Mal wieder das gute alte Thema Bots

  • 62 Antworten
    • beni
      beni
      Black
      Dabei seit: 17.10.2006 Beiträge: 11.684
      :(
    • Speckftw
      Speckftw
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 20.03.2008 Beiträge: 3.573
      So blöd muss man auch noch sein, um sich damit in der Öffentlichkeit zu brüsten...
      Da kann er noch so viele Abschlüsse haben, solche Menschen sind einfach dumm der sonderbaren Klasse.


      Sollen sie ihre Bots herbringen, die Pimmel-Penisse...
      Alleine kann man sie an die Wand klatschen.
      Mit drei Bots am Tisch ist das Ganze dann aber auch nicht mehr so toll...

      Aber auch lol @ "Tool zum Berechnen von Gewinnwahrscheinlichkeiten".
      Mir reichte da eine Faustformel für; wenn er ein Tool braucht, na bitte. :rolleyes:
    • Toerke79
      Toerke79
      Bronze
      Dabei seit: 09.06.2009 Beiträge: 6.133
      Ich dachte mir auch erst "komm mal her du mit deinem Bot!".
      Aber auf die simple Idee, dass man ja mehrere an einem Tisch laufen lassen kann, bin ich natürlich nicht gekommen. Da wirds dann sicher schonmal unschön...
    • DerExec
      DerExec
      Bronze
      Dabei seit: 05.10.2007 Beiträge: 12.529
      Original von Speckftw
      Aber auch lol @ "Tool zum Berechnen von Gewinnwahrscheinlichkeiten".
      Mir reichte da eine Faustformel für; wenn er ein Tool braucht, na bitte. :rolleyes:
      2004 gab's aber noch keine charts von ps.de die du dir ausdrucken konntest. Das ist dir klar?
    • Toerke79
      Toerke79
      Bronze
      Dabei seit: 09.06.2009 Beiträge: 6.133
      Original von DerExec
      Original von Speckftw
      Aber auch lol @ "Tool zum Berechnen von Gewinnwahrscheinlichkeiten".
      Mir reichte da eine Faustformel für; wenn er ein Tool braucht, na bitte. :rolleyes:
      2004 gab's aber noch keine charts von ps.de die du dir ausdrucken konntest. Das ist dir klar?
      Das Poker auch stark mathematisch gepragt ist, war aber auch 2004 schon bekannt.
      Ich konnte auch schon grob meine Gewinnchancen ausrechnen, als ich noch gar nicht wusste, dass es ps.com gibt...
    • Achalesas
      Achalesas
      Bronze
      Dabei seit: 08.04.2008 Beiträge: 1.354
      Da steht eine Jahreslizens kostet 129$, hmm wer verkauft denn bitte die Lizenz von nem Programm was 15k$ am Tag erbringen kann ?
      ( Gut das waren glaube ich verschiedene trotzdem seltsam )

      Außerdem würde der Bot schneller detekted werden umso mehr Leute ihn benutzen.
      Klingt also schonmal alles sehr seltsam.
      Bin da eher erstmal nicht so überzeugt das es alles so super einfach ist wie dargestellt.

      =)
    • casper83
      casper83
      Bronze
      Dabei seit: 29.10.2006 Beiträge: 561
      Bei 129 pro Jahr ist es wohl ziemlich obv um welchen Bot es sich handelt. Und dieser hat halt probleme nl 5 auf den meisten Seiten zu schlagen. Ist halt ziemlicher kappes was da gelabert wird.

      Es wurd schon vor 5 Jahren erzählt das die Bots bald hoch kommen, aber bis her sind sie immernoch nicht aus den absoluten micros rausgekommen. Ich glaub auch net mehr daran. Zumindest keine die weit verbreitet werden würden.
    • Brockie
      Brockie
      Bronze
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 4.059
      Die Pokerseiten sollten einfach viel mehr Mitarbeiter einstellen, die Live-Abfragen stellen und bei Entdeckung von Bots direkt den Account freezen. Leider verdienen die Seiten aber selbst mit und somit wird da wohl eher nichts geschehen.
    • beni
      beni
      Black
      Dabei seit: 17.10.2006 Beiträge: 11.684
      Original von Brockie
      Die Pokerseiten sollten einfach viel mehr Mitarbeiter einstellen, die Live-Abfragen stellen und bei Entdeckung von Bots den besitzer aufspüren und ihn vermöbeln+ bude abfackeln
    • vvolf69
      vvolf69
      Global
      Dabei seit: 26.05.2008 Beiträge: 1.064
      Original von Achalesas
      Da steht eine Jahreslizens kostet 129$, hmm wer verkauft denn bitte die Lizenz von nem Programm was 15k$ am Tag erbringen kann ?
      ( Gut das waren glaube ich verschiedene trotzdem seltsam )

      Außerdem würde der Bot schneller detekted werden umso mehr Leute ihn benutzen.
      Klingt also schonmal alles sehr seltsam.
      Bin da eher erstmal nicht so überzeugt das es alles so super einfach ist wie dargestellt.

      =)
      ohne den artikel gelesen zu haben erzähle ich dir mal ne story...

      vor etwa zwei wochen bekam ich nen tip aus der russischen community von ps.de. bei dem tip ging es um die weiterverbreitung von illegalen downloadangeboten. in dem falle wurden sämtliche mods der seite tiltbuster im paket für $5 usd angeboten. ein paket mit sämtlichen meiner mods hatten dei netten herren gerade in mache.

      ich ging dem hinweis nach zusammen mit bar und kam dabie auf ein russisches forum. das zu finden war echt harte arbeit und beinhaltete mehrere zwischenschritte. am ende fanden wir ein forum das auf eine public domain läuft und auf dem server der stadtverwaltung von nowosibirsk sich befindet. erreichbar its das ganze über eine subdomain eines lokalen sibirischen communityprojekts.

      das ganze ist echt gut versteckt und mit google nicht einfach so zu finden. die seiten werden auch nur in russisch angeboten.

      als ich auf die seite kam das erste mal vielen mir direkt zwei dinge auf. zum einen war die seite gespickt mit affiliate-banners aller bekannten großen no-deposit affiliates, an erster stelle ps.de und zum anderen war es nötig sich zu registrieren um die inhalte des forums zu lesen.

      bei der registrierung wurde es dann abenteuerlich. mir wurden bei der registrierung verschiedene komplettpakete angeboten.

      paket a) war das modding paket. für $5 usd im monat bekommst du dort jeden komerziellen mod als downloadnagebot im forum. erhältlich waren sämtliche tiltbuster mods, sämtliche arbeiten von fozzy und mir sowie die neuesten widescreen mods von pokerlayout.

      das gesamtpaket beinhaltete zu dem zeitpunkt über 250 komerzielle mods für stars, ftp und party.

      paket b) kostete $10 im monat und erforderte noch den abschluß eines affiliate deals über die seite. dafür gibt es dann die aktuelle hem-version, pt3, pokeroffice, tableninja, tablescan turbo, notescaddy etc. alles was man so zum multitabling braucht. wie gesagt für simple $10 im monat und einen affi-deal. fall du schon versorgt bist mit accounts kein problem die anleitung wie man am geschickstesten multiaccounts aufbaut gibt es dort auch gleich dazu inklusive anleitung wie man identitäten faked.

      paket c) ist das bot paket und kostet für die aktuelle shanky version $25. es gibt auch noch ein paar andere besser entwickelte bots und einiges was selbst mir neu war und ich hab in letzter zeit einiges gesehen. zwei affi-deals zu dem paket sind standard. aleitung wie man ein bot-netz aufbaut inklusive live-support ist selbstverständlich.

      paket d) bezog sich auf account-hacking bei pokersieten und kreditkartenbetrug. kostet $50 im monat inklusive support. die obligatorischen affideals natürlich vorausgesetzt.

      paket e) war dann für $99/monat das rundumsorglos paket... also alles was man so als erfolgreicher russischer pokerspieler so braucht.

      glaubst du mir wenn dir sage das der betreiber dieser seite aus der russischen ps.de-community kommt und das dort im forum ne menge leute aus der russischen ps.de com rumlaufen?

      ich hab das ganze ps.de mitgeteilt vor einer woche... die seite läuft unverändert. die affiliate links zu ps.de sind noch oben. der betreiber der seite ist nicht geglobalt oder sowas.

      ich hab da einen gesehen der hatte den selben screenname wie ein russischer blackie. alles zufall???

      das pokerstars security team sitzt seit ebenfalls einer woche an der sache dran und zu meiner erleichterung nehmen zumindest die das sehr ernst nachdem sie sich das angesehen haben.

      ich weiß aus eigener erfahrung wie weit stars da den anderen rooms voraus ist. sowas ist heute leider realität und die rechnung der russen ist zumindest sehr simpel. einer allein kann mit nem bot eine begrenzte menge geld machen und er wird probs haben das geld rauszuziehen. eine ganze horde die sich organisiert hat es da leichter und man kann auch mit den affiliates noch geld verdienen obendrein für jeden account des botnets...

      zitat von bar nuthin als uns der umfang bewußt wurde...

      I don't like to stereotype people, but damn Russians have so many scumbags
      wenn ich jetzt ihm widersprechen wollte müßte ich lügen. es leider nicht das erste mal das wir über derartiges gestolpert sind. vor ein paar wochen hatten wir es mit leuten zu tun die auf unseren seiten eine schwunghaften handel getrieben haben... leider nur nicht mit uns. :f_mad:
    • Corradinho
      Corradinho
      Bronze
      Dabei seit: 04.04.2011 Beiträge: 615
      Original von Achalesas
      Da steht eine Jahreslizens kostet 129$, hmm wer verkauft denn bitte die Lizenz von nem Programm was 15k$ am Tag erbringen kann ?
      =)
      Bot-Experte M. verkauft, anders als die meisten seiner Kollegen, sein Programm nicht öffentlich: 2009 begab er sich auf die Suche nach „Lizenznehmern“ und stellte schließlich Kontakt zu Vladimir T. her: Ukrainer, Bodyguards, „Import/Export“. Der war schnell interessiert und erwarb die Nutzungsrechte für den Bot für einen hohen sechsstelligen Eurobetrag jährlich.
    • Achalesas
      Achalesas
      Bronze
      Dabei seit: 08.04.2008 Beiträge: 1.354
      Hättest den Satz darunter gerne mit zitieren dürfen, Danke.
    • Corradinho
      Corradinho
      Bronze
      Dabei seit: 04.04.2011 Beiträge: 615
      Ändert nichts daran das du die 15k am tag mit dem Bot für 129$ verbunden hast :)
    • ph1lzn
      ph1lzn
      Bronze
      Dabei seit: 02.06.2010 Beiträge: 706
      Original von vvolf69
      Original von Achalesas
      Da steht eine Jahreslizens kostet 129$, hmm wer verkauft denn bitte die Lizenz von nem Programm was 15k$ am Tag erbringen kann ?
      ( Gut das waren glaube ich verschiedene trotzdem seltsam )

      Außerdem würde der Bot schneller detekted werden umso mehr Leute ihn benutzen.
      Klingt also schonmal alles sehr seltsam.
      Bin da eher erstmal nicht so überzeugt das es alles so super einfach ist wie dargestellt.

      =)
      ohne den artikel gelesen zu haben erzähle ich dir mal ne story...

      vor etwa zwei wochen bekam ich nen tip aus der russischen community von ps.de. bei dem tip ging es um die weiterverbreitung von illegalen downloadangeboten. in dem falle wurden sämtliche mods der seite tiltbuster im paket für $5 usd angeboten. ein paket mit sämtlichen meiner mods hatten dei netten herren gerade in mache.

      ich ging dem hinweis nach zusammen mit bar und kam dabie auf ein russisches forum. das zu finden war echt harte arbeit und beinhaltete mehrere zwischenschritte. am ende fanden wir ein forum das auf eine public domain läuft und auf dem server der stadtverwaltung von nowosibirsk sich befindet. erreichbar its das ganze über eine subdomain eines lokalen sibirischen communityprojekts.

      das ganze ist echt gut versteckt und mit google nicht einfach so zu finden. die seiten werden auch nur in russisch angeboten.

      als ich auf die seite kam das erste mal vielen mir direkt zwei dinge auf. zum einen war die seite gespickt mit affiliate-banners aller bekannten großen no-deposit affiliates, an erster stelle ps.de und zum anderen war es nötig sich zu registrieren um die inhalte des forums zu lesen.

      bei der registrierung wurde es dann abenteuerlich. mir wurden bei der registrierung verschiedene komplettpakete angeboten.

      paket a) war das modding paket. für $5 usd im monat bekommst du dort jeden komerziellen mod als downloadnagebot im forum. erhältlich waren sämtliche tiltbuster mods, sämtliche arbeiten von fozzy und mir sowie die neuesten widescreen mods von pokerlayout.

      das gesamtpaket beinhaltete zu dem zeitpunkt über 250 komerzielle mods für stars, ftp und party.

      paket b) kostete $10 im monat und erforderte noch den abschluß eines affiliate deals über die seite. dafür gibt es dann die aktuelle hem-version, pt3, pokeroffice, tableninja, tablescan turbo, notescaddy etc. alles was man so zum multitabling braucht. wie gesagt für simple $10 im monat und einen affi-deal. fall du schon versorgt bist mit accounts kein problem die anleitung wie man am geschickstesten multiaccounts aufbaut gibt es dort auch gleich dazu inklusive anleitung wie man identitäten faked.

      paket c) ist das bot paket und kostet für die aktuelle shanky version $25. es gibt auch noch ein paar andere besser entwickelte bots und einiges was selbst mir neu war und ich hab in letzter zeit einiges gesehen. zwei affi-deals zu dem paket sind standard. aleitung wie man ein bot-netz aufbaut inklusive live-support ist selbstverständlich.

      paket d) bezog sich auf account-hacking bei pokersieten und kreditkartenbetrug. kostet $50 im monat inklusive support. die obligatorischen affideals natürlich vorausgesetzt.

      paket e) war dann für $99/monat das rundumsorglos paket... also alles was man so als erfolgreicher russischer pokerspieler so braucht.

      glaubst du mir wenn dir sage das der betreiber dieser seite aus der russischen ps.de-community kommt und das dort im forum ne menge leute aus der russischen ps.de com rumlaufen?

      ich hab das ganze ps.de mitgeteilt vor einer woche... die seite läuft unverändert. die affiliate links zu ps.de sind noch oben. der betreiber der seite ist nicht geglobalt oder sowas.

      ich hab da einen gesehen der hatte den selben screenname wie ein russischer blackie. alles zufall???

      das pokerstars security team sitzt seit ebenfalls einer woche an der sache dran und zu meiner erleichterung nehmen zumindest die das sehr ernst nachdem sie sich das angesehen haben.

      ich weiß aus eigener erfahrung wie weit stars da den anderen rooms voraus ist. sowas ist heute leider realität und die rechnung der russen ist zumindest sehr simpel. einer allein kann mit nem bot eine begrenzte menge geld machen und er wird probs haben das geld rauszuziehen. eine ganze horde die sich organisiert hat es da leichter und man kann auch mit den affiliates noch geld verdienen obendrein für jeden account des botnets...

      zitat von bar nuthin als uns der umfang bewußt wurde...

      I don't like to stereotype people, but damn Russians have so many scumbags
      wenn ich jetzt ihm widersprechen wollte müßte ich lügen. es leider nicht das erste mal das wir über derartiges gestolpert sind. vor ein paar wochen hatten wir es mit leuten zu tun die auf unseren seiten eine schwunghaften handel getrieben haben... leider nur nicht mit uns. :f_mad:

      äääh link ? :D

      war natürlich spaß :> echt krass wenn das so stimmen sollte....

      ich frage mich jedoch warum jemand solche bots (wenn sie wirklich gut funktionieren) oder irgendwelche tools oder ähnliches zum hacken von accounts verkaufen sollte.
      Also ich würde es wenn selbst im großen stil durchziehen und meine infos/tools nicht für so lächerliche beträge verkaufen... wenn zu viele den gleichen bot nutzen wird es doch sicher relativ schnell auffliegen?!
    • Razello
      Razello
      Bronze
      Dabei seit: 14.01.2009 Beiträge: 2.287
      oft werden bots oder sogenannte profiles ,also quasi die eigens ausgetüftelte strategy nur testweise an 2-4 user verkauft um zu sehen wie sich der bot schlägt. Ist er erfolgreich steht er nicht oder nur limitiert gegen saftige Preise zum Verkauf. Der Sumpf ist viel tiefer als man sich vorstellt imo.
    • Fexos
      Fexos
      Bronze
      Dabei seit: 20.04.2009 Beiträge: 134
      Vielleicht klingt das ein bischen paranoid, aber ist euch aufgefallen, dass viele Spieler ziemlich inflationär und sinnlos mit Ausdruck "ok" umgehen?

      Hab schon oft im Chat gesehen, dass irgendwer ausgesuckt wird und dann "ok" sagt. Manchmal wird einer angesprochen und antwortet einfach nur mit "ok" ohne weiter auf irgendwas einzugehen. Bilde ich mir das ein oder kann das ein Bot-Standardantworttext sein? ;)
    • ScHarKsen
      ScHarKsen
      Bronze
      Dabei seit: 19.05.2011 Beiträge: 1.252
      eins steht fest, gegen die fischlines hat kein bot der welt eine chance^^ oder vllt callt er ja ne 2fache pot overbet mitm flushdraw profitabel xD ?
    • Stocker31
      Stocker31
      Bronze
      Dabei seit: 19.11.2010 Beiträge: 1.002
      Wenn Bots jetzt chatten können, wäre das wohl einer der Texte, die ich erwarten würde. Neben "nh".
      Richtig schön schimpfen können die eh nicht.
    • oli1802
      oli1802
      Bronze
      Dabei seit: 02.03.2009 Beiträge: 326
      die russen raffen nh doch garnicht =) :tongue: =)

      gibts n update wg der nachverfolgung vvolf ???