Auf dem Weg zum Fettsack

    • NWOwillcom3
      NWOwillcom3
      Einsteiger
      Dabei seit: 13.05.2011 Beiträge: 78
      Hi,

      Leute Leute

      hab echt ein Problem und kann es glaub ich aus eigener Kraft nicht ändern.

      Ich bin 1.85m groß und wiege mittlerweile 95kg. Noch nicht allzu dramatisch. Es waren schonmal unter 80.

      Habe 09 viel gejoggt und toll abgenommen und hatte ne gute Figur, alles parallel zum nerding beim Poker etc.

      Dann kamen aber so Zeiten wo ich einfach kein Bock mehr auf Sport und Bewegung hatte und Poker fulltime spielte.

      Bis heute habe ich konstant zugenommen.

      Grund dafür: Viel zu wenig Bewegung. Ich bin ein ziemlicher Colajunkie ( locker 2l am Tag ). Ich bin Single und mache mir nie essen selber. Entweder bestelle ich irgendwo oder ich gehe Döner inkl Pommes, Pizza , Gyros oder chinesisch essen. Neben dieser einseitigen ungesunden Ernährung zahle ich bestimmt jeden Tag für Essen und Trinken 15 €

      Irgendwie schaffe ich nicht den Wechsel zum Mineralwasser. Mir fehlt dann richtig was und ich fühle mich scheiße und unerfüllt.

      Sportmäßig gehe ich nun 2 mal die Woche zum Hallenfußball. Aber da spiele ich derzeit auch nur Standfußball weil mir einfach die Kondition fehlt.

      Ich denke mich würde es sick weiterbringen wenn ich von Cola wegkommen würde. Aber ich verbinde mit Genussgetränken echt Lebensqualität und möchte das einfach nicht missen.

      Joggen wieder ist mir zu langweilig und mit diesem Gewicht derzeit zu hart.

      Überlege mir ein Fahrrad zu holen. nimmt man da gut ab wenn mans gut macht?

      Ich brauche echt eure Hilfe und Tips sonst wiege ich bald 3 stellig :(

      MfG

      Danke
  • 119 Antworten
    • dns2309
      dns2309
      Bronze
      Dabei seit: 22.11.2006 Beiträge: 617
      Trink halt Coke Zero, bestell Dir statt Pizza abends mal Salat und geh wieder laufen. Fertig.
    • wusah
      wusah
      Bronze
      Dabei seit: 06.02.2006 Beiträge: 15.791
      Meine alternative zu Cola/Spezi:



      +

    • abe
      abe
      Bronze
      Dabei seit: 28.08.2005 Beiträge: 1.161
      Original von dns2309
      Trink halt Coke Zero
      machts natürlich viel gesünder ... einfach mineralwasser + "geschmack" ... cola hat nix mit lebensqualität zu tun ... des merkt man so richtig wenn man normal nur mineral bzw. wasser trinkt ... wenn ich an nem abend nen liter cola trinke dann fühl ich mich am nächsten tag als hätt ich alk gesoffn am abend. ..
    • HekKo5
      HekKo5
      Bronze
      Dabei seit: 20.01.2005 Beiträge: 847
      geh schwimmen

      und wenn du die 2L cola nich aufgeben kannst vergiss es. das sind allein 800kcal pro Tag. gönn dir halt einen halben Liter Cola pro Tag wenns sein muss.
    • NWOwillcom3
      NWOwillcom3
      Einsteiger
      Dabei seit: 13.05.2011 Beiträge: 78
      Da ist der Punkt.

      Coke Zero krieg ich auf keinen Fall runter und ist im Grunde auch genauso ungesunde. Wenn Umstieg dann richtig denke ich.

      Und nen Salat sättigt mich nicht und wenn ich nicht satt bin bin ich total schlecht drauf und aggro.
    • laurasstern8
      laurasstern8
      Bronze
      Dabei seit: 06.01.2011 Beiträge: 1.047
      Abnehmen ist und bleibt leider eine Kopfsache.

      99% der Menschen wissen genau wie sie abnehmen würden, haben aber Probleme das umzusetzen, weil das Verlangen nach den alten Gewohnheiten und der innere Schweinehund einfach zu groß ist.

      Da helfen auch die ganzen 5663856738 "easy abnehmen" Artikel in Zeitschriften wenig.

      Man muss es wollen, das Ganze fängt im Kopf an und sonst nirgends. Wenn dir ohne Cola "was fehlt" dann ist das dein Kopf, deinem Köper fehlt diese chemische Zuckerpampe ganz bestimmt nicht, eher im Gegenteil.
    • wusah
      wusah
      Bronze
      Dabei seit: 06.02.2006 Beiträge: 15.791
      Dann iss halt mehr Salat ?(
      Gibts ja auch mit Pute/Hähnchen drauf usw.
    • Epitaph
      Epitaph
      Bronze
      Dabei seit: 29.07.2006 Beiträge: 12.280
      Original von NWOwillcom3


      Überlege mir ein Fahrrad zu holen. nimmt man da gut ab wenn mans gut macht?


      Danke

      wenn du schon relativ gut trainiert bist _eher_ nicht, wenn du wenig kondition hast wie du im moment scheinbar kann das schon helfen, ist auch gesünder für die gelenke als joggen. als beispiel: ich bin dieses jahr bislang 1500km rennrad gefahrn und wiege trotzdem 90 kilo auf 1,80 und ich trink nie cola oder andere softgetränke, hab aber halt keinen ernährungsplan.
    • HarryGER
      HarryGER
      Bronze
      Dabei seit: 25.12.2007 Beiträge: 4.213
      Von massenhaft Cola solltest du unbedingt wegkommen. Nicht nur, dass es fett macht, es kann - und vermutlich WIRD, bei diesen Mengen - dich auch ernsthaft krank machen (Diabetes). Und dann ist es vorbei mit der Lebensqualität.

      Mir würde jetzt spontan zB einfallen, sich mit Cola zu belohnen. Also immer wenn ich was geschafft hab, harter Arbeitstag, gute Session, Sport gemacht, darf man ne Cola trinken. So schränkst du den Konsum ein und wirst das Getränk und den Geschmack mehr genießen.

      Wenn dir alleine Joggen zu langweilig ist, könntest du zB einen von den Fußballkumpels animieren, mit dir zu laufen. Ansonsten ist auch 2x die Woche Sport schon nicht schlecht. Du solltest dich da allerdings wirklich anstrengen und auspumpen. Und dich mit jedem mal etwas steigern. Dann kommt die Ausdauer mit der Zeit.

      Oder stell dir nen Hometrainer zuhause vor den Fernseher.

      Gescheite Ernährung ist genauso wichtig wie regelmäßiger Sport. Wenn du weiterhin nur Fastfood in dich reinstopfst, ist der Sport für die Katz. Keine Ahnung wie ich dich davon überzeugen soll, aber selbst Kochen mit guten Zutaten macht wirklich Spaß, es schmeckt einfach VIEL besser, wenn man was selbst gekocht hat mit den eigenen Händen, und ist eben gesünder.

      Ist sicher ne Überwindung, vom bequemen Lebensstil wegzukommen. Aber du musst schon selbst aktiv werden, wenn du was ändern willst.
    • DerBobs
      DerBobs
      Bronze
      Dabei seit: 01.08.2006 Beiträge: 9.909
      ersetz cola durch apfelschorle und du bist schon ein großes stück weiter.
    • Banzhai
      Banzhai
      Bronze
      Dabei seit: 04.02.2009 Beiträge: 407
      Hab auch sehr viel Cola getrunken, habs dann recht leicht reduzieren können. Der "Trick" bestand darin die Cola mit Mineralwasser zu mischen. Kannst ja mit 3/4 Cola und 1/4 Wasser anfangen. Schmeckt gar nicht so schlecht und man spart echt Kalorien. Ausserdem, ein bisschen Selbstisziplin musst du schon aufbringen. Weil abnehmen ohne was zu tun klappt nicht.

      Tschaka
    • BackdoorBandit
      BackdoorBandit
      Global
      Dabei seit: 21.09.2007 Beiträge: 9.072
      2h radeln mit 20-25km/h vebrennt ca 1k kcal

      also kauf dir n rad :D
      selbst wenn man dann trainierter ist vebrennt es deine kcal, da du automatisch schneller fährst
    • dns2309
      dns2309
      Bronze
      Dabei seit: 22.11.2006 Beiträge: 617
      Original von NWOwillcom3
      Da ist der Punkt.

      Coke Zero krieg ich auf keinen Fall runter und ist im Grunde auch genauso ungesunde. Wenn Umstieg dann richtig denke ich.

      Und nen Salat sättigt mich nicht und wenn ich nicht satt bin bin ich total schlecht drauf und aggro.
      Genauso ungesund? Totaler Quatsch. Coke Zero kannst Du bedenkenlos soviel trinken wie du willst.

      Wenn du ernsthaft nicht von echter Cola "runterkommst", viel Spaß mit Diabetes, Verfettung und frühem Sterben, wenn du weiterhin 2 Liter am Tag davon trinkst.

      Mal ganz hart aber ehrlich: Hör auf zu heulen und mach einfach bisschen Diät und leb' etwas gesünder.
    • Aceripper
      Aceripper
      Silber
      Dabei seit: 10.05.2010 Beiträge: 4.031
      Original von DerBobs
      ersetz cola durch apfelschorle und du bist schon ein großes stück weiter.
      würde ich nicht drauf hören. apfelschorle hat unglaublich viel zucker.

      alte bauernregel:

      morgens -> reinhauen
      mittags -> leichte kost
      abends -> obst/gemüse/quark
    • MfGOne
      MfGOne
      Bronze
      Dabei seit: 17.08.2006 Beiträge: 7.130
      Kauf dirn schönes Rennrad und ab dafür, selbst mit deinem Gewicht kannst du in der Ebene gut ballern; dann macht das auch Spaß
    • Apfelschorle77
      Apfelschorle77
      Gold
      Dabei seit: 23.09.2010 Beiträge: 947
      Original von DerBobs
      ersetz cola durch apfelschorle und du bist schon ein großes stück weiter.
      ist meist viel zu süß, weil man künstlich den natürlichen Apfelgeschmack so schlecht hinkriegt.
    • Epitaph
      Epitaph
      Bronze
      Dabei seit: 29.07.2006 Beiträge: 12.280
      Original von MfGOne
      Kauf dirn schönes Rennrad und ab dafür, selbst mit deinem Gewicht kannst du in der Ebene gut ballern; dann macht das auch Spaß
      was heißt selbst... wohl eher gerade deshalb :D nur am berg wirst du wild scheitern... wenn man schwerer ist fährt man für gewöhnlich im ebenen schneller, schon allein weil einem gegenwind weniger ausmacht da die kraft die der wind gegen einen ausübt prozentual geringer ist da man eh schon mehr watt tritt als jemand schlankes.
    • MfGOne
      MfGOne
      Bronze
      Dabei seit: 17.08.2006 Beiträge: 7.130
      Original von Aceripper
      Original von DerBobs
      ersetz cola durch apfelschorle und du bist schon ein großes stück weiter.
      würde ich nicht drauf hören. apfelschorle hat unglaublich viel zucker.

      alte bauernregel:

      morgens -> reinhauen
      mittags -> leichte kost
      abends -> obst/gemüse/quark
      alte bauernregel: mehr verbrennen als man isst und gut ist, anders funzt KEINE diät
    • Tijfg
      Tijfg
      Bronze
      Dabei seit: 09.07.2009 Beiträge: 7.327
      Insanity Workout Selbstversuch (Day 10 / 60)