Frage zu "HAARP" (keine verschwörungstheorie inside)

    • HillBilly
      HillBilly
      Bronze
      Dabei seit: 31.03.2005 Beiträge: 6.352
      ich will keine verschwörungstheoriediskussion lostreten,sondern nur eine erklärung zu folgendem video:


      wie kann man sich (rein wissenschaftlich) die satellitenbilder erklären?
      z.B. sek. 17-20
      danach die sachen um 1min
      und dann ca. ab 1.30min
  • 2 Antworten
    • Settra
      Settra
      Bronze
      Dabei seit: 09.07.2007 Beiträge: 859
      bei min 1 isn rot grünes ying yang zeichen das jemand mit dem brush ding von paint reingemalt hat
    • tazardar
      tazardar
      Bronze
      Dabei seit: 26.09.2006 Beiträge: 355
      Ok was genau ist denn da zu sehen, bzw wo genau ist die Verbindung. Diese ganzen grauen Kreise sind ja keine Satellitendaten, sondern Radardaten von Bodenstationen (edit: Und die sind natürlich Rund, weil die ja nun mal nur eine begrenzte Reichweite haben.).
      Ich will nicht komplett ausschließen das HAARP und co die möglichkeit haben das Wetter geringfügig zu verändern, aber ich seh grade nicht was die Grafiken mir sagen sollen. Vieleicht hast du dich ja damit genauer beschäftigt und kannst ne Seite posten die die Daten auch auswertet und nicht nur anschaut? Vieleicht sogar Korrelationen mit den HAARP-Daten erkennt?.

      MfG TAz