Was ist mein Rake?

    • Morlow
      Morlow
      Bronze
      Dabei seit: 14.10.2006 Beiträge: 18
      Ist der rake jeder raked hand, die mir angerechnet wird, mein produzierter rake oder muss ich die Hand dafür verloren/gewonnen haben?

      z.B.:
      ich folde preflop und am ende liegt der rake bei 20cent. Werden mir dann dennoch 20cent rake angerechnet die ich für die 500$ brauche?



      Dazu dann folgendes Rechnenbeispiel:
      zu produzierender rake / mindestrake / rakedhands für einen PP = PartyPoints
      500$ / 0,05$ / 20rakedshands = 500PP

      Man hätte also mit spätestens 500PartyPoint die 500$ rake produziert!?



      edit:
      bin gerade durch nen bischen klicken auf die rake/raked hands faq gestoßen.
      rake der raked hand / anzahl der spieler am tisch ist mein rake.
      dem entsprechend würde ich bei 10spielern von 0,05$ gerade mal 0,005$ bekommen:
      500$ / 0,005$ / 20rakedhands = 5000 PP

      -> ich habe spätestens bei 5000PartyPoints meine 500$ für PA/PT zusammen?
  • 1 Antwort
    • BigStack83
      BigStack83
      Bronze
      Dabei seit: 15.12.2006 Beiträge: 6.715
      Also ich müsste meine $500 mittlerweile zusammenhaben und hab so ~2500 Lifetimepoints erspielt, geht also auch schneller.
      Wenn du gut spielst, steigst du ja auch in den Limits auf und sammelst so schneller deinen Rake ein.
      Auf NL10 bspw. war der von mir produzierte Rake schon fast dreimal so hoch, wie noch auf NL5