HowTo exploit a Callingstation

    • ScHnibL0r
      ScHnibL0r
      Black
      Dabei seit: 29.01.2005 Beiträge: 3.595
      Known players: (for a description of vp$ip, pfr, ats, folded bb, af, wts, wsd or hands click here)  
      Position:
      Stack
      Hero:
      $1.085
      CO:
      $236.25
      BB:
      $232.50

      10/20 Fixed-Limit Hold'em (5 handed)
      Hand recorder used for this poker hand: Texas Grabem 1.7 by www.pokerstrategy.cc.

      Preflop: Hero is SB with 8:club: , Q:club:
      MP3 folds, CO calls, BU folds, Hero calls, BB checks.

      Flop: (3.00 SB) 3:club: , 4:club: , 4:diamond: (3 players)
      Hero bets, BB calls, CO folds.

      Turn: (2.50 BB) 4:heart: (2 players)
      Hero checks, BB bets, Hero raises, BB calls.

      River: (6.50 BB) J:club: (2 players)
      Hero bets, BB calls.

      Final Pot: 8.50 BB

      Results follow (highlight to see):
      Hero shows [ 8c, Qc ] a flush, Queen high
      BB shows [ 9h, Tc ] three of a kind, Fours
      Hero wins $ 167.50 USD with a flush, Queen high.
  • 83 Antworten
    • Benido
      Benido
      Bronze
      Dabei seit: 14.04.2006 Beiträge: 13.853
      ich finds gut das du den SB da auch completest! :)
    • Footy4Ever
      Footy4Ever
      Bronze
      Dabei seit: 04.05.2006 Beiträge: 1.304
      wenn er ne callingstation ist, warum dann semibluff turn?^^
    • ZarvonBar
      ZarvonBar
      Bronze
      Dabei seit: 21.03.2006 Beiträge: 33.551
      Original von Footy4Ever
      wenn er ne callingstation ist, warum dann semibluff turn?^^
      Wegen dem Reeeaaad!
    • Zinobrinho
      Zinobrinho
      Bronze
      Dabei seit: 28.06.2006 Beiträge: 305
      war doch vorne :D
      das war klar for value
    • BigAndy
      BigAndy
      Bronze
      Dabei seit: 31.07.2006 Beiträge: 22.040
      Wenn ich mir die Hand so anschaue, kommt mir der Gedanke: 2 Fische in Action

      Aber ich spiel nur 0.05 / 0.10 FL FR und hab keine Ahnung von richtigem Poker.
    • flowerizzle
      flowerizzle
      Bronze
      Dabei seit: 12.02.2006 Beiträge: 583
      wenn ich mir die hand so anschau dnekich mir a) kein thread wert b) minbet poker stinkt
    • skedar
      skedar
      Bronze
      Dabei seit: 16.07.2006 Beiträge: 11.363
      wenn ich mir den post über mir so anschaue denke ich mir, dass ich den kommentar 1 zu 1 so im 2+2 forum finde wenn ich mich anstrenge....
    • Boku
      Boku
      Bronze
      Dabei seit: 29.01.2006 Beiträge: 2.358
      Original von flowerizzle
      minbet poker stinkt

      #2
    • Kinger
      Kinger
      Global
      Dabei seit: 25.02.2007 Beiträge: 300
      wo bitte lag er am turn vorne?

      dein flushdraw hatte ne chance von ca. 1 : 5 das du auffm river nen flush machst.

      der gegner bettet zudem den turn, er wird zwar keine 4 halten und diese slow gespielt haben, aber er könnte durchaus die 3 haben oder ein anderes lowes paar und so ein fullhouse gemacht haben, hätte zumindest seine action erklärt. deine reads sind nichts wert in dem beispiel
      fazit: fischig gespielt und river geluckt, danke
    • Zinobrinho
      Zinobrinho
      Bronze
      Dabei seit: 28.06.2006 Beiträge: 305
      naja der gegner hatte am turn t high und er q high
    • Cornholio
      Cornholio
      Bronze
      Dabei seit: 05.02.2006 Beiträge: 25.674
      Original von Kinger
      wo bitte lag er am turn vorne?

      dein flushdraw hatte ne chance von ca. 1 : 5 das du auffm river nen flush machst.

      der gegner bettet zudem den turn, er wird zwar keine 4 halten und diese slow gespielt haben, aber er könnte durchaus die 3 haben oder ein anderes lowes paar und so ein fullhouse gemacht haben, hätte zumindest seine action erklärt. deine reads sind nichts wert in dem beispiel
      fazit: fischig gespielt und river geluckt, danke
      der Gegner hatte T high und es downgecallt, wie in den Results zu lesen.
      es war ergo ein Valueraise und kein Semibluff.
    • Kinger
      Kinger
      Global
      Dabei seit: 25.02.2007 Beiträge: 300
      Original von arschholio
      Original von Kinger
      wo bitte lag er am turn vorne?

      dein flushdraw hatte ne chance von ca. 1 : 5 das du auffm river nen flush machst.

      der gegner bettet zudem den turn, er wird zwar keine 4 halten und diese slow gespielt haben, aber er könnte durchaus die 3 haben oder ein anderes lowes paar und so ein fullhouse gemacht haben, hätte zumindest seine action erklärt. deine reads sind nichts wert in dem beispiel
      fazit: fischig gespielt und river geluckt, danke
      der Gegner hatte T high und es downgecallt, wie in den Results zu lesen.
      es war ergo ein Valueraise und kein Semibluff.
      ja das er das T high hatte seh ich auch, und wenn man gewinnt ist es immer ein valueraise - ich kann genauso ein out zum royalflush haben, und dies am river treffen, vorher alles geraised haben, dann wärs auch für value, heisst nicht das es aber richtig gespielt war.

      worauf ich hinaus will: egal was er für reads hatte -> wenn ich mir die action des gegners anschaue, dann ist ein fullhouse am turn egal ob mit low pair oder getroffener 3 ODER eine höhere kickerkarte als Q - nachdem Hero checkt und gegner bettet - wahrscheinlicher, als das er T oder J high spielt. für mich ganz klar semibluff UND falsch gespielt -> selbst wenn der gegner nur K high hätte und kein lowpair oder die 3 getroffene hätte, wäre seine chancen viel höher als das du es gewinnst. Besonders nach der Spielweise des Gegners am Turn. -EV egal ob semibluff oder auf value.
    • steven-dev
      steven-dev
      Black
      Dabei seit: 05.03.2006 Beiträge: 1.408
      and thats why he plays 10/20 and you 0.10/0.20
    • Kinger
      Kinger
      Global
      Dabei seit: 25.02.2007 Beiträge: 300
      ich spiele also 0.10/0.20 ? :)
      freut mich immer wieder ps.de'ler am tisch zu treffen, besonders wenn sie hier diamant status oder sogar coaches sind :D
    • steven-dev
      steven-dev
      Black
      Dabei seit: 05.03.2006 Beiträge: 1.408
      ich glaube nicht, dass wir allzu oft zusammen am tisch sind :/
    • aStaSt
      aStaSt
      Bronze
      Dabei seit: 27.06.2006 Beiträge: 538
      Original von Kinger
      Original von arschholio
      Original von Kinger
      wo bitte lag er am turn vorne?

      dein flushdraw hatte ne chance von ca. 1 : 5 das du auffm river nen flush machst.

      der gegner bettet zudem den turn, er wird zwar keine 4 halten und diese slow gespielt haben, aber er könnte durchaus die 3 haben oder ein anderes lowes paar und so ein fullhouse gemacht haben, hätte zumindest seine action erklärt. deine reads sind nichts wert in dem beispiel
      fazit: fischig gespielt und river geluckt, danke
      der Gegner hatte T high und es downgecallt, wie in den Results zu lesen.
      es war ergo ein Valueraise und kein Semibluff.
      ja das er das T high hatte seh ich auch, und wenn man gewinnt ist es immer ein valueraise - ich kann genauso ein out zum royalflush haben, und dies am river treffen, vorher alles geraised haben, dann wärs auch für value, heisst nicht das es aber richtig gespielt war.

      worauf ich hinaus will: egal was er für reads hatte -> wenn ich mir die action des gegners anschaue, dann ist ein fullhouse am turn egal ob mit low pair oder getroffener 3 ODER eine höhere kickerkarte als Q - nachdem Hero checkt und gegner bettet - wahrscheinlicher, als das er T oder J high spielt. für mich ganz klar semibluff UND falsch gespielt -> selbst wenn der gegner nur K high hätte und kein lowpair oder die 3 getroffene hätte, wäre seine chancen viel höher als das du es gewinnst. Besonders nach der Spielweise des Gegners am Turn. -EV egal ob semibluff oder auf value.

      da versucht jemand über die hand nachzudenken und bringt berechtigte kritik ein und alles was zurück kommt sind beschissene arrogante antworten von diamant member :rolleyes:
    • Kofi
      Kofi
      Bronze
      Dabei seit: 11.05.2006 Beiträge: 2.324
      Naja, das, was du übersiehst, war ganz einfach, dass er auch am Turn noch vorne liegt. Selbst wenn kein Kreuz kommt, gewinnt er (wenns nicht gerade 9 oder T ist).

      So schlecht gespielt finde ich die Hand aber gar nicht, denn es schlägt ihn nur ein Pocket Pair oder die 3.
    • ErikNick
      ErikNick
      Bronze
      Dabei seit: 10.07.2006 Beiträge: 5.921
      Wie bitte? Ist ja ganz lustig eine Hand so zu diskutieren, als ob man die des Gegners tatsächlich sehen würde, ist aber nicht der Fall, erst hinterher. Das war ein Semibluff, nix weiter. Read hin oder her, ein BB kann hier auch Ax, Kx, Qx und jedes kleine Paar halten. Wenn er ne CS ist wird er das als BB dann natürlich nicht raisen. Mit Q-high ist das recht loose gespielt, hohes Limit hin oder her (und sooo weit oben ist das Limit ja nun auch nicht, war da nicht gerade ein Thread in dem die Fischigkeit auf dem Limit erwähnt wurde?). Ist übrigens interessant, dass keiner drauf eingeht wie es sein kann, dass ne CS hier pure blufft? Passt nicht so ganz, aber na ja, egal. Wenn er zB A3 hält, wäre das runtercallen nachvollziehbar und als aus dem lausigen Twopair nen FH wurde hat sogar ne CS Grund genug aktiv zu werden - DAS würde Sinn machen. Also entweder stimmt hier der Read nicht so ganz oder das war ein Semibluff. Statt auf eventuelle Limitunterschiede der Poster hinzuweisen (die ja auch nur geraten sind, nicht wahr? Wer kennt denn hier zB mein Limit?) wäre es recht sinnvoll das etwas näher zu erklären. Gehört ja ohnehin eher ins Hände-Forum, aber egal, nu isses hier. Würde mich schon brennend interessieren eine saubere Begründung dafür zu erhalten, was an dem Move jetzt gut bzw. richtig gewesen sein soll. DAFÜR ist dieses Forum doch da, nicht um Frager, Interessierte und Kritiker einfach abzubügeln - oder habe ich da was falsch verstanden?
      Bis mir hier das Gegenteil verständlich erleutert wird bleibe ich dabei: fragwürdiger Read, looser Semibluff, pure Riverluck.

      PS: Oder mal anders gefragt: Haben die Pros auf den 'höheren' Limits etwas drauf, von dem wir 'kleinen' Grinder noch nie was gehört haben? Können die zusätzlich zu den Reads auch die Pockets extrapolieren? Also ich berücksichtige bei meinen Reads grundsätzlich, dass auch der übelste Fisch mal gute Karten bekommt und sogar was trifft. Da bilde ich mir nicht zwangsläufig ein mit Q-high gegen jeden Fisch immer vorne zu liegen.
    • Wuermchen300
      Wuermchen300
      Bronze
      Dabei seit: 24.08.2006 Beiträge: 984
      Schniblor is der Onkel von Chuck Norris, der kann so spielen.