Online Poker in Amerika irgentwo möglich ?

    • Vampyboy
      Vampyboy
      Bronze
      Dabei seit: 08.11.2006 Beiträge: 716
      moin, habe gerade erfahren, das man auf Stars nicht spielen kann. Auf ftp wirds wohl nicht anders sein...
      Weiß jemand denn eine Seite, wo man noch spielen kann ?

      Hier ein Zitat von Stars:
      "It is unfortunately not permitted to play for real money while in the United States under any circumstances. Even if you are simply visiting, you may not play on PokerStars while you are there.

      Note that players who attempt to play for real money from inside the US with the aid of VPNs or other technical workarounds may lose their playing privileges and/or funds in their account."
  • 18 Antworten
    • TiM2201
      TiM2201
      Bronze
      Dabei seit: 03.08.2010 Beiträge: 1.983
      so wie ich das mitbekommen habe ist es auf cake noch möglich.
      hatte auch erst überlegt dort mal vorbei zu schaun, habs dann aber aufgrund des cash out treads im cake forum gelassen.
    • Wizzzl65
      Wizzzl65
      Bronze
      Dabei seit: 10.01.2009 Beiträge: 1.444
      was für ein schwachsinn das mit den cashouts^^

      solche verzögerungen gab es bei cake teilweise auch vorher und denken "alle" dass es mit dem black friday usw. was zu tun hat.

      die habne eifach nur ihr kassensystem umgestellt.

      ja man muss sie manchmal erinnern und darauf einstellen das es 3tage bis 3 wochen dauern kann.

      ich habe mein geld aber immer bekommen und das mit weit aus weniger komplikationen als z.b. bei i-poker.

      doch wird cake poker früher oder später auch dran kommen ; ) denn warum sollten die ammis (aus dem land der unbegrenzten möglickeiten lol) dort spielen dürfen und bei den anderen us-anbietern nicht?
    • ceylo24
      ceylo24
      Bronze
      Dabei seit: 11.07.2007 Beiträge: 839
      VPN ftw
    • TiM2201
      TiM2201
      Bronze
      Dabei seit: 03.08.2010 Beiträge: 1.983
      ich hatte mir den cash-out tread auch schon vor dem BF mal durchgelesen.
      daher war das jetzt garnicht auf den bk direkt bezogen. :)
    • sdicke
      sdicke
      Bronze
      Dabei seit: 19.12.2010 Beiträge: 112
      Wenn Du Dich über einen Proxy bei PokerStars einwählst, solltest Du eigentlich von überall aus spielen können.
    • Vampyboy
      Vampyboy
      Bronze
      Dabei seit: 08.11.2006 Beiträge: 716
      Original von ceylo24
      VPN ftw
      VPN ist ja nicht erlaubt, laut der email... ich gehe nicht wg der sunday grinds ein risko ein in deutshcland nicht mehr spielen zu dürfen
    • Maddyhh
      Maddyhh
      Black
      Dabei seit: 12.02.2007 Beiträge: 3.542
      Original von Vampyboy
      "Note that players who attempt to play for real money from inside the US with the aid of VPNs or other technical workarounds may lose their playing privileges and/or funds in their account."
      wie groß ist denn das risiko erwischt zu werden, falls es größer als 1% sein sollte,
      würde ich dieses ungerne eingehen.

      edit:

      was ist mit zb. Edit by Muchacho3: Link entfernt. Bitte keine Links zu Non Partner Seiten ;)

      darf man den namen denn nennen? (carbonpoker)
    • Wizzzl65
      Wizzzl65
      Bronze
      Dabei seit: 10.01.2009 Beiträge: 1.444
      Original von TiM2201
      ich hatte mir den cash-out tread auch schon vor dem BF mal durchgelesen.
      daher war das jetzt garnicht auf den bk direkt bezogen. :)
      verstehe :)
    • Topmodel57
      Topmodel57
      Bronze
      Dabei seit: 16.03.2007 Beiträge: 1.369
      2p2 kann dir bestimmt besser helfen
    • fischief
      fischief
      Bronze
      Dabei seit: 20.08.2006 Beiträge: 4.801
      cake poker und bodog, und noch 1 2 kleine buden, Ich würds aber lassen, die werden nach nem crash sicher nich so easy auszahlen!!!
    • TobiasK1985
      TobiasK1985
      Bronze
      Dabei seit: 04.01.2007 Beiträge: 3.642
      Meint ihr es ist ok, wenn ich von Deutschland aus via VPN (Schweiz) mich bei Pokerstars einlogge?

      Ich lebe in Dtl + USA und benutze generell immer ein VPN, egal wo ich bin, habe bei Stars eine deutsche Adresse und benutze Stars auch nur (seit ein paar Wochen..) in Dtl.

      However:

      Kann stars denn erkennen, ob ich mich via VPN aus Dtl. oder aus den USA einlogge?

      Oder geht es eher darum amerikanische Spieler (US adresse), die sich plötzlich via ausländischer VPN einloggen zu sperren?
    • Vampyboy
      Vampyboy
      Bronze
      Dabei seit: 08.11.2006 Beiträge: 716
      ließ halt oben nach, VPN ist verboten... kP wie die das erkennen, geht bestimmt alles...
      mich würde auch interessieren ob stars erkennen kann ob man VPN benutzt...
    • TobiasK1985
      TobiasK1985
      Bronze
      Dabei seit: 04.01.2007 Beiträge: 3.642
      Original von Vampyboy
      ließ halt oben nach, VPN ist verboten... kP wie die das erkennen, geht bestimmt alles...
      mich würde auch interessieren ob stars erkennen kann ob man VPN benutzt...
      Nepp, es steht ja nicht geschrieben, dass VPNs verboten sind, sondern dass das nutzen von VPNs zur überbrückung der US-IP Sperre verboten ist ("workarounds"). VPNs kann man aus vielen Gründen nutzen.

      naja ist wohl kein Problem, dass herauszufinden. Die IPs von VPNs sind ja auch kein Geheimnis. Na ich hab gerade mal 10 $ ausgezahlt und schaue ob es funktioniert ;)
    • TiM2201
      TiM2201
      Bronze
      Dabei seit: 03.08.2010 Beiträge: 1.983
      Original von Vampyboy
      ließ halt oben nach, VPN ist verboten... kP wie die das erkennen, geht bestimmt alles...
      mich würde auch interessieren ob stars erkennen kann ob man VPN benutzt...
      bei den sachen, die stars alles erkennt (verbotene progs, bestimme internetseiten usw.) werden die mit großer sicherheit auch erkennen, wenn du per vpn spielst.
      mir wäre das risiko deutlich zu hoch...
    • TobiasK1985
      TobiasK1985
      Bronze
      Dabei seit: 04.01.2007 Beiträge: 3.642
      mh cashout war kein problem (immer vpn an)
    • TiM2201
      TiM2201
      Bronze
      Dabei seit: 03.08.2010 Beiträge: 1.983
      auch immer aus einem land, in dem du nicht auf pokerstars spielen darfst? ;)
    • mrmicman
      mrmicman
      Bronze
      Dabei seit: 11.10.2007 Beiträge: 172
      Also ich wusste das mit dem VPN-Verbot nicht, habe aber bisher schon ein paar mal ausm Uni-Wlan gespielt, wo man sich auch über VPN (LRZ München) verbinden muss und es gab keine Probleme.

      Würde das für Stars dann quasi genau gleich ausschaun, wenn ich aus dem Uni Wlan spiele oder eben aus den USA mit dem VPN oder ?
    • AlexanderThoss
      AlexanderThoss
      Bronze
      Dabei seit: 10.07.2010 Beiträge: 144
      Mit Sicherheit kann man irgendwo noch spielen, aber ob das dann noch legal ist wage ich zu bezweifeln. Allerdings ist es in Deutschland ja auch nicht legal was wir hier betreiben