Frust und Resignation

    • Crow1962
      Crow1962
      Bronze
      Dabei seit: 05.08.2008 Beiträge: 693


      Uploaded with ImageShack.us


      Soll man da noch weitermachen ? Der Graph beginnt am 01. Januar diesen Jahres.

      Bankroll hat fast 40% Verlust erlitten bis jetzt.

      Ich bin psychisches mittlerweile an dem Punkt angelang, wo ich mir überlege, ob ich überhaupt noch weiterspielen soll. Scheinbar bin ich ja hier echt ein Loosing-Player
  • 1 Antwort
    • wespetrev
      wespetrev
      Bronze
      Dabei seit: 14.01.2008 Beiträge: 2.384
      Hallo Crow1962,

      das sieht wirklich übel aus. Um deine Frage wenigstens zum Teil zu beantworten:

      So solltest du jedenfalls nicht weitermachen. Es wäre ungewöhnlich, wenn du noch dein optimales Spiel ablieferst.

      Empfehlungen, die in solchen Situationen abgegeben werden, lauten:

      Spielpause.

      Limitabstieg.

      Spielanalyse, am besten mit Unterstützung von außen (Handbewertungen).

      Verstärkt Theorie lernen und an den Tischen umsetzen.

      Es kommt nicht darauf an, das Pokern neu zu lernen. Aber du solltest spieltechnisch und mental Boden unter die Füße bekommen. Du musst eine Sicherheit und ein Grundvertrauen in dein Spiel wiedergewinnen.

      Gruß

      wespetrev