Monsterhand an der Bubble

    • Toro90
      Toro90
      Bronze
      Dabei seit: 17.05.2008 Beiträge: 2.419
      Angenommen:


      Wir sitzen an der Bubble (100/200) - Spieler A ist sitting out und hat noch 10 Chips!
      Hero 1400
      Spieler B 1200
      Spieler C 10890


      Hero hat AA/KK/QQ/AK - Spieler A kommt in der nächsten Runde durch die Blinds!
      Spieler C pusht jede Hand...nun stellt sich mir die Frage mit welchen Händen ihr das callen würdet^^

      Spieler A wird mit 99,99% Sicherheit rausfliegen (wenn wir keine Action machen) - damit wären wir ITM! Jedoch halten wir eine Monsterhand und werden mit großer Wahrscheinlichkeit vorne liegen!

      Callt ihr den push oder foldet ihr lieber und kommt somit zu 99,99% ITM?
  • 10 Antworten
    • Romeryo
      Romeryo
      Bronze
      Dabei seit: 21.10.2008 Beiträge: 12.600
      Easy fold alles, bis der Shorty zwangs-AI ist. Dann call ich wieder relativ wide, weil der Outsitter praktisch ohne SD busted und ich schon ITM bin. Extremer wäre das Beispiel eh wenn Hero nur noch 350 Chips oder so left hätte. Mit 7bb besteht ja noch jede Möglichkeit das Ding ganz zu gewinnen.
    • SlevinGoodkat
      SlevinGoodkat
      Bronze
      Dabei seit: 14.08.2010 Beiträge: 75
      solche entscheidungen sind natürlich auch immer von der payout structure abhängig, aber bei so nem krassen Beispiel is mir ITM doch fast lieber^^
    • Romeryo
      Romeryo
      Bronze
      Dabei seit: 21.10.2008 Beiträge: 12.600
      Man muss auch bedenken dass ein Double Up uns keine signifikanten Vorteile bringt, weil der Bigstack immer noch Bigstack ist und uns aufgrund des anderen Shorties sogar noch stärker herumschubbsen kann.
    • Bartmannn
      Bartmannn
      Bronze
      Dabei seit: 12.12.2005 Beiträge: 2.305
      Bin gerade erst 2x mit Assen an der Bubble krepiert... Seitdem mach ich MTT-Pause... <.<
      Aber so lange es nicht das ME der WSOP ist oder "ITM" heißt, ein Sat-Ticket zu gewinnen, folde ich AA dennoch nicht an der Bubble! Das Turnier hört ja meistens nicht auf, nur weil man ITM ist (Ausnahme eben Satellite).
      Also warum sollte ich die beste Hand wegschmeißen, wenn sie mich in in dem MTT weit nach vorn bringen kann?
      AK/KK/QQ kann man sicherlich immer mal weglegen, wenns um viel Geld geht, aber zwangsweise AA folden, nur weil ich an der Bubble bin?! Nööö... :f_confused:
    • Romeryo
      Romeryo
      Bronze
      Dabei seit: 21.10.2008 Beiträge: 12.600
      Bei 4 Spielern geh ich von ner stinknormalen SNG bubble aus^^

      Es ist ICM technisch auch ein gewaltiger Unterschied ob ich bei einem Verlust der Hand einen 20%-Verlust von $Equity hinnehmen muss oder nur einen 0,01%igen.
    • Jakoebchen
      Jakoebchen
      Bronze
      Dabei seit: 04.05.2008 Beiträge: 2.836
      Also callen würde ich da auch nichts. Aber wenn ich first in komme würde ich zumindest mal AA aus Prinzip nicht folden ;)
    • Dvl321
      Dvl321
      Black
      Dabei seit: 03.11.2007 Beiträge: 6.781
      Original von Romeryo
      Easy fold alles, bis der Shorty zwangs-AI ist. Dann call ich wieder relativ wide, weil der Outsitter praktisch ohne SD busted und ich schon ITM bin.
      is aber auch nich auf jeder Seite so
    • DasWodka
      DasWodka
      Bronze
      Dabei seit: 25.11.2009 Beiträge: 5.684
      Original von Bartmannn
      AK/KK/QQ kann man sicherlich immer mal weglegen, wenns um viel Geld geht, aber zwangsweise AA folden, nur weil ich an der Bubble bin?! Nööö... :f_confused:
      Nur weil du in der bubble bist??? Es geht darum ob es plus EV ist oder nicht...

      Wiz zeigt an dass auch wenn bb (der big stack) 39% (very loose) callt soll man KK+ pushen und AA sind hier Diff%:1.12. Allerdings berücksichtigt er nicht die position des 20chips spieler... aber hier würd ich KK vllt sogar noch folden aber AA nicht

      edit: KK wär Diiff%: 0.17 und da Wiz die position und das aussetzen nicht berücksichtigt deswegen für mich ein fold
    • Schamane
      Schamane
      Black
      Dabei seit: 21.12.2006 Beiträge: 3.895
      Gibs doch im sng wizzard ein. Demnach is aa ein call der rest ein fold wenn du im sb bist.
    • shakin65
      shakin65
      Bronze
      Dabei seit: 17.09.2005 Beiträge: 21.597
      yep, mit AA würde ich callen, den rest folden. immerhin verbesserst du mit einem double up die chancen auf den zweiten platz. in einem qualifier, in dem die ersten 3 plätze sich möglicherweise für ein turnier qualifizieren, folde ich auch AA.