Preflopraises in der frühen Phae

    • Smofe
      Smofe
      Bronze
      Dabei seit: 05.04.2007 Beiträge: 862
      Servus,

      wollte mal hören wie ihr das handhabt vor dem Flop in der frühen Phase.

      Sagen wir mal die ganz frühen runden wo die Blinds bei 10/20 liegen: Sagen wir mal wir spielen die standart Variante und setzten bei einem Raise 3*BB = 60 chips. 60 Chips sind bei einem stack von 1500 ein Tropfen auf den heißen Stein. Deshalb setze ich in der Phase immer mindestens 100 + 1*BB pro Limper.

      Was haltet ihr davon? Ist das +Ev oder unnütz?

      Viele Grüße

      Smofe
  • 10 Antworten
    • Jakoebchen
      Jakoebchen
      Bronze
      Dabei seit: 04.05.2008 Beiträge: 2.836
      Gerade bei so kleinen BBs macht das schon Sinn. 80+20 pro Limper würdens aber wohl auch tun.

      Edit: Der Sinn dahinter sollte übrigens sein, dass du den Gegnern für ihren Trash schlechter Implied Odds gibst :)
    • B3nniCa5h
      B3nniCa5h
      Bronze
      Dabei seit: 21.05.2010 Beiträge: 880
      Auf den kleinen blinds kannst du ruhig zw. 4-5bb und 1bb pro limper raisen.
      Auf bb30 dann meistens so 4bb + 1bb pro limper und bb50 wieder normal 3bb + 1bb pro limper.
      Sowas wie JJ + solltest du schon passend raisen,um max Value raus zu holen.
    • nexus35
      nexus35
      Bronze
      Dabei seit: 05.08.2009 Beiträge: 5.047
      Mit dem Vorschlag von jensrauchfuss70 bin ich für die tiefen Limits absolut einverstanden. Ich würde übrigens immer 5BB+1BB pro Limper bei 10/20 raisen und nicht 4.
    • Romeryo
      Romeryo
      Bronze
      Dabei seit: 21.10.2008 Beiträge: 12.600
      Musst du aber wissen was du so hoch raised. Wenn du sehr nitty bist early würde ich auch wirklich nur Monster so hoch raisen, weil du dich nur in dumme Spots begibst wenn du zb auch AJ und KQ aus LP so hoch raised. Klar, auf absoluten Micros checkt das noch keine Sau wenn du Monster hoch raised und schwächere Hände kleiner, aber ab den $7s bringts dir denke ich nicht mehr so viel und ich würde einfach alles gleich groß raisen auf 3bb+1 pro Limper. Wenn man sich postflop ne Edge gibt brauch man auch keine Angst haben mit schwächeren Händen caller zu bekommen.
    • Smofe
      Smofe
      Bronze
      Dabei seit: 05.04.2007 Beiträge: 862
      schonmal danke für die statements.

      glaube ich kann mich ebenfalls mit den 5BB + 1BB(limper) anfreunden.


      wie schaut es denn eigentlich bei euch aus wenn wir sagen wir mal BB 40 - 60 ( so in dem dreh) sind und nur noch ca. 500 - 800 chips am start haben.
      laut plan noch keine push or fold phase! ich denke aber auch, dass man ab da trotzdem schon push or fold spielen sollte. die bubble ist in dem moment in der regel noch meilen entfernt und wenn wir raisen kosten uns auch die kleinen standart raises doch einiges an chips.
    • shakin65
      shakin65
      Bronze
      Dabei seit: 17.09.2005 Beiträge: 21.597
      in der frühen phase raise ich meistens 3 BBs + 1 BB/LImper. spätestens ab 100er BB raise ich nur noch 2,5 oder noch weniger
    • Romeryo
      Romeryo
      Bronze
      Dabei seit: 21.10.2008 Beiträge: 12.600
      Ich raise sogar ab 25/50 schon nur 2,5bb. Spart auf Dauer echt viel Chips, man kann mehr moppsen und hält die Pötte klein, was sie einfacher zu spielen macht postflop.
    • DasWodka
      DasWodka
      Bronze
      Dabei seit: 25.11.2009 Beiträge: 5.684
      also ist natürlich wieder ganz unterschiedlich auf welchen limits du spielst und gegen wen. ausserdem ist auch ein unterschied zwischen turbo und regular. aber grundsätzlich muss ich den meisten hier wiedersprechen. bei 2+2 gabs diese diskusion auch schon des öfteren geführt und ein mass winning player gab sogar an immer nur zu 2x-en. normal denk ich ist das normal 3x+ 1x/ limper. kommt auch auf die dynamik an. ich denke wenn ein fisch ueber 10 haende or so sieht dass jeder nur 3x wird er eher geneigt sein einem 5x glauben zu schenken. und einen loosen fish kriegt man auch leicht genug all in wenn er was trifft.

      das argument, dass man implied odds vorbeugen will find ich auch wenns nicht falsch ist, etwas feige, da man angst hat gründe postflop zu finden und trotzdem seine KK AA nicht wegschmeissen kann.

      fänd nen poll lustig um zu schaun wer wie raist
    • Toerke79
      Toerke79
      Bronze
      Dabei seit: 09.06.2009 Beiträge: 6.133
      Also ich raise im ersten Blindlevel aus den frühen Positionen 4BB (sehr tight) und so ab MP3 3BB.
      Danach immer 3BB und ab 40/80 2,5BB.
      Einzige Ausnahme - wenn es ausnahsweise bei 120/240 noch deep sein sollte raise ich immer auf 555. Keine Ahnung warum genau, ich steh einfach auf die Size :D
    • nexus35
      nexus35
      Bronze
      Dabei seit: 05.08.2009 Beiträge: 5.047
      Wie das Wodka sagte: Es ist limitabhängig. Micros immer fett und nicht zu loose raisen. Und auf besseren Limits je nach dem was man damit bezwecken will und welche Range man raist.