Hallo zusammen,

ich hätte generell Interesse an gelegentlichen U2U Coachings (egal ob gegenseitig bei ner Session beobachten, Handdiskussionen, Strategiediskussionen, etc.). Mein Problem dabei, ich bin zeitlich etwas eingeschränkt, auf Grund eines 40h Jobs, sprich ich spiele hauptsächlich abends, zwischen 19:00 / 19:30 - 22:00 / 22:30 und nicht zwingend täglich. Besser siehts natürlich dann an Wochenenden aus. Es sollte also ein eher spontanes Coachen sein, in dem natürlich keiner zu kurz kommen soll. Allerdings kann ich eben nicht unbedingt zu festen regelmäßigen Terminen.

Ich spiele aktuell NL25 BSS SH mit dem Ziel mein Spiel stetig zu verbessern. Falls sich also ein ambitionierter Spieler unter euch findet, der Interesse an U2Us hätte (gerne auch NL25+) und ihr der Meinung seit, dass beide Parteien etwas voneinander lernen können dann schreibt mich einfach im Community Tool an.