Mal ne Mathe Frage

    • mischko
      mischko
      Bronze
      Dabei seit: 14.10.2006 Beiträge: 850
      Ich stehe nen bissel aufen schlauch und steinigt mich wenn ich hier totalen unsinn rumrechne :-)

      Es geht son bissel um 4bet-shove ranges und bin eben nen bissel am probieren.
      Ausgangslage:
      Hero + Villain 100BB + 1,5 BB aus den Blinds

      Hero raist pre auf 3BB und dann kommt die 3bet von Villain mit 9BB, Villain 3bettet 10% seiner Hände und würde 25% gegen nen shove callen.
      Hero`s Hand hat 30$ Equity gg. diese Shoving-Range.

      Jetzt meine Rechnung:

      75 mal nimmt Hero den Pot direkt mit = 13,5BB x 75 = 1012,5
      Jetzt mein Knackpunkt:
      25 mal werde ich gecallt der Pot wäre 201,5 BB davon gewinne ich 30% = 5038,5 x 30%= 1511,25 BB
      In 70% der Fälle verliere ich, hier muss ich jetzt aber nur von meinem Investment ausgehen???
      25 x 97BB x 70% = -1697,5BB

      Oder müsste ich einfach mein Investment nehmen? Weil mein Gewinn habe ich mir ja schon oben gehohlt?!
      Dann wären es ja einfach 25x97BB = 2425BB


      somit für diesen Move:
      +2523,75BB
      - 1697,5 BB
      = +826,25BB

      Ist hier diese Rechnung korrekt? Zweifel mich da selber an :-)
  • 2 Antworten