Non-SD-Winnings PLO ?

    • MyLady17
      MyLady17
      Black
      Dabei seit: 11.03.2007 Beiträge: 7.975
      Hey, ich habe heute auch mal mit PLO angefangen, 1 Buch bisher gelesen und ein paar Videos geschaut, so richtig viel Plan habe ich also noch nicht von dem Spiel :rolleyes: .

      Nunja, ich spiele PLO25 SH und bin erstmal 106$ down mit der roten Linie und das auch gerade mal 1800 Hände. Ist das in PLO normal oder bin ich hier viel zu passiv ?
  • 5 Antworten
    • Chorez
      Chorez
      Bronze
      Dabei seit: 07.06.2009 Beiträge: 424
      1800 hände -.-
    • DaLung
      DaLung
      Platin
      Dabei seit: 27.01.2005 Beiträge: 4.085
      Original von Chorez
      1800 hände -.-
      #
      :facepalm:
    • Igor2000
      Igor2000
      Black
      Dabei seit: 09.07.2006 Beiträge: 303
      ich denke auf den Limits wo es viele MW Pötte gibt, gehen die NSDW stark in Keller. Unabhängig von der Samplesize. Würde mich generell interessieren, ob es Leute gibt die bei PLO breakeven oder positive NSDW haben und deren Gameplan :)
    • Kingbase
      Kingbase
      Bronze
      Dabei seit: 16.10.2007 Beiträge: 3.762
      Original von Igor2000
      ich denke auf den Limits wo es viele MW Pötte gibt, gehen die NSDW stark in Keller. Unabhängig von der Samplesize. Würde mich generell interessieren, ob es Leute gibt die bei PLO breakeven oder positive NSDW haben und deren Gameplan :)
      gibt auch leute die dass nur mit de readline machen^^.
      sobal dich daheim bin lad ich mal 1-2 graphen hoch.
      je deeper du spielst desto besser kannst du bluffen, bzw bluffcheckraises machen, ohne dass der gegner auf grund der odds gezwungen ist zu callen.
      setz dich einfach mal en nen 250bb+ tisch größer plo 10 und du siehst dass die gegners auch ab und an folden^^.

      außerdem spielt man, wenn man nicht grad sein limit total crusht, auf den lowlimits relativ tight aufgrund des hohen rakes. richtige LAGs gibts auf plo25-50 eigentlich überhaupt nicht.
    • Nico1208
      Nico1208
      Bronze
      Dabei seit: 07.09.2006 Beiträge: 251
      Original von Igor2000
      ich denke auf den Limits wo es viele MW Pötte gibt, gehen die NSDW stark in Keller. Unabhängig von der Samplesize. Würde mich generell interessieren, ob es Leute gibt die bei PLO breakeven oder positive NSDW haben und deren Gameplan :)
      Den Monat zumindest auf 10 K Hände. Voll erfolgreich :s_mad: