Feedback Thread zum Quiz "Mathe am Tisch"

  • 18 Antworten
    • Scooop
      Scooop
      Bronze
      Dabei seit: 26.03.2009 Beiträge: 22.773
      Hand5:
      hier irritiert mich der dritte Spieler, der die Abschätzung sehr schwer macht... Wenn man ihn ignoriert bzw. zu 100% folden sieht ist die Rechnung des EV übrigens nicht so eindeutig wie hier dargestellt.
      z.B. wäre der spot vor Rake knapp +EV, wenn wir nur in 50% auf ne 8 und in 100% der Fälle auf ne 3 seinen Reststack gewinnen. Mit Rake wird es marginal -EV, so dass wir in der Tat davon ausgehen müssen, dass er etwas mehr als 50% der Fälle auch bei der 8 noch Geld investiert, bzw. broke geht und hier kommen reads ins Spiel. Auf diesen stakes sehe ich die Leute nicht oft genug Top 2 folden, um klar sagen zu können, dass ein call auf unsere outs klar -EV ist, ist sehr knapp, aber doch +EV denke ich.
    • Majestaet
      Majestaet
      Bronze
      Dabei seit: 04.11.2009 Beiträge: 4.653
      Aufgabe 7:

      "Deine Antwort: ,5 (0 Punkte)"
      Hab da glaube ich 2,5 angekreuzt, bin mir aber icht mehr ganz sicher. Passt da irgenetwas nicht?
    • David
      David
      Bronze
      Dabei seit: 20.12.2006 Beiträge: 1.114
      Original von Majestaet
      Aufgabe 7:

      "Deine Antwort: ,5 (0 Punkte)"
      Hab da glaube ich 2,5 angekreuzt, bin mir aber icht mehr ganz sicher. Passt da irgenetwas nicht?
      Das war ein kleiner Bug in der Quizsoftware, danke fürs Melden! :)
    • Env0y
      Env0y
      Bronze
      Dabei seit: 18.06.2007 Beiträge: 473
      bei Frage 7 und 11: "Frage: Wie viel Geld muss Hero am River noch als Implied Odds herausholen..." sollte vllt noch ein "mindestens" mit rein sonst könnte man die Beträge die höher sind als die gesuchte Lösung auch als richtig empfinden.
    • qotsa7887
      qotsa7887
      Bronze
      Dabei seit: 05.08.2007 Beiträge: 1.351
      einige Fragen, kann sein, dass ich von Grund auf falsch rechne.. dann bitte berichtigen!

      Aufg. 1)

      wir haben 9 FD + 3 GS outs, macht 12.

      Also bis River ca. 48%
      Wir callen 2.1$ für 5.2$, also ca 40%

      Warum fold?


      Aufg. 2)

      Wir callen, um einen 31.2$ Pot zu gewinnen, nicht 53$


      Aufg. 10)

      Hier werden implieds nicht ausgeschlossen.
      Müssen für korrekten Call nur +2.31$ machen am River bei 15.4$ Pot, was sehr wahrscheinlich ist gegen NFD oder?


      Aufg. 11)

      das war quatsch..
    • Smeagoli
      Smeagoli
      Bronze
      Dabei seit: 04.04.2007 Beiträge: 1.742
      ...hier stand Blödsinn
    • MiiWiin
      MiiWiin
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 01.03.2007 Beiträge: 64.649
      Original von Scooop
      Hand5:
      hier irritiert mich der dritte Spieler, der die Abschätzung sehr schwer macht... Wenn man ihn ignoriert bzw. zu 100% folden sieht ist die Rechnung des EV übrigens nicht so eindeutig wie hier dargestellt.
      z.B. wäre der spot vor Rake knapp +EV, wenn wir nur in 50% auf ne 8 und in 100% der Fälle auf ne 3 seinen Reststack gewinnen. Mit Rake wird es marginal -EV, so dass wir in der Tat davon ausgehen müssen, dass er etwas mehr als 50% der Fälle auch bei der 8 noch Geld investiert, bzw. broke geht und hier kommen reads ins Spiel. Auf diesen stakes sehe ich die Leute nicht oft genug Top 2 folden, um klar sagen zu können, dass ein call auf unsere outs klar -EV ist, ist sehr knapp, aber doch +EV denke ich.
      Richtig, der dritte Spieler wird außen vor gelassen. Die Frage ist nur, ob wir gegen UTG und seine Hand einen Call finden können.
    • MiiWiin
      MiiWiin
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 01.03.2007 Beiträge: 64.649
      Original von Env0y
      bei Frage 7 und 11: "Frage: Wie viel Geld muss Hero am River noch als Implied Odds herausholen..." sollte vllt noch ein "mindestens" mit rein sonst könnte man die Beträge die höher sind als die gesuchte Lösung auch als richtig empfinden.
      Da hast du nicht Unrecht, ich hoffe aber, dass das verständlich rüber kam.

      Zur Not fügen wir noch ein "mindestens" ein. ;)
    • MiiWiin
      MiiWiin
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 01.03.2007 Beiträge: 64.649
      Original von qotsa7887
      einige Fragen, kann sein, dass ich von Grund auf falsch rechne.. dann bitte berichtigen!

      Aufg. 1)

      wir haben 9 FD + 3 GS outs, macht 12.

      Also bis River ca. 48%
      Wir callen 2.1$ für 5.2$, also ca 40%

      Warum fold?

      Du sollst nicht folden.

      Die Frage ist, ob du ohne implieds callen könntest. Sprich du callst am Flop nur auf "hit am Turn", hittest du nichts, gibst du auf. Hittest du, bekommst du möglicherweise nichts mehr. Wäre das ausreichend?

      Wäre es nicht, der Call am Flop setzt voraus, dass du ab Turn bei Hit noch Geld einsammeln musst.
    • MiiWiin
      MiiWiin
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 01.03.2007 Beiträge: 64.649
      Original von qotsa7887

      Aufg. 2)

      Wir callen, um einen 31.2$ Pot zu gewinnen, nicht 53$

      Es geht nicht darum was du gewinnen kannst. Du sollst deine Equity berechnen!

      Und das machst du immer, in dem du schaust was du noch investieren musst um dich am endgültigen Gesamtpot zu beteiligen.

      Wenn dein Gegner 25$ direkt All-in pusht und du callst, rechnest du ja auch mit 25 / (25+25) = 50% Equity und nicht mit 25/25 = 100% Equity.
    • MiiWiin
      MiiWiin
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 01.03.2007 Beiträge: 64.649
      Original von qotsa7887
      Aufg. 10)

      Hier werden implieds nicht ausgeschlossen.
      Müssen für korrekten Call nur +2.31$ machen am River bei 15.4$ Pot, was sehr wahrscheinlich ist gegen NFD oder?
      Die Frage soll schon ausdrücken dass du korrekt callen kannst einzig auf deine Outs.

      Der Satz sollte implieds somit ausschließen.
    • Scooop
      Scooop
      Bronze
      Dabei seit: 26.03.2009 Beiträge: 22.773
      Original von MiiWiin
      Original von qotsa7887
      einige Fragen, kann sein, dass ich von Grund auf falsch rechne.. dann bitte berichtigen!

      Aufg. 1)

      wir haben 9 FD + 3 GS outs, macht 12.

      Also bis River ca. 48%
      Wir callen 2.1$ für 5.2$, also ca 40%

      Warum fold?

      Du sollst nicht folden.

      Die Frage ist, ob du ohne implieds callen könntest. Sprich du callst am Flop nur auf "hit am Turn", hittest du nichts, gibst du auf. Hittest du, bekommst du möglicherweise nichts mehr. Wäre das ausreichend?

      Wäre es nicht, der Call am Flop setzt voraus, dass du ab Turn bei Hit noch Geld einsammeln musst.
      da ich zunächst auch über diese Aufgabe gestolpert sollte man aber der Fairneß halber sagen, dass das nur dann gilt, wenn wir Villain auch zu 100% jeden Turn (hoch) barreln sehen.
      Denn wenn wir auch nur ab und zu den River for free sehen wäre es auch ohne jede implied odds ein easy call am Flop. Nur wenn man den absoluten Extremfall nimmt (0 implieds, 0 Chance den River zu sehen) ist es kein call.

      Wobei ich denke, HU wäre es eh ein valueraise am Flop, 3handed ist einmal mehr die Frage was mit dem dritten ist, denn wenn der am Flop ab und zu overcallt haben wir wieder nen call am Flop auch ohne implied odds^^
    • Gilligan11
      Gilligan11
      Bronze
      Dabei seit: 01.11.2006 Beiträge: 356
      Bitte mal die Odds in Aufgabe 12 überprüfen.

      Schönes Quiz, auch für nen frühen morgen. :)
    • ched
      ched
      Bronze
      Dabei seit: 02.10.2006 Beiträge: 3.316
      Und die EQ analyse bei #9

      Board: As 5s 4s
      Dead:

      equity win tie pots won pots tied
      Hand 0: 23.625% 23.59% 00.04% 1917 3.00 { AA }
      Hand 1: 71.798% 71.76% 00.04% 5832 3.00 { KsQs }
      Hand 2: 04.577% 04.54% 00.04% 369 3.00 { 55 }

      kann ja net sein das da 55=aa ist :)
    • MiiWiin
      MiiWiin
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 01.03.2007 Beiträge: 64.649
      Original von Scooop
      Original von MiiWiin
      Original von qotsa7887
      einige Fragen, kann sein, dass ich von Grund auf falsch rechne.. dann bitte berichtigen!

      Aufg. 1)

      wir haben 9 FD + 3 GS outs, macht 12.

      Also bis River ca. 48%
      Wir callen 2.1$ für 5.2$, also ca 40%

      Warum fold?

      Du sollst nicht folden.

      Die Frage ist, ob du ohne implieds callen könntest. Sprich du callst am Flop nur auf "hit am Turn", hittest du nichts, gibst du auf. Hittest du, bekommst du möglicherweise nichts mehr. Wäre das ausreichend?

      Wäre es nicht, der Call am Flop setzt voraus, dass du ab Turn bei Hit noch Geld einsammeln musst.
      da ich zunächst auch über diese Aufgabe gestolpert sollte man aber der Fairneß halber sagen, dass das nur dann gilt, wenn wir Villain auch zu 100% jeden Turn (hoch) barreln sehen.
      Denn wenn wir auch nur ab und zu den River for free sehen wäre es auch ohne jede implied odds ein easy call am Flop. Nur wenn man den absoluten Extremfall nimmt (0 implieds, 0 Chance den River zu sehen) ist es kein call.

      Wobei ich denke, HU wäre es eh ein valueraise am Flop, 3handed ist einmal mehr die Frage was mit dem dritten ist, denn wenn der am Flop ab und zu overcallt haben wir wieder nen call am Flop auch ohne implied odds^^
      Es sollten halt die Standard-Bedingungen gelten. Da geht es um "einfache Outs and Odds" und um die Frage nach mathematisch korrekten Calls.

      Ein Quiz mit 20 Zusatzbedinungen (evtl. Freecard) wird es nicht geben, dann könnten wir es ganz sein lassen. ;)
    • MiiWiin
      MiiWiin
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 01.03.2007 Beiträge: 64.649
      Original von Gilligan11
      Bitte mal die Odds in Aufgabe 12 überprüfen.

      Schönes Quiz, auch für nen frühen morgen. :)
      Wären grob 7 zu 1 anstatt 6 zu 1. Ich denke darauf wolltest du hinaus. ;)

      Ändert natürlich nichts, aber ist dennoch richtig erkannt.
    • MiiWiin
      MiiWiin
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 01.03.2007 Beiträge: 64.649
      Original von ched
      Und die EQ analyse bei #9

      Board: As 5s 4s
      Dead:

      equity win tie pots won pots tied
      Hand 0: 23.625% 23.59% 00.04% 1917 3.00 { AA }
      Hand 1: 71.798% 71.76% 00.04% 5832 3.00 { KsQs }
      Hand 2: 04.577% 04.54% 00.04% 369 3.00 { 55 }

      kann ja net sein das da 55=aa ist :)
      Die erste Range ist auch nicht "AA" sondern "AA,44".
    • Gilligan11
      Gilligan11
      Bronze
      Dabei seit: 01.11.2006 Beiträge: 356
      Original von MiiWiin
      Original von Gilligan11
      Bitte mal die Odds in Aufgabe 12 überprüfen.

      Schönes Quiz, auch für nen frühen morgen. :)
      Wären grob 7 zu 1 anstatt 6 zu 1. Ich denke darauf wolltest du hinaus. ;)

      Ändert natürlich nichts, aber ist dennoch richtig erkannt.
      Jo, ändern tut sich nichts, aber wollte es zumindest erwähnen ;) Bleibt auch mit dem kleinen Schreibfehler ein super Quiz!