Freeroll Bankrollbuilding Contest

    • Pokerboydd
      Pokerboydd
      Bronze
      Dabei seit: 03.05.2007 Beiträge: 1.813
      Hi,

      so wie ich das verstehe, gibts ja mittlerweile jeden Sonntag ein 10K Freeroll bei einem der Partnerräume.

      Wie wäre es wenn PS.com sich die Mühe macht, die Winnings zu tracken und zu einer Art Race aufruft, welcher Spieler innerhalb eines Jahres dort kumuliert die größten Gewinne einfährt?

      Vlt. mit einem Preis als Extra?
  • 1 Antwort
    • HannesZ
      HannesZ
      HeadAdmin
      HeadAdmin
      Dabei seit: 30.06.2010 Beiträge: 16.311
      Hey,

      wir haben in der Tat jeden Sonntag ein Einzahlungsfreeroll auf einem unserer Partnerräume.

      Prinzipiell fände ich so ein Race relativ cool. Das Problem ist hier wohl die Langzeitmotivation. Bei einer Dauer von einem Jahr stelle ich mir das bisschen zäh vor und bei einem Monat hätte man nur 4 Turniere. Hinzu kommt noch, dass der, der sowieso schon am meisten gewonnen hat, nochmal etwas on Top bekommt. Das macht die ganzen Freerolls noch topheavier und der erste Platz beim Freeroll ist meistens sowieso schon um die $2k.

      Bei den kleineren Freerolls ist eigentlich der Prizepool alleine schon Grund genug daran teilzunehmen. Wenn nur 300 Leute mitmachen (was in der Vergangenheit bereits öfter der Fall war), dann sind die $10k (und manchmal sind es durch weitere Packages ja noch mehr) bereits eine gute Motivation um mitzuspielen.

      Viele Grüße
      Hannes