Bankroll - Aussagekraft

    • Chaka069
      Chaka069
      Bronze
      Dabei seit: 10.05.2009 Beiträge: 91
      hi...

      ich grinde grade ziemilich gut die 3$ 18 leute turbos auf ps...

      wollte fragen, wieviele spiele allg als aussagekräftige Stichprobe gelten und ob man das überhaupt so genau sagen kann...

      zweitens strebe ich nun 5$ 18 Leute an und wollte fragen, wieviel BIs hier sinnvoll wären...

      bin grad genau bei 300$...

      danke im vorraus
  • 5 Antworten
    • DeVinschi
      DeVinschi
      Bronze
      Dabei seit: 22.12.2007 Beiträge: 704
      Mein krassester down war bisher 100 BI auf den 30ern bzw. 60ern.
      Wenn du also ganz sicher gehn willst. solltest du auf 500$ warten. Wenn du nicht ganz so konservativ sein willst kannst auch jetz scho gas geben.

      lg
    • Th0m4sBC
      Th0m4sBC
      Bronze
      Dabei seit: 01.06.2006 Beiträge: 7.550
      Wieso auf 500 warten? Ob er ein 200 oder 10 BI BRM spielt, spielt doch eigentlich gar keine Rolle solange er sich daran hält und rechtzeitig absteigt? Wichtig ist natürlich rauszufinden wo der goldene Mittelweg liegt, sprich den Wert zu finden bei welchem man nicht unter seinen Möglichkeiten spielt aber auch nicht scared Money ist. Dieser liegt bei einem Spieler welcher oben war und dann ausgecasht hat und sich nun wieder hochgrindet halt woanders als bei einem blutigen Anfänger.
      Aber auch 500 BI bringen nix, wenn man es nicht gebacken kriegt sich daran zu halten ;)
    • benor
      benor
      Gold
      Dabei seit: 19.01.2009 Beiträge: 1.095
      also ich würde empfehlen nicht unter 100 bi die Limits ab 7$ zu spielen, 50BI swings sind ganz normal und ich hätte an deiner stelle viel zu viel angst mir direkt die ganze br zu crippeln :P

      finde immer noch son wichtiger aspekt ist wieviel tische du spielst, wenn du viele Tische fortlaufend spielst verlierst du auch schnell den überblick, wenn du zb nur 4-6 tische im Set spielst, kann man auch mal mit 80 bi nen limit shooten und wenns gut läuft aufsteigen.
    • Rissa100988
      Rissa100988
      Bronze
      Dabei seit: 07.04.2011 Beiträge: 197
      versteh das problem nicht, ich denke es sollten 50 BI reichen, wenn du sofort wenn du unter die 50 Marke gehst wieder absteigst oder sehe ich das falsch?
    • Th0m4sBC
      Th0m4sBC
      Bronze
      Dabei seit: 01.06.2006 Beiträge: 7.550
      Original von Rissa100988
      versteh das problem nicht, ich denke es sollten 50 BI reichen, wenn du sofort wenn du unter die 50 Marke gehst wieder absteigst oder sehe ich das falsch?
      Jein, grundsätzlich ist das absolut richtig. Die Frage ist immer; kannst du einen Abstieg verkraften oder nicht? Es gibt Spieler die verkraften das ohne Probleme, verstehen es als Teil Ihres Systems was Ihnen eine gewisse Sicherheit gibt und dann gibt es Spieler welcher den Abstieg als Niederlage betrachten und dann scared sind das der 'Downswing' auf dem nächsttieferen weitergehen könnte.
      Ausserdem wird oft angenommen, es sei zu 100% ein Downswing und man spielt ja sein A-Game und würde das Limit schlagen...wieso also absteigen? Irgendwann muss der Down doch vorbei sein. ;)