Was spielt sich gut gegen AA*?

    • Midas
      Midas
      Bronze
      Dabei seit: 05.06.2005 Beiträge: 934
      Unterstellt, Villain spielt dann und nur dann, wenn er zwei Asse auf der Hand hält, außer er hält vier Asse, was er auch nicht spielt.

      Mit welcher Range möchte ich gegen ihn antreten? Wie muss ich mein Spiel einrichten, wenn ich a) rechts von ihm oder b) links von ihm sitze?
  • 1 Antwort
    • borti
      borti
      Bronze
      Dabei seit: 28.05.2006 Beiträge: 369
      Dass kann man so allgemein natürlich nicht sagen.
      Das hängt von vielen Faktoren ab. Wenn er sich zum Beispiel Postflop nie von seinen Aces verabschieden kann und ihr 100BB oder deeper seid, dann lohnt sich wahrscheinlich ein call mit any 4. Du kannst ja ziemlich gut am flop abschätzen wie du dastehst und hast gute implieds wenn du besser bist als sein AA.

      Wenn er immer folden würde, falls er kein set oder flush trifft, kann man auch sehr loose mitgehen, da man ihn auf fast allen boads rausbluffen kann.

      Außerdem sagst du nichts darüber, ob er seien Aces erhöht oder nur callt...

      Du siehst, die Situation ist einfach viel zu allgemein gehalten, um eine vernünftige Antwort zu geben ;)