Live below the Line

  • 12 Antworten
    • tiasam1
      tiasam1
      Bronze
      Dabei seit: 07.01.2010 Beiträge: 2.845
      cliffs?
    • TimBus
      TimBus
      Black
      Dabei seit: 05.10.2007 Beiträge: 14.797
      Kartoffeln.
    • rons
      rons
      Black
      Dabei seit: 01.11.2006 Beiträge: 1.013
      Original von tiasam1
      cliffs?
      sich 5 tage lang von max. 1,20 EUR/Tag ernähren, und idealerweise etwas spenden


      Live Below the Line is an incredible awareness and fundraising campaign that empowers those who want to eradicate extreme poverty within the next generation. Started in Australia in 2010, the movement quickly spread across 3 continents and is now catching on in the US.

      1.4 BILLION people are forced to live every day on $1.50. Food, drink, health expenses, housing, transportation, education - all living costs must be covered by this amount. It's a feat impossible to imagine - but it's the reality for nearly one quarter of the world's population. The good news is we can effect change in this area.
    • rons
      rons
      Black
      Dabei seit: 01.11.2006 Beiträge: 1.013
      Original von TimBus
      Kartoffeln.
      von dir hätte ich jetzt eine etwas andere antwort erwartet ^^

      "7elven Burger FTW" oder sowas ;)

      ich glaub außerdem das Reis deutlich günstiger ist als Kartoffeln.
    • dbmdw
      dbmdw
      Bronze
      Dabei seit: 12.08.2007 Beiträge: 5.129
      - Nudeln, Tomatenmark und Brühe.
      - Reis mit Ketchup
      - Bratkartoffeln mit Ei
      - Rührei mit Kartoffeln

      All diese kulinarischen Köstlichkeiten (wobei eine Sache davon wirklich lecker ist).
    • nagafen
      nagafen
      Bronze
      Dabei seit: 05.08.2009 Beiträge: 1.761
      ja nur das das du für 1,20€wo die leben auch 12 kilo reis kaufen kannst....also total dumm
    • rons
      rons
      Black
      Dabei seit: 01.11.2006 Beiträge: 1.013
      Original von nagafen
      ja nur das das du für 1,20€wo die leben auch 12 kilo reis kaufen kannst....also total dumm
      lesen und so....


      1.4 BILLION people are forced to live every day on $1.50. Food, drink, health expenses, housing, transportation, education - all living costs must be covered by this amount.
      und nein 12kg reis bekommst du auch dort nicht für 1,20 Eus
    • extrapartner
      extrapartner
      Silber
      Dabei seit: 26.09.2007 Beiträge: 6.188
      Instant-Suppe vom China-Mann kostet 29 Ct, kann man 3 am Tag essen + 3 Scheiben Brot. Macht zumindest satt und man kann noch ein paar von den Micro-SnGs auf Stars grinden :s_cool:
    • TimBus
      TimBus
      Black
      Dabei seit: 05.10.2007 Beiträge: 14.797
      Original von rons
      Original von TimBus
      Kartoffeln.
      von dir hätte ich jetzt eine etwas andere antwort erwartet ^^

      "7elven Burger FTW" oder sowas ;)

      ich glaub außerdem das Reis deutlich günstiger ist als Kartoffeln.
      Geht natürlich auch, wird aber eng. Sind ja 50 Cent pro Burger.
      Reis mag günstiger sein, aber Kartoffeln schmecken einfach besser und man wird für 1,20 immer noch locker satt.
      Zum Frühstück empfehle ich Kartoffeln mit Salz, Mittags Kartoffeln mit Butter und Abends Bratkartoffeln mit Ketchup. Sonntags kann man sich dann auch mal ne Dose Tomatenfisch draufklatschen.
    • michimanni
      michimanni
      Bronze
      Dabei seit: 02.08.2006 Beiträge: 65.192
      Original von TimBus
      Reis mag günstiger sein, aber Kartoffeln schmecken einfach besser und man wird für 1,20 immer noch locker satt.
      Zum Frühstück empfehle ich Kartoffeln mit Salz, Mittags Kartoffeln mit Butter und Abends Bratkartoffeln mit Ketchup. Sonntags kann man sich dann auch mal ne Dose Tomatenfisch draufklatschen.
      :megusta:

      Du solltest Mod im Forum Essen und Ernährung werden... :coolface:
    • rons
      rons
      Black
      Dabei seit: 01.11.2006 Beiträge: 1.013
      Original von TimBus
      Original von rons
      Original von TimBus
      Kartoffeln.
      von dir hätte ich jetzt eine etwas andere antwort erwartet ^^

      "7elven Burger FTW" oder sowas ;)

      ich glaub außerdem das Reis deutlich günstiger ist als Kartoffeln.
      Geht natürlich auch, wird aber eng. Sind ja 50 Cent pro Burger.
      Reis mag günstiger sein, aber Kartoffeln schmecken einfach besser und man wird für 1,20 immer noch locker satt.
      Zum Frühstück empfehle ich Kartoffeln mit Salz, Mittags Kartoffeln mit Butter und Abends Bratkartoffeln mit Ketchup. Sonntags kann man sich dann auch mal ne Dose Tomatenfisch draufklatschen.
      wenn ein kilo kartoffeln n euro kostet wird das aber auch ziemlich knapp. dann noch die butter und der ketchup...


      instantsuppe is ne gute idee...
    • TimBus
      TimBus
      Black
      Dabei seit: 05.10.2007 Beiträge: 14.797
      Wenn man etwas sucht oder große Säcke kauft, sollten 2 Kilo für nen Euro zu kriegen sein. Mehr als 600-700 Gramm am Tag bringst du nach 2 Tagen eh nicht mehr runter und Salz/Butter/Ketchup reicht ja ne ganze Weile.
      So bleibt man auf jeden Fall gut unter den 1,20€.
      Wenns einem dann doch zu eintönig wird kann man locker noch Zwiebeln, Möhren und ähnliches dazu kaufen ohne die 1,20€ zu überschreiten.