Tumor am Fuss

    • b00nster
      b00nster
      Black
      Dabei seit: 19.04.2008 Beiträge: 698
      is ein tumor am fuß schlimm? ES IST GENAU UNTER DEM dicken zeh knochen:( der atz meinte es sei ein tumor und is das lebens gefährlich ist eine op notwendig? UND WAS KANN AM SCHLIMMSTEN PASSIEREN? DANKE SCHON MAL VORRAUS
  • 19 Antworten
    • masterofcrash
      masterofcrash
      Bronze
      Dabei seit: 11.01.2010 Beiträge: 61
      Wenn du schon beim Arzt wars und er sagt, das es ein Tumor ist, dann geh gefälligst wieder zu ihm und lass dir alles erklären.
    • Onken
      Onken
      Bronze
      Dabei seit: 28.06.2007 Beiträge: 3.548
      Ich hätte einfach den Arzt gefragt. ?(
    • R3l4x3
      R3l4x3
      Bronze
      Dabei seit: 09.08.2007 Beiträge: 12.096
      :facepalm:

      Weil wir hier auch alle ausgebildete Ärzte sind.

      Du willst also sagen du warst beim Arzt, er sagt es sei ein Tumor, konnte dir aber nicht sagen ob bösartig oder nicht?

      kkthxbye
    • MfGOne
      MfGOne
      Bronze
      Dabei seit: 17.08.2006 Beiträge: 7.130
      ähm besprich das doch mal bitte mit deinem arzt

      Hast du den nicht darüber befragt?


      Gute Besserung
    • TheKami
      TheKami
      Global
      Dabei seit: 01.03.2009 Beiträge: 31.579
      Wieso hat der Arzt dir das nicht gesagt? wtf
    • Hergen13
      Hergen13
      Bronze
      Dabei seit: 05.08.2008 Beiträge: 1.271
      Knochenkrebs ist generell immer scheiße weil superagressiv. Wenn rechtzeitig erkannt sollte sich das Problem aber mit Amputation des Zehs+Nachbehandlung (Bestrahlung/ Chemo...) lösen lassen. So passiert bei meinem Bruder, der hatte auch nen Knochentumor am Zeh.
      Der beste Ansprechpartner für so etwas ist aber, wie von anderen bereits angedeutet, dein Arzt.
      Drücke dir auf jeden Fall die Daumen dass alles gut wird!
    • Valain
      Valain
      Bronze
      Dabei seit: 30.03.2007 Beiträge: 3.279
      Gibt halt gutartige und bößartige Tumore...das kann dir halt echt nur ein Arzt sagen der dieses auch untersucht.
    • lori
      lori
      Bronze
      Dabei seit: 12.05.2005 Beiträge: 1.175
      Bitte hör auf Beleidigungen im Forum zu posten. - Balam
    • Quaalude
      Quaalude
      Bronze
      Dabei seit: 28.10.2007 Beiträge: 2.043
      Hallo, da du in letzter Zeit sehr häufig negativ im Forum aufgefallen bist, erteile ich dir hiermit deine 2. Verwarnung, was eine Auszeit zur Folge hat. Ich hoffe, dass du diese Zeit nutzt um über deine Fehltritte nach zu denken. - Balam
    • lori
      lori
      Bronze
      Dabei seit: 12.05.2005 Beiträge: 1.175
      Hallo, da du in letzter Zeit vermehrt negativ aufgefallen bist verwarne ich dich hiermit und bitte dich in Zukunft einen freundlicheren Umgangston zu benutzen. - Balam
    • castaway
      castaway
      Bronze
      Dabei seit: 15.10.2006 Beiträge: 25.945
      Ist das dein Ernst?
      Du warst also beim Arzt, der sagt dir es ist nen Tumor und der ist gefährlich.
      Du sagst dann kkthxbye, fährst nach Hause und fragst bei ps.de nach was es sein könnte? ?(
    • vandaalen
      vandaalen
      Bronze
      Dabei seit: 06.03.2008 Beiträge: 5.348
      Original von castaway
      Ist das dein Ernst?
      Du warst also beim Arzt, der sagt dir es ist nen Tumor und der ist gefährlich.
      Du sagst dann kkthxbye, fährst nach Hause und fragst bei ps.de nach was es sein könnte? ?(
      :facepalm: Anders ist OPs Post ja auch nicht zu verstehen...

      Nicht, daß OP am Ende zwar mit seinem Arzt darüber gesprochen hat, aber vielleicht einfach grenzenlos Schiss hat und deswegen in einer Millionencommunity, einfach mal Erfahrungen anderer Leute hören will?

      Ist jetzt nicht unbedingt so, daß die Chance verschwindend gering ist, daß es hier Leute mit ähnlich gelagerten Fällen gibt.

      @OP: Gute Besserung und Alles Gute von mir. Ich hab da zum Glück keinerlei Erfahrungen mit.
    • docjulian
      docjulian
      Bronze
      Dabei seit: 15.12.2006 Beiträge: 7.008
      Ein Tumor unter dem Nagel ist per se weder benigne (gutartig) noch maligne (bösartig). Dennoch wird man ihn operativ entfernen.
      Unter anderem auch deshalb, weil er den Zehennagel immer weiter anheben wird.
      Krebs hast du deswegen aber noch lange nicht. Kann man eh erst postoperativ in der Pathologie rausfinden, die nehmen Gewebeproben.
      Ist keine so geniale OP muss ich sagen, gibt angenehmeres. Vor allem weil dann erstmal der Nagel weg ist und das Zehenbett relativ ungeschützt, alles recht empfindlich, die Verbandswechsel sind teilweise eklig. Unbedingt nach der OP genug Schmerzmittel mitnehmen, nicht mit Ibuprofen abspeisen lassen!
    • Normito
      Normito
      Bronze
      Dabei seit: 01.09.2008 Beiträge: 10.269
      Man sollte eigentlich erwarten, dass der Arzt von sich aus darauf zu sprechen gekommen wäre, wenn die Lage wirklich sehr ernst wäre. Der lässt Dich ja dann nicht einfach gehen als wär nix.
    • Samy89
      Samy89
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 18.06.2007 Beiträge: 3.135
      Original von b00nster
      is ein tumor am fuß schlimm? ES IST GENAU UNTER DEM dicken zeh knochen:( der atz meinte es sei ein tumor und is das lebens gefährlich ist eine op notwendig? UND WAS KANN AM SCHLIMMSTEN PASSIEREN? DANKE SCHON MAL VORRAUS
      hey b00nster

      Ferndiagnosen bzg. der Gesundheit sind nie wirklich sicher,weshalb man aufjednefall immer zum Arzt gehen sollte.Das hast du ja auch getan.

      Umso früher du die OP machst,umso besser eige. für dich.Zieh es einfach durch !:)
      Viel Mut wünsche ich dir
    • sosreuzer
      sosreuzer
      Black
      Dabei seit: 12.06.2006 Beiträge: 258
      Tumor bedeutet primär erstmal nur Schwellung und hat per se nichts mit Krebs/Karzinom etc. zu tun.

      Aber ein Arzt ist da sicherlich der bessere Ansprechpartner....

      Alles Gute
    • Balam18
      Balam18
      Bronze
      Dabei seit: 01.08.2009 Beiträge: 10.096
      Hallo zusammen,

      ich bitte euch die Beleidigungen und den Spam sein zu lassen. So was hat hier im Forum nichts verloren.

      Viele Grüße

      Balam
    • elysses
      elysses
      Global
      Dabei seit: 16.08.2006 Beiträge: 1.607
      ISt doch völlig egal was man dir hier schreibt, nur ein Arzt der dich untersucht kann dir eine Zufriedenstellende Antwort geben. Ist schon komisch das du nach seiner Diagnose nicht gleich nachgefragt hast.

      Ich bin ja eher der, der nicht zum Arzt geht weil er Panik hat das es was schlimmes sein kann, aber wenn ich schonmal da bin, dann will ich auch alles erfahren.

      Und wenn er dich nicht richtig aufklärt, dann geh zu einem anderen Arzt.
      Meiner Frau haben sie damals auch gesagt "Ach ist nichts schlimmes" und 2 Jahre später hatte sie dann Krebs.

      Also lass dich vollständig informieren und dann geht die Angst auch weg, denn egal was es ist, passieren muss was. Sonst machst du dich psychisch kaputt
    • michimanni
      michimanni
      Bronze
      Dabei seit: 02.08.2006 Beiträge: 65.192
      Hallo Leute,

      da hier offensichtlich nur noch Spam und Flames kommen, mache ich den Thread an dieser Stelle zu.

      @ OP: Geh zu einem Arzt! Solltest Du von Deinem aktuellen Arzt keine ausreichenden Erklärungen bekommen, dann hole Dir eine zweite Meinung von einem anderen Arzt ein. Bei allem nötigen Respekt ist so eine Frage in einem Pokerforum schlicht falsch adressiert.


      Gruß,
      michimanni