Wie schwer ist es 50$-100$ SNG Break Even Player zu sein.0

    • Bluffkreuz
      Bluffkreuz
      Bronze
      Dabei seit: 13.01.2007 Beiträge: 206
      Könnte man es schaffen als SNG anfänger mit solidem ICM Spiel, die 50-100$ SNGs BE zu spielen ?

      Wenn man es nur auf RB anlegt. Ist es einfacher cashgame oder SNG BE zu spielen ?

      Was habt ihr für Erfahrungen ?

      Stars only..
  • 8 Antworten
    • beutelwomb
      beutelwomb
      Bronze
      Dabei seit: 02.01.2007 Beiträge: 710
      Anfänger, solides ICM Spiel schließt sich irgendwie aus oder ?

      Ist schon nicht ganz so einfach die Limits zu schlagen ohne sich sehr intensiv mit seinem Spiel auseinanderzusetzen und viel erfahrung zu haben.
    • DasWodka
      DasWodka
      Bronze
      Dabei seit: 25.11.2009 Beiträge: 5.684
      1.frage: Nein
      2.Frage: ich denke cashgame aber musst trotzdem einiges draufhaben
    • 00Visor
      00Visor
      Bronze
      Dabei seit: 26.11.2007 Beiträge: 14.438
      Es ist gar nicht einfach, irgendwas breakeven zu spielen.

      Man kann nicht denken, dass man durchs stupide Grinden ganz easy breakeven wird und den Rake kassiert. Dazu muss man als breakeven Spieler auch erstmal selber den Rake schlagen, was gerne unterschätzt wird.

      Skillmäßig ist auch gar kein soo großer Unterschied zwischen Breakevenspieler und Winning Regs. 2-3 ptbb bzw. 5% ROI verliert man durch ein paar kleine Fehler ganz schnell.
    • UrielSeptim
      UrielSeptim
      Bronze
      Dabei seit: 18.07.2007 Beiträge: 3.487
      Original von Bluffkreuz
      Könnte man es schaffen als SNG anfänger mit solidem ICM Spiel, die 50-100$ SNGs BE zu spielen ?

      Stars only..
      Ein hoher Anteil der Regs auf Stars sind auf diesen Buy-Ins ohne Rakeback Loosingplayer.
    • sdicke
      sdicke
      Bronze
      Dabei seit: 19.12.2010 Beiträge: 112
      Interessant ist natürlich, wieso ein Anfänger auf den 50 - 100 $ SNGs anfangen sollte. Das ist/wäre doch einfach Wahnsinn, selbst wenn man über die BR verfügt. Die Spielstärke wird sich durchsetzen und der Anfänger von den 50 $ SNGs schnell bei den 1 $ SNGs angekommen sein ... Viel Spaß!
    • pj1982
      pj1982
      Bronze
      Dabei seit: 02.01.2011 Beiträge: 826
      Das ist nicht im Ernst deine Absicht ?(
      wie kann man denn NUR auf RB scharf sein...
    • Maniac81
      Maniac81
      Bronze
      Dabei seit: 02.08.2006 Beiträge: 2.287
      Original von pj1982
      Das ist nicht im Ernst deine Absicht ?(
      wie kann man denn NUR auf RB scharf sein...
      Fast alle regs ab nem bestimmten Level sidn nur auf Rakeback aus :) Aber ab diesen Limits lohnt sich das auch.
    • 00Visor
      00Visor
      Bronze
      Dabei seit: 26.11.2007 Beiträge: 14.438
      Im Prinzip ist auch dämlich, Rakeback als "nicht-eigentliche-Winnings" anzusehen.

      Die eigentliche "Edge" sollte man als Gewinn vor Rake betrachten. Und da möchte man natürlich dann sowenig wie möglich Gewinn durch Rake abgeben. Auf vielen Varianten/Limits kann das ziemlich viel sein.

      Ob ich dann z.b. auf Party High SnGs weniger Rake zahlen oder auf Ipoker sehr viel Rakeback bekommen kann (mit Highvolume), kommt im Endeffekt aufs gleiche raus.