Diese Seite verwendet Cookies, um die Navigation auf unserer Website zu verbessern. Durch Weiternutzung unserer Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Details dazu und Einstellungsmöglichkeiten findest du in unseren Cookie-Richtlinien und unserer Datenschutzerklärung.Schließen

Mal ne Mathe Frage

    • mischko
      mischko
      Bronze
      Dabei seit: 14.10.2006 Beiträge: 850
      Ich stehe nen bissel aufen schlauch und steinigt mich wenn ich hier totalen unsinn rumrechne :-)

      Es geht son bissel um 4bet-shove ranges und bin eben nen bissel am probieren.
      Ausgangslage:
      Hero + Villain 100BB + 1,5 BB aus den Blinds

      Hero raist pre auf 3BB und dann kommt die 3bet von Villain mit 9BB, Villain 3bettet 10% seiner Hände und würde 25% gegen nen shove callen.
      Hero`s Hand hat 30$ Equity gg. diese Shoving-Range.

      Jetzt meine Rechnung:

      75 mal nimmt Hero den Pot direkt mit = 13,5BB x 75 = 1012,5
      Jetzt mein Knackpunkt:
      25 mal werde ich gecallt der Pot wäre 201,5 BB davon gewinne ich 30% = 5038,5 x 30%= 1511,25 BB
      In 70% der Fälle verliere ich, hier muss ich jetzt aber nur von meinem Investment ausgehen???
      25 x 97BB x 70% = -1697,5BB

      Oder müsste ich einfach mein Investment nehmen? Weil mein Gewinn habe ich mir ja schon oben gehohlt?!
      Dann wären es ja einfach 25x97BB = 2425BB


      somit für diesen Move:
      +2523,75BB
      - 1697,5 BB
      = +826,25BB

      Ist hier diese Rechnung korrekt? Zweifel mich da selber an :-)
  • 2 Antworten