Präventiv -EV-Pushes!?

    • TeddybaermitHolzgewehr
      TeddybaermitHolzgewehr
      Bronze
      Dabei seit: 21.08.2007 Beiträge: 2.369
      Hab mir die Tage mal ein wenig genauer Gedanken gemacht, ob es nicht sinnvoll ist schon früher marginale -EV Spots zu nehmen, anstatt solange zu warten bis man entweder +EV Spots bekommt oder aber ziemlich große -EV Spots nimmt.

      Wäre es nicht prinzipiell +EV, wenn ich eher ein paar mehr mal knappe -EV Moves mache, anstatt ein mal nen richtig sicken -EV move.


      Meinungen anyone?
  • 2 Antworten
    • 00Visor
      00Visor
      Bronze
      Dabei seit: 26.11.2007 Beiträge: 14.438
      "Früh" ist ziemlich relativ.
      Aber kurz bevor man große -EV Spots nehmen soll, sollte man auch kleine -EV Spots nehmen, und davor breakeven Spots.

      Denke auch, dass sich einige Spieler zuviel runterfolden, nur um dann nen total schlechten Push/Call zu machen.
    • JayGatsby
      JayGatsby
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 27.07.2006 Beiträge: 8.968
      Das wird aber auch schnell zu einem Slippery Slope. Sprich, wenn du präventive -EV Pushes machst, dann kannst du wiederum argumentieren man könne präventive-präventiv-EV-Pushes machen usw. bis man irgendwann von Anfang an nur noch -EV Pushes macht...

      Das ist natürlich etwas übertrieben formuliert. In der Tat habe ich mir da schon vor ein paar Jahren Gedanken drüber gemacht, als ich noch Ongame Turbos gespielt habe.

      Finde dieses Konzept in der Tat sehr interessant und auch sinnvoll, man muss dabei halt viele Faktoren bedenken und sehr vorausschauend sein...

      So wie du und Visor das beschreiben klingt das schon mal sehr plausibel imo.