist es ok, wenn ich jetzt schon runter gehe?

      Wenn ich wenigstens das Gefühl hätte, dass die anderen auf 1/2 besser sind und ich deshalb verliere. Aber da sind Leute die in 500 Händen einen VP$IP von über 80 haben und die gewinnen ohne Ende. Wenn ich die Hände dann in PT anschaue, sehe ich genau dass die Leute gegen alle ODDS und OUTS spielen und dann meistens backdoor irgendwas treffen oder halt ihren 2 outs bis zum river hinterherlaufen und die dann dort noch treffen.
      Aber solche Phasen wird ja wohl jeder mitgemacht haben.

      Weis einer was es kostet, bei PP anzurufen? Weil wenn die mich anrufen und ich ihnen eine Zeit gebe, werden die wahrscheinlich auch nicht besonders pünktlich sein oder?
    • Uli
      Uli
      Bronze
      Dabei seit: 27.01.2006 Beiträge: 1.426
      Also ne 00800er Nummer sollte Kostrenfrei sein oder nur wenig kosten. kriegst Du über Deinen Telfonanbieter raus.

      Wenn Du so grosse Probleme mit englisch hast solltest Du es mit Mail versuchen. Wenn Du bei Google "übersetzen" eingibst kannst Du auf ein google-ßbersetzungsseite gehen und dort Deinen Text eingeben und übersetzen lassen.

      Wahrscheinlich hat Party Deinen Account gesperrt, weil Sie versucht haben Dich anzurufen und Dich nicht erreicht haben. Das machen Die um Deine Angaben zu prüfen. Ist wirklich nichts schlimmes, wenn die mit Dir telefonieren wollen.

      Außerdem sollten die es gewohnt sein, das mal einer anruft, der Sie nicht versteht. Wenn Du lange genug auf Deutsch rumjammerst schalten sie Deinen Account wahrscheinlich schon aus Mitleid wieder frei :)

      Generell ist der PP Support sehr gut und die wollen ja auch das Du bei Ihnen spielst, weil sie damit ihr Geld verdienen.

      Wichtig ist, das Deine Angaben beim anmelden richtig waren. Es geht hier ja um echtes Geld.
    • skelo
      skelo
      Bronze
      Dabei seit: 18.04.2005 Beiträge: 1.387
      Den Support fande ich bis vor 4 Tagen auch richtig gut. Nur was die letzten 4 Tage passiert ist, hat mich nicht nur unglaublich viel Zeit gekostet, sondern mir wurde auch die Chance genommen, den März Reload Bonus in Anspruch zu nehmen. PP hatte nämlich auf einmal große Probleme mit meinem Bankkonto und hat mir nicht erlaubt was einzuzahlen (obwohl ich extra alle Dokumente die sie haben wollten eingescannt und zu denen geschickt habe).

      Naja jetzt habe ich denen mal meine Telefonnummer gegeben und gebeten sie mögen mich innerhalb der nächsten Stunde anrufen (ist auch schon fast 45 Minuten her).

      Hoffe mal die haben meinen Hinweis zur Kenntnis genommen, dass ich in Deutschland wohne und sie mich bitte nicht mitten in der Nacht anrufen sollen.

      Mal sehen, ob ich irgendwann vielleicht doch wieder mal spielen darf.
    • incognito
      incognito
      Bronze
      Dabei seit: 24.02.2006 Beiträge: 2.728
      hast du auch die ländervorwahl mit angegeben? weil neteller hat das nicht gerafft dass man die noch braucht ;)

      Und da glaub ich kaum, dass party das schafft
    • skelo
      skelo
      Bronze
      Dabei seit: 18.04.2005 Beiträge: 1.387
      Ja, habs in der Form: 0049 XXXX XXXXXX angegeben.

      Müssten die eigentlich ohne Probleme verstehen (hoffe ich).
    • ebenizer
      ebenizer
      Bronze
      Dabei seit: 28.01.2006 Beiträge: 382
      [quote]Original von skelo
      Bin jetzt bei $450 wieder auf 05./1 gewechselt, weil ich da normalerweise +4 BB/100 mache.
      Laut dem BR-Management soll man erst bei $300 auf 0.5/1 wechseln. Soll ich wirklich bis $300 spielen oder ist es ok, wenn ich jetzt schon runter gehe?
      [/quot
      Zum Eigentlichen Thema nochmal:
      Also, 0.5/1 $ mit 4 BB/100 zu schlagen halte ich für sehr unwahrscheinlich.
      War wahrscheinlich ein fetter Upswing von dir, aber auf Dauer klappt das normalerweiße nicht.
      ßber wieviele Hände hattest du +4BB/100?
      Nja, so Phasen hatte ich auch, aber man darf sie nicht als normal ansehen, sondern eher als momentaner Upswing.

      Und nja, wenn du dir sicher bist, das Limit zu schlagen, spricht imo nichts dagegen, weiter 1/2 $ zu spieln. (Außer du fällst auf unter 300$)

      lg

      Ebe
    • skelo
      skelo
      Bronze
      Dabei seit: 18.04.2005 Beiträge: 1.387
      Also die + 3.88 BB/100 auf 0.5/1 hatte ich über knappe 5.800 Hände, bin ja dann auf 1/2 gewechselt. In den unteren Levels hatte ich über knapp 25.000 Hände sogar noch höhere +BB/100.
      Mir war schon klar dass es nicht so weiter geht, hätte aber die Erfahrung lieber früher gemacht als jetzt auf diesem hohen Limit.

      Naja ich werde weiter machen (habe gerade mit PP telefoniert).

      Jetzt haben die mir ein paar Fragen gestellt (hatte ich aber auch schon einige Mal als E-Mail so beantwortet).
      Auf einmal kriege ich ne E-Mail dass mein Account jetzt "verificated" ist und ich damit höhere purchases und schnellere cash-outs machen kann. Kann mir einer genau erklären, was das bedeutet?
    • Maddi
      Maddi
      Bronze
      Dabei seit: 20.01.2005 Beiträge: 400
      kurz und knapp, dein account is verrifiziert, du kannst mehr einzahlen uind schneller auszahlen, erklärung genug? ;P
    • bahmrockk
      bahmrockk
      Bronze
      Dabei seit: 10.09.2005 Beiträge: 6.769
      Zum Telefonsupport: Bei mir hatten sie nicht nur gerafft, dass ich in Deutschland wohne (inklusive Vorwahl und Uhrzeit), nein, sie haben mir sogar weiterhelfen koennen (ich bin ja Dual-Accounter (alter Account musste sterben *g*) ) !
      Bei party habe ich mehr und mehr das es WIRKLICH ein Gluecksspiel in allen Gebieten ist - wenn man die richtige Supportperson kriegt (erkennt man erst am RL-'River'), dann laeuft alles geschmiert. Ansonsten verliert man die Hand (== die Zeit) und darf nochmal ..


      tschuessi,
      georg