Kann ein Fisch so viel Glück haben?

    • xHexerx
      xHexerx
      Bronze
      Dabei seit: 22.02.2008 Beiträge: 294
      Seit mehreren Tagen erlebe ich bei ein und dem selben Voll-Fisch Hits und
      Beats, die jenseits jeder Glaubwürdigkeit liegen.

      Der Nickname von dem Fisch lautet: CbIP1989 (er spielt auf NL 4 SH).
      Ich saß die letzten 4 Tage meist an 3 Tischen über Stunden hinweg neben
      diesem Voll-Fisch und der hittet sich zu Tode.

      Ein Beispiel:
      Er limp mit 2-3 o aus UTG rein und callt Preflop
      eine 4-fache BB-Bet von mir aus MP (ich halte A-Qs).

      Der Flop kommt dann A-Q-5 Rainbow.
      Ich bette Postsize rein - er callt.

      Der Turn ist dann eine 9.
      Ich bette wieder Postsize - er callt.

      Am River kommt dann eine 4 (keine Flush-Möglichkeit).
      Ich bette 1/3 Potsize, um noch einen call zu bekommen - er raised all-in.
      (Ich denke mir noch: "Mist verdammter. Sollte der Honk
      ein Set gehittet haben?" und ich mache potcomitted einen
      crying call und schaue in 2-3o.)

      Ein anderes Beispiel:
      Ich halte A-A und bettet preflop vom CO hoch in den Honk im SB rein,
      er min-raised mit 5-7s und ich 3-bette mittelhoch - er callt.

      Am Flop kommt ein A und es geht: bet-raise-reraise all-in ... er callt mit Air.
      Bis zum River bekommt er dann einen Flush und ich bekomme einen Tobsuchtsanfall.

      Und in diesem Stil ging das in den letzten Tagen munter weiter.
      Meist ist der Voll-Honk an den Tischen Chipleader (Stats: 64-9-2,0).

      Das lässt einen schon an allem Zweifeln, was man sich an Pokerwissen
      angeeignet hat - vor allem dann, wenn so ein Typ über mehrere Tage
      ständig mit absolutem Trash rumluckt und fast jede starke Hand platt macht.

      Und wenn das dann ständig im HU geschieht, dann zweifelt man auch an
      daran, ob es bei Party mit rechten Dingen zu geht.
  • 3 Antworten
    • Szel202
      Szel202
      Bronze
      Dabei seit: 23.08.2009 Beiträge: 2.434
      Kann ein Fisch so viel Glück haben?
      Einfache Frage, einfache Antwort:

      OBV. JA!

      Bleib am Ball. Worst Case ist halt, dass er dein Geld an andere spendet :coolface:
    • Nosaint
      Nosaint
      Bronze
      Dabei seit: 04.02.2006 Beiträge: 152
      Locker bleiben!!!

      Wenn er gerade im "Godlike"-mode spielt dann ist das halt so.

      Ich verstehe dich sehr gut, denn wir alle haben diese Situationen schon erlebt. Nur wenn wir hitten ist das überlegenes Können, bei den Honks purer Zufall ;-)

      Ich kann dir nur raten geduldig weiter zu spielen und früher oder später wird er vernascht. Von dir oder einer/einem anderen SpielerIn.

      Ich selber spiele fast nur noch SNG/MTT und da hast du diese Situationen ständig. Mit ist es auch schon passiert das meine AA 14x hintereinander weggeluckt wurden. Das Glück ist halt ne Hure.

      Wenn du den speziellen Honk ärgern willst ... du kennst ja seinen Range und immer wenn er limpt gehst du mit deinen top 20% Händen (22+A4s+A9+T9s+J9s und besser) direkt AI. Kann natürlich sehr teuer werden und du spielst doch eigentlich um zu gewinnen und nicht um den Erzieher zu spielen. So verprellst du auch schnell die anderen am Tisch und dein Fisch sucht sich einen anderen Teich.

      Good luck
    • Zander99
      Zander99
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 27.11.2008 Beiträge: 34.028
      Hallo Leute,

      diese Verschwörungstheorien oder kann ein Fisch so viel Glück haben, gehören in den Ist PartyPoker "rigged"?! Thread.

      Damit das Forum übersichtlich bleibt, mache ich hier mal zu.

      Gruß Zander99