was mache ich falsch ?

    • MathesBo
      MathesBo
      Bronze
      Dabei seit: 26.02.2006 Beiträge: 961
      Hallo,

      ich werde fast verrückt.

      Also:

      Ich bin seit 2 1/2 Wochen hier.

      In der Einsteiger-Sektion habe ich eigentlich alles gelesen, und zwar nicht nur einmal, und ich denke auch, ich habs verstanden.

      Ich spiele meiner Meinung nach extrem genau nach dem SHC, und auch zu Flop, Turn und River hab ich schon ne Menge gelesen und halte mich an die Vorgaben.

      Ergebnis: Die ersten 5$ sind weg :(

      Und ich hab keine Ahnung, was ich anders machen kann ! ?(

      Ich verliere nahezu jede Hand, bei der ich der Meinung bin, das sie sicher ist, weil meine Gegner mit 62o alle Raises mitgehen und im River dann die letzte 2 für ein FH finden oder ähnliche Späße. Meine Gegner gehen die größten Schrottblätter mit, die ich dann sehr oft verliere.
      Die, die ich gewinne, sind dann immer nur kleine Pötte.

      Meine Statistik mal:

      2000 hands played and saw flop:
      - 83 times out of 245 while in small blind (33%)
      - 168 times out of 249 while in big blind (67%)
      - 336 times out of 1506 in other positions (22%)
      - a total of 587 times out of 2000 (29%)

      Pots won at showdown - 97 out of 220 (44%)
      Pots won without showdown - 82

      Ich denke, so verkehrt ist das nicht, oder ?

      Was kann ich machen ?

      Habe vorhin die zweiten 5$ beantragt (Quiz wieder bestanden), und spiele aber auch parallel auf EverestPoker mit eigenen 5$ (weil ich dachte, das dort vielleicht ne andere Sorte Gegner ist). Bei EP ist es aber genauso.

      Wie komme ich da raus ? Spaß machts mir eigentlich, aber ich würde schon gerne auch halbwegs erfolgreich spielen...
  • 13 Antworten
    • Bugstore
      Bugstore
      Bronze
      Dabei seit: 24.01.2006 Beiträge: 327
      ich spiele auch erst seit kurzem und war bis auf 7,50$ nach 2 Tagen. Jetzt gings wieder runter bis auf 5$. Ich hab nach SHC gespielt und hab nur etwa 14% der Hände gespielt. Absolute Katastrophe... aber ich bekomm einfach keine Hände, und wenn ich mal nen AKo bekomme und auffem Flop TopPair, TopKicker treffer kann ich gegen Flushdraws folden, bekomm nen FullHouse BadBeat auf dem River... aber geht bestimmt vorbei... hoffentlich... :rolleyes
    • staz73
      staz73
      Bronze
      Dabei seit: 07.02.2006 Beiträge: 55
      Ich bin zwar noch blutiger Anfänger, bin aber der Meinung, dass zu oft zum Showdown gehst, obwohl du schon verloren hast. Weiter bin ich der Meinung, dass du zu oft in Other Position spielst.
    • Hunne68
      Hunne68
      Bronze
      Dabei seit: 13.03.2005 Beiträge: 491
      Poker ist ein Geduldsspiel.
    • HAVVK
      HAVVK
      Bronze
      Dabei seit: 29.12.2005 Beiträge: 18.324
      Irgendwas am SHC machste wahrscheinlich falsch Mathes
    • Korn
      Korn
      Bronze
      Dabei seit: 14.01.2005 Beiträge: 12.511
      @Mathes:

      Deine Stats sehen ordentlich aus. Beim Poker kann es durchaus vorkommen, dass man gut spielt aber dennoch über einen gewissen Zeitraum Verlust macht.

      Die Lösung für dein Problem:

      - Viel Geduld, Disziplin (weiter ans Chart halten etc..) und Ehrgeiz (immer schön strategisch weiterbilden). Dann wirds klappen!
    • KittenKaboodle
      KittenKaboodle
      Bronze
      Dabei seit: 29.01.2006 Beiträge: 3.527
      Die letzten Tage waren bitter. Auch ich hatte auf dem 2/4 Cent Tischen kein Glück. Oftmals wurde ich von Schrotthänden am River geschlagen (Es ist schon ätzend, wenn der UTG im Showdown mit 53o eine Straße vorweist).
      Auch andere Tight-Agressive Spieler, die ich beobachtet habe, haben Geld verloren. Irgendwie ist momentan bei der Kartenvergabe der Wurm drin.
    • Sharkx
      Sharkx
      Bronze
      Dabei seit: 29.01.2006 Beiträge: 3
      Nur Geduld. Ich hatte erst auch bis auf einen knappen $ verlohren und mitlerweilen stehe ich schon bald bei 25$ und das in nur 5 Tagen. So wie das Pech kommt wird auch das Glück kommen. Nur immer an die Strategie halten und es läuft!
    • MathesBo
      MathesBo
      Bronze
      Dabei seit: 26.02.2006 Beiträge: 961
      Danke für die ganzen Tipps und Aufmunterungen :)

      Ich glaube inzwischen, das hier war der beste Tipp:

      Original von staz73
      Ich bin zwar noch blutiger Anfänger, bin aber der Meinung, dass zu oft zum Showdown gehst, obwohl du schon verloren hast. Weiter bin ich der Meinung, dass du zu oft in Other Position spielst.
      Und zwar besonders Ersteres: Ich denke, ich konnte mich zu spät oder nie von Blättern trennen.
      Jetzt spiele ich (reines Gefühl) weniger Blätter, die aber erfolgreicher.

      Original von KittenKaboodle
      Oftmals wurde ich von Schrotthänden am River geschlagen (Es ist schon ätzend, wenn der UTG im Showdown mit 53o eine Straße vorweist).
      Inzwischen lach ich über solche Leute, mach mir den Kommentar "Glücksritter" dran und im Laufe der Runde nehm ich ihm oft das verlorene Geld wieder ab ;)

      Einfacher wird es, wenn man sich immer bei solchen Situationen denkt:
      "Schade, das Du nicht lange Freude an diesem Gewinn haben wirst" :D

      Mit den zweiten 5$ gings Anfangs auf 4.20$, inzwischen bin ich aber bei ca. 6.5$. Langsam fühle ich mich auch sicherer bei meinen Entscheidungen.
    • Adorno
      Adorno
      Bronze
      Dabei seit: 09.03.2006 Beiträge: 857

      Einfacher wird es, wenn man sich immer bei solchen Situationen denkt:
      "Schade, das Du nicht lange Freude an diesem Gewinn haben wirst"
      Diese Einstellung finde ich sehr gut! So halte ich's eigentlich auch immer! Klar bekommt man leider immer wieder Bad Beats, aber die Gegner, gegen die man diese Hände verliert, haben nicht immer dieses Glück!

      ßrgerlich wird's zwar, wenn einem beim gleichen Gegner 2mal hintereinander sowas passiert... aber auch das kommt halt vor!

      Nicht dadurch entmutigen lassen! Mittlerweile kann ich sowas auch recht gelassen sehen!

      ...schließlich sieht man sich ja (hoffentlich) zweimal im Leben :D
    • MathesBo
      MathesBo
      Bronze
      Dabei seit: 26.02.2006 Beiträge: 961
      Original von Adorno
      ...schließlich sieht man sich ja (hoffentlich) zweimal im Leben :D
      hoffe ich auch. Blöd sind die, die dann direkt den Tisch verlassen ;)
    • rasputin
      rasputin
      Bronze
      Dabei seit: 03.02.2006 Beiträge: 176
      ich zähl gar nicht mehr mit wie viele full-house ich schon verloren habe
    • MathesBo
      MathesBo
      Bronze
      Dabei seit: 26.02.2006 Beiträge: 961
      Ich denke wirklich, so langsam hab ichs raus.

      8,26$ :)
    • HAVVK
      HAVVK
      Bronze
      Dabei seit: 29.12.2005 Beiträge: 18.324
      ich zähl gar nicht mehr mit wie viele full-house ich schon verloren habe


      Das zählt Pokermanager für mich, ich hab am Showdown von 55mal Full House genau 5 verloren (4mal vs. höheres FH und einmal gegen Quads).