Feiertagsreform

    • Malone70
      Malone70
      Bronze
      Dabei seit: 04.05.2006 Beiträge: 240
      In Deutschland gibt es etwa zwölf gesetzliche Feiertage, von Bundesland zu Bundesland verschieden. Da christliche Feiertage bei weitem überwiegen und nicht mehr zeitgemäß sind, würde ich einige Tage entfernen und durch weltliche Feiertage ersetzen.

      Neujahr
      Heilige Drei Könige
      Karfreitag
      Ostermontag
      Maifeiertag
      Christi Himmelfahrt
      Pfingstmontag
      Fronleichnam
      Tag der Deutschen Einheit
      Allerheiligen
      1. Weihnachtstag
      2. Weihnachtstag

      Meine Liste sähe dann so aus:

      Neujahr
      Karfreitag
      Ostermontag
      Maifeiertag
      Tag der Künste (7. Mai 1824, Uraufführung der 9. Sinfonie Beethovens)
      Umwelttag (5. Juni 1972, Eröffnungstag des ersten Weltumweltgipfels in Stockholm)
      Tag der Technik (21. Juli 1969, Menschen betreten erstmals den Mond)
      Friedenstag (21. September 1981, der offizielle Weltfriedenstag der Uno wird zum gesetzlichen Feiertag)
      Tag der Deutschen Einheit
      Einsteintag (25. November 1915, Erklärung der Allgemeinen Relativitätstheorie)
      Tag der Medizin (12. Dezember 1905, Robert Koch erhält den Medizinnobelpreis für seine Arbeiten zur Tuberkulose)
      1. Weihnachtstag
      2. Weihnachtstag

      Wie findet Ihr das? :)
  • 18 Antworten
    • zames
      zames
      Global
      Dabei seit: 21.11.2007 Beiträge: 2.268
      haben ja sonst keine probleme auf der welt
    • Malone70
      Malone70
      Bronze
      Dabei seit: 04.05.2006 Beiträge: 240
      Doch, aber dass es größere Probleme gibt, heißt ja nicht, dass man kleinere nicht angehen sollte.
    • mir1234
      mir1234
      Bronze
      Dabei seit: 15.01.2011 Beiträge: 634
      Meine Liste:

      Neujahr
      Heilige Drei Könige
      Karfreitag
      Ostermontag
      Maifeiertag
      Tag der Künste
      Umwelttag
      Tag der Technik
      Friedenstag
      Christi Himmelfahrt
      Pfingstmontag
      Fronleichnam
      Einsteintag
      Tag der Medizin
      Tag der Deutschen Einheit
      Allerheiligen
      1. Weihnachtstag
      2. Weihnachtstag
    • brontonase
      brontonase
      Bronze
      Dabei seit: 12.08.2006 Beiträge: 16.958
      Original von mir1234
      Meine Liste:

      Neujahr
      Heilige Drei Könige
      Karfreitag
      Ostermontag
      Maifeiertag
      Tag der Künste
      Umwelttag
      Tag der Technik
      Friedenstag
      Christi Himmelfahrt
      Pfingstmontag
      Fronleichnam
      Einsteintag
      Tag der Medizin
      Tag der Deutschen Einheit
      Allerheiligen
      1. Weihnachtstag
      2. Weihnachtstag
      das wäre auch meine liste für die arbeitstage die ich im jahr machen würde :P
    • masa88x
      masa88x
      Bronze
      Dabei seit: 05.01.2009 Beiträge: 1.928
      feiertage nerven, imho alles außer neijahr abschaffen
    • FiftyBlume
      FiftyBlume
      Bronze
      Dabei seit: 06.06.2010 Beiträge: 8.580
      Christi Himmelfahrt(Vatertag)
      Pfingstmontag
      uuuund Allerheiligen

      sind durchaus Feiertage die man beibehalten sollte...:-)
    • jim089
      jim089
      Bronze
      Dabei seit: 03.03.2008 Beiträge: 4.311
      Vater-/ Herrentag entfernen. Dir hackts wohl. Der einzige Tag, wo man als Mann in Ruhe mit seinen Leuten saufen gehen kann.

      Dann sollte auch Frauen- und Muttertag weg.

      Außerdem fehlt als zusätzliche Weltfeiertage noch Schnitzel & Blowjob, sowie Tag des Bieres.
    • docjulian
      docjulian
      Bronze
      Dabei seit: 15.12.2006 Beiträge: 7.008
      Erstmal sollten Supermärkte auch sonntags auf haben, dann können wir über deinen Kram reden.
    • castaway
      castaway
      Bronze
      Dabei seit: 15.10.2006 Beiträge: 25.945
      Original von jim089
      Vater-/ Herrentag entfernen. Dir hackts wohl. Der einzige Tag, wo man als Mann in Ruhe mit seinen Leuten saufen gehen kann.
      1. Mai?

      Original von masa88x
      feiertage nerven, imho alles außer neijahr abschaffen
      forever alone oder was?
      Wie bitte können Feiertage nerven?
    • annobln
      annobln
      Bronze
      Dabei seit: 29.07.2007 Beiträge: 5.973
      Man sollte das erstmal so wie in den US and A machen, dass wenn ein Feiertag auf einen Samstag oder Sonntag fällt, dann ist entweder der Freitag davor oder der Montag danach frei. =)
    • mir1234
      mir1234
      Bronze
      Dabei seit: 15.01.2011 Beiträge: 634
      Original von annobln
      Man sollte das erstmal so wie in den US and A machen, dass wenn ein Feiertag auf einen Samstag oder Sonntag fällt, dann ist entweder der Freitag davor oder der Montag danach frei. =)
      find ich gut
    • Malone70
      Malone70
      Bronze
      Dabei seit: 04.05.2006 Beiträge: 240
      Original von castaway
      Original von masa88x
      feiertage nerven, imho alles außer neijahr abschaffen
      forever alone oder was?
      Wie bitte können Feiertage nerven?
      Arbeitgeber vielleicht ;)
    • masa88x
      masa88x
      Bronze
      Dabei seit: 05.01.2009 Beiträge: 1.928
      student..
      ich mag auch wochenenden nicht!
    • just1nsan0r
      just1nsan0r
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2008 Beiträge: 1.428
      Original von docjulian
      Erstmal sollten Supermärkte auch sonntags auf haben, dann können wir über deinen Kram reden.
      am siebten tag sollst du chillen :O
    • Fantomas741
      Fantomas741
      Bronze
      Dabei seit: 13.08.2006 Beiträge: 7.649
      Ich finde vorallemdingen sollte es so sein wie in vielen anderen Ländern wenn ein Feiertag auf ein Wochenende fällt so ist am nächsten Werktag frei ;-)
    • marc0506
      marc0506
      Bronze
      Dabei seit: 03.02.2006 Beiträge: 8.241
      Original von Malone70
      In Deutschland gibt es etwa zwölf gesetzliche Feiertage, von Bundesland zu Bundesland verschieden. Da christliche Feiertage bei weitem überwiegen und nicht mehr zeitgemäß sind, würde ich einige Tage entfernen und durch weltliche Feiertage ersetzen.

      Neujahr
      Heilige Drei Könige
      Karfreitag
      Ostermontag
      Maifeiertag
      Christi Himmelfahrt
      Pfingstmontag
      Fronleichnam
      Tag der Deutschen Einheit
      Allerheiligen
      1. Weihnachtstag
      2. Weihnachtstag

      Meine Liste sähe dann so aus:

      Neujahr
      Karfreitag
      Ostermontag
      Maifeiertag
      Tag der Künste (7. Mai 1824, Uraufführung der 9. Sinfonie Beethovens)
      Umwelttag (5. Juni 1972, Eröffnungstag des ersten Weltumweltgipfels in Stockholm)
      Tag der Technik (21. Juli 1969, Menschen betreten erstmals den Mond)
      Friedenstag (21. September 1981, der offizielle Weltfriedenstag der Uno wird zum gesetzlichen Feiertag)
      Tag der Deutschen Einheit
      Einsteintag (25. November 1915, Erklärung der Allgemeinen Relativitätstheorie)
      Tag der Medizin (12. Dezember 1905, Robert Koch erhält den Medizinnobelpreis für seine Arbeiten zur Tuberkulose)
      1. Weihnachtstag
      2. Weihnachtstag

      Wie findet Ihr das? :)
      warum sind christliche feiertage nicht mehr zeitgemäss? denke damit können in der bevölkerung (nicht in einem nerdforum) mehr leute was anfangen als mit ner relativitätstheorie oder oder nem robert-koch-tag...

      selten so nen blödsinn gelesen!
    • krong
      krong
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 25.12.2005 Beiträge: 13.684
      Chuck Norris hat am 10. März Geburtstag. Da muss dann auf jeden Fall auch irgendwas gefeiert werden...
    • brontonase
      brontonase
      Bronze
      Dabei seit: 12.08.2006 Beiträge: 16.958
      Original von krong
      Chuck Norris hat am 10. März Geburtstag. Da muss dann auf jeden Fall auch irgendwas gefeiert werden...
      stimmt ganz getreu dem altebekannten chuck norris motto

      chuck norris feiert seinen geburtstag nicht, er läßt feiern :D