Wieviel Hände vor Limitaufstieg?

    • WorstCard
      WorstCard
      Bronze
      Dabei seit: 28.03.2010 Beiträge: 234
      Hallo Community,

      ich habe bisher ca. 30.000 Hände auf NL5 Rush verbracht und laufe in diesem Zeitraum mit 6.65bb/100. Lt. BRM könnte ich jetzt aufsteigen - doch vorher hätte ich zwei Fragen: :f_biggrin:

      1. Wieviele Hände sollte man generell auf einem Limit verbringen bevor man aufsteigt - um sicher zu gehen, keinen Upsing zu haben sonder das Limt tatsächlich zu schlagen? Gilt für Rush etwas anderes?:f_biggrin:

      2. Ist ein Limitaufstieg unmittelbar auf Rush zu empfehlen oder sollte man vorher normales FR spielen bevor man zu Rush zurückkehrt - wenn ja, wie viele Hände?

      Wer kann mir helfen bzw. hat einschlägige Erfahrungen damit?
  • 3 Antworten
    • ChrisSiegert
      ChrisSiegert
      Bronze
      Dabei seit: 29.08.2010 Beiträge: 247
      Wichtig ist ein solides BRM und dass du dich auch daran hälst. Wende ein tighteres BRM an und du sitzt nicht gleich auf scared Money, wenn du mnal 2-3 Stacks dropst. 30k Hände sind aber ok. Wenn du auf NL5 6,5/100 gespielt hast, sollte es reichen um ein Limit höher >= BE zu spielen. Außerdem könntest du hier deine Stats posten und diese von erfahrenen Rushspielern analysieren lassen.
    • Nudged
      Nudged
      Bronze
      Dabei seit: 25.06.2007 Beiträge: 300
      Wenn du die Roll für NL 10 hast dann steig auf. Aus den Micros solltest du so schnell wie möglich raus.

      Da brauchst du auch nicht erstmal ne Sample auf NL 5 zu erspielen das ist Zeitverschwendung.
    • WorstCard
      WorstCard
      Bronze
      Dabei seit: 28.03.2010 Beiträge: 234
      Vielen Dank für Eure Antworten - ich habe mal nen neuen Thread aufgemacht, mit der Bitte um Bewertung der Stats.