[SNG] Probleme in mittlerer Turnierphase

    • egowitti
      egowitti
      Bronze
      Dabei seit: 08.05.2011 Beiträge: 86
      Hallo auch,

      im Prinzip ein ganz einfaches Problem auf das es sicher auch Antworten gibt.

      Ich stelle immer wieder fest, dass ich beim Spiel in der mittleren Phase, also z.b. ab blinds 40/80 und ein paar ausgeschiedenen Spielern, mein Chipstapel durch die häufiger widerkehrenden Blinds immer weiter sinken, ohne dass oft was reinkommt.
      Klar heißt es immer wieder, dass man dann eben Blindsteals machen soll. Damit aber den Verlust langfristig wieder reinzuholen halte ich für unrealistisch. Wenn ich die Tabelle aus dem SnG-Bronze-Artikel nehme jedenfalls, reicht es nicht aus, gerade da bei bei einem StealREraise, den man meistens eh nicht callen will, 2 1/2 BB weg sind. Außerdem erscheinen mir Steals schon am Cutoff gefährlich.

      Wie also in der mittleren Phase über Wasser bleiben, wenn man nicht am Anfang das Glück hatte die Fische mit den guten Händen rauszubatschen? Ist ja nicht so, dass ich deswegen jedes Turnier an der Bubble verliere aber es zeichnet sich einfach ab, dass ich hier regelmäßig ausblute.

      Hilfreiche Antworten wären großartig!

      MFG, palaeo

      Edit: SNG Buy-In $2.25
  • 15 Antworten
    • Zodiac1981
      Zodiac1981
      Bronze
      Dabei seit: 26.07.2007 Beiträge: 25.930
      Hier stand Mist
    • egowitti
      egowitti
      Bronze
      Dabei seit: 08.05.2011 Beiträge: 86
      Ja, ich hab den ICM Trainer mal durchgemacht (die 10 Lektionen). Aber sag mir wenn ich mich täusch (jedenfalls stands halt so im Artikel), dass dieser vor allem auf das späte Spiel anzuwenden ist. Es bringt doch nix drei mal All-In zu gehen um 1 1/2 BB zu gewinnen um dann beim vierten mal als fünfter rauszufliegen. Oder?
    • Zodiac1981
      Zodiac1981
      Bronze
      Dabei seit: 26.07.2007 Beiträge: 25.930
      Original von egowitti
      Ja, ich hab den ICM Trainer mal durchgemacht (die 10 Lektionen). Aber sag mir wenn ich mich täusch (jedenfalls stands halt so im Artikel), dass dieser vor allem auf das späte Spiel anzuwenden ist. Es bringt doch nix drei mal All-In zu gehen um 1 1/2 BB zu gewinnen um dann beim vierten mal als fünfter rauszufliegen. Oder?
      Mein Fehler, mittlere Phase, wer lesen kann is klar im Vorteil.
    • Volzotan
      Volzotan
      Bronze
      Dabei seit: 28.10.2007 Beiträge: 1.680
      normal raisen und stealen, entweder du gewinnst dabei und alles ist gut oder du verlierst und kommst damit in die späte phase wo du dann das icm anwenden kannst.
      das schlimmste ist sich ausblinden zu lassen.


      zitat aus irgendein video: natürlich raisen wir, denn wir wollen doch kein angsthasenpoker spielen... ;)
      (glaub von karlo)
    • EriscHgcrFU
      EriscHgcrFU
      Global
      Dabei seit: 23.01.2009 Beiträge: 10.321
      spiel halt die turbos, da gibts quasi keine mittlere phase :D

      (bei ongame jdf, bei anderen ka)
    • egowitti
      egowitti
      Bronze
      Dabei seit: 08.05.2011 Beiträge: 86
      Erstmal danke für die Antworten :) , hier meine Meinung dazu.

      @Volzotan: Was meinst du mit "normal"? Sollte ich einfach aus mehr Positions und mit größerer Range stealen? Plumpe Resteals mit K8o callen, wenn sie bspw. von 500 auf 1000 reraisen bzw. Steals mit größerer Range restealen?
      Klar kann man Reads haben, die eine Entscheidung so oder so beeinflussen. Aber wie (un)vorsichtig seid ihr da?

      @EriscHgcrFU: Sind noch schnellere Blinds nicht eher kontraproduktiv, wenn man das Gefühl hat, mit seinen Händen nicht sicher genug pushen/raisen zu können? Meiner Meinung nach sind schnellere Blinds auf niedrigen Limits gefährlich, da sich die Maniacs am Anfang erstmal gegenseitig regelmäßig durch hirnlose All-Ins raushauen und dann den bequemen Chiplead haben.
    • EriscHgcrFU
      EriscHgcrFU
      Global
      Dabei seit: 23.01.2009 Beiträge: 10.321
      Nagut wenn du dir beim pushen usw unsicher bist, solltest du erstmal garkeine SNGs zocken sondern mit dem ICM Trainer bissl trainieren / Videos gucken

      Aber in der mittleren Phase pusht man eigtl auch nicht ?(
    • egowitti
      egowitti
      Bronze
      Dabei seit: 08.05.2011 Beiträge: 86
      Ja, es geht auch um die mittlere Phase, allerdings pusht man doch beim Resteal recht häufig, oder?
    • muehlenzwick
      muehlenzwick
      Bronze
      Dabei seit: 16.01.2011 Beiträge: 227
      Ja, die Resteal pushing ranges in der mittleren phase würden mich auch mal interessieren. das ist natürlich gegnerabhängig, allerdings finde ich die resteal tabelle aus der strategiesektion zu tight.
    • EriscHgcrFU
      EriscHgcrFU
      Global
      Dabei seit: 23.01.2009 Beiträge: 10.321
      naja, ich resteale eigtl auch eher tight.. auf den micros erlebe ich es selten, dass jemand mit crap versucht zu stealen, zum folden bringt man die gegner dann meist auch nur schwer und somit hat man dann eher nen flip

      aber justmy2cents und ich spiele ja eh nur turbos
    • egowitti
      egowitti
      Bronze
      Dabei seit: 08.05.2011 Beiträge: 86
      Noch ein Faktor: Mit welchen Händen versucht ihr auch bei vorherigen Limps/ 2BB-Raises etc. zu stealen?
    • swisshobbit
      swisshobbit
      Bronze
      Dabei seit: 07.04.2008 Beiträge: 79
      Alles zu allgemein. Poste lieber Hände und diskutiere diese im Handbewertungsforum. Es spielen so viele Faktoren mit, dass eine allgemeine "Range von Händen" dir wirklich nichts bringt.
    • EriscHgcrFU
      EriscHgcrFU
      Global
      Dabei seit: 23.01.2009 Beiträge: 10.321
      Original von egowitti
      Erstmal danke für die Antworten :) , hier meine Meinung dazu.

      @Volzotan: Was meinst du mit "normal"? Sollte ich einfach aus mehr Positions und mit größerer Range stealen? Plumpe Resteals mit K8o callen, wenn sie bspw. von 500 auf 1000 reraisen bzw. Steals mit größerer Range restealen?
      Klar kann man Reads haben, die eine Entscheidung so oder so beeinflussen. Aber wie (un)vorsichtig seid ihr da?

      @EriscHgcrFU: Sind noch schnellere Blinds nicht eher kontraproduktiv, wenn man das Gefühl hat, mit seinen Händen nicht sicher genug pushen/raisen zu können? Meiner Meinung nach sind schnellere Blinds auf niedrigen Limits gefährlich, da sich die Maniacs am Anfang erstmal gegenseitig regelmäßig durch hirnlose All-Ins raushauen und dann den bequemen Chiplead haben.
      was will man mehr als gegner die sich gegenseitig rauswerfen? ?(
    • catchEYE
      catchEYE
      Bronze
      Dabei seit: 13.01.2009 Beiträge: 142
      "Ich stelle immer wieder fest, dass ich beim Spiel in der mittleren Phase, also z.b. ab blinds 40/80 und ein paar ausgeschiedenen Spielern, mein Chipstapel durch die häufiger widerkehrenden Blinds immer weiter sinken, ohne dass oft was reinkommt."



      Das siehst du glaub ich etwas zu dramatisch. Denn mit jedem Spieler der vor dir ausscheidet gewinnen deine verlbliebenen Chips mehr an Wert, es kommt also sehr wohl etwas rein. Zeitgleich kannst du dir von Chips, die du in dieser phase gewinnst noch nix kaufen. d.h. konkret wenn du verlierst hast du das buyin von 2 $ verloren, wenn du aber meinetwegen aufdoppelst hast du dir nur etwas mehr Zeit im sng verschafft.
      Es kommt also drauf an, so lange wie möglich, im sng zu bleiben ohne gefahr zu laufen ausgeblindet zu werden oder zu viel FE zu verlieren.
      Also, sieh zu das du deinen stack in etwa über 10 bb hältst und mach dich nicht verrückt, wenn du mal nix bekommst, dass ist halt so. Mit 10 bb an der bubble spielt es sich immer noch nicht viel schlechter als mit 15 oder gar keinen ;)
    • Wiseguy01
      Wiseguy01
      Bronze
      Dabei seit: 19.08.2009 Beiträge: 1.712
      Du musst bei SNGs schon auf Sieg spielen. Deshalb denke ich, es ist ein Fehler Resteals in der mittleren Phase zu unterlassen. Allerdings solltest du bei einem Stealreraise direkt all in gehen, und nicht nochmals erhöhen.

      Stell dir vor der Typ geht deinen Resteal mit, weil du mit TT erhöht hast und du hast zwei Überkarten am Flop und schon die Hälfte deines Stacks involviert.

      Und dann? Du bist potcommited und kannst nicht mehr folden.

      Deshalb direkt all in bei einem Resteal. Oder lass es ganz bleiben damit.Bei Turbos bist du nämlich schnell in der späten Phase.