realistische ziele?

    • Plajer1
      Plajer1
      Bronze
      Dabei seit: 06.01.2011 Beiträge: 1.411
      ja ich weiß upswing downsing bedingt gibts da sicher ne varianz aber angenommen ich speil täglich 2 K Hands komm also auf 60.000K Hände im Monat.

      Ich Spiel NL5 wieviel gewinn in $ oder BB wie auch immer ist realistisch?

      kommt auch auf die poker skillz an aber angenommen ich spiel zu 80% mein A game und habe auch so ein relativ solides spiel?

      brauch nur nen groben richtwert damit ich mir ziele setzen kann, sonst komm ich nicht weiter ^^

      sprich wieviel kann ich in sagen wir 2 monaten machen?

      der grund:

      ich habe ein ziemlich solides spiel, nur mein problem ist mir wird langweilig dann donk ich da mal auf rush rum mach hier und da mal nen all in push mit flushdraw...

      und solche sachen denke ich mir kann ich vermeiden wenn ich feste ziele habe..

      danke schonma für alle nützlichen antworten
  • 19 Antworten
    • limpinbarney
      limpinbarney
      Black
      Dabei seit: 12.02.2009 Beiträge: 7.986
      ich sag mal 2bb. Was das in $ ist, musst Du selbst ausrechnen. RB ebenfalls.
    • Plajer1
      Plajer1
      Bronze
      Dabei seit: 06.01.2011 Beiträge: 1.411
      2 bb auf 100 hands?
    • AyCaramba44
      AyCaramba44
      Black
      Dabei seit: 27.04.2010 Beiträge: 11.718
      Mancher schlägt das Limit mit 10bb auf 100 Hände und ein andere schafft nur -2bb mit seinem A-Game... wie soll man da weiterhelfen?

      Wenn du das Limit mit 2bb/100Hände schlägst, dann schlägst du das Limit mit 2bb/100Hände. Wenn du dann 60.000 Hände spielst, kannst du dir ausrechnen was im Monat oder pro Stunde drin ist.
    • Plajer1
      Plajer1
      Bronze
      Dabei seit: 06.01.2011 Beiträge: 1.411
      mhmm stimmt warscheinlich aber sagen wir 2- 8bb is ein realistischer wert.

      also 6 bb pro 100

      60.000/100 = 600 x 6 = 3600/0,05 = 180dollar, ist das nicht etwas wenig, oder hab ich da ein rechenfehler?
    • AlexanderThoss
      AlexanderThoss
      Bronze
      Dabei seit: 10.07.2010 Beiträge: 144
      Wenig? Bei NL5 ist der BB 5 Cent, du machst also 30 Cent Gewinn auf 100 Händen. Wenn du nun das ganze mal 600 nimmst, erhälst du nach Adam Rise 180 Dollar + Rakeback, somit kannst du nach ca. ein einhalb Monaten aufsteigen zu einem höheren Limit und verdienst da dann mehr. Ist doch logisch oder? Schnelles Geld macht man im Casino oder verliert es, ist halt Glück
    • AyCaramba44
      AyCaramba44
      Black
      Dabei seit: 27.04.2010 Beiträge: 11.718
      Original von Plajer1
      mhmm stimmt warscheinlich aber sagen wir 2- 8bb is ein realistischer wert.

      also 6 bb pro 100

      60.000/100 = 600 x 6 = 3600/0,05 = 180dollar, ist das nicht etwas wenig, oder hab ich da ein rechenfehler?
      180$ sind richtig, wenn du wirklich 6bb schaffen solltest. Dazu kommt dann ja noch einiges an Rakeback dazu. Ist aber auch nur NL5... dein Ziel sollte ja eher NL100+ sein. Was erwartest du wenn man 5$ riskiert?
    • Plajer1
      Plajer1
      Bronze
      Dabei seit: 06.01.2011 Beiträge: 1.411
      Original von AyCaramba44
      Original von Plajer1
      mhmm stimmt warscheinlich aber sagen wir 2- 8bb is ein realistischer wert.

      also 6 bb pro 100

      60.000/100 = 600 x 6 = 3600/0,05 = 180dollar, ist das nicht etwas wenig, oder hab ich da ein rechenfehler?
      180$ sind richtig, wenn du wirklich 6bb schaffen solltest. Dazu kommt dann ja noch einiges an Rakeback dazu. Ist aber auch nur NL5... dein Ziel sollte ja eher NL100+ sein.
      stimmt schon dachte mir nur das es etwas mehr is auf so viele hände ^^

      stimmt schon, ok ich werd mal versuchen so schnell wie möglich aufzusteigen :)
    • Rakete83
      Rakete83
      Bronze
      Dabei seit: 30.09.2009 Beiträge: 81
      spielst Full-Ring oder SH?

      kommt ja auch immer auf dein spiel still drauf an ob du jetzt jeden spott mitnimmst oder nicht hast zwar größere swings wenn aber gut läuft geht schnell nach oben.

      viel glück
    • Plajer1
      Plajer1
      Bronze
      Dabei seit: 06.01.2011 Beiträge: 1.411
      full ring, überlege aber auf SH umzusteigen wäre das empfehlenswert?

      bin eher einer der die spots warnimmt und auf reads eingeht... mit stats spielt und sowas :)
    • Rakete83
      Rakete83
      Bronze
      Dabei seit: 30.09.2009 Beiträge: 81
      als anfänger denk mal soltes bei full bleiben und wenn du genug postflop erfahrung hast kannst ja auf SH gehen, winnrate denke ist sh mehr drin wenn ich an NL10 denke was ich da so für plays gesehen habe.

      wenn nicht mach doch nen blog wenns dir an motivation fehlt


      mfg
    • marc0506
      marc0506
      Bronze
      Dabei seit: 03.02.2006 Beiträge: 8.241
      du solltest eher mit weniger rechnen, da du imho 6bb aller wahrscheinlichkeit nach nicht schaffen wirst!
    • AlexanderThoss
      AlexanderThoss
      Bronze
      Dabei seit: 10.07.2010 Beiträge: 144
      Ich spiele derzeit NL300 Cap auf Full mit shots auf NL600 Cap. BRM60
      Meine Ziele für 2011 sind NL600 Cap auf Dauer schlagen zu können. Nachdem ich NL300 ohne Hilfen gespielt habe, hatte ich nach guten Antworten in meinen Threads den Holdem Mananger gekauft. Seitdem läuft es noch besser.
      7.5BB/100

      Ich kann nicht klagen und denke meine Ziele sind realistisch

      Ich kann jedem nur empfehlen sich den HM zu holen bzw. den Pokertracker, selbst bei NL10. Hätte ich auch machen sollen, aber man lernt bekanntlich nie aus :D
    • Tuanese
      Tuanese
      Bronze
      Dabei seit: 25.01.2010 Beiträge: 326
      Original von AlexanderThoss
      Ich spiele derzeit NL300 Cap auf Full mit shots auf NL600 Cap. BRM60
      Meine Ziele für 2011 sind NL600 Cap auf Dauer schlagen zu können. Nachdem ich NL300 ohne Hilfen gespielt habe, hatte ich nach guten Antworten in meinen Threads den Holdem Mananger gekauft. Seitdem läuft es noch besser.
      7.5BB/100

      Ich kann nicht klagen und denke meine Ziele sind realistisch

      Ich kann jedem nur empfehlen sich den HM zu holen bzw. den Pokertracker, selbst bei NL10. Hätte ich auch machen sollen, aber man lernt bekanntlich nie aus :D
      seit wann gibts denn NL300 ? :f_confused:
    • Plajer1
      Plajer1
      Bronze
      Dabei seit: 06.01.2011 Beiträge: 1.411
      Original von Rakete83
      als anfänger denk mal soltes bei full bleiben und wenn du genug postflop erfahrung hast kannst ja auf SH gehen, winnrate denke ist sh mehr drin wenn ich an NL10 denke was ich da so für plays gesehen habe.

      wenn nicht mach doch nen blog wenns dir an motivation fehlt


      mfg
      gute idee, werd ich glaub ich auch machen :)
    • YouFloppedMyNuts
      YouFloppedMyNuts
      Bronze
      Dabei seit: 05.09.2008 Beiträge: 180
      denk aber auch, dass 6bb/100 eng wird. schaffen nich wirklich viele, soweit ich das beurteilen kann!
    • limpinbarney
      limpinbarney
      Black
      Dabei seit: 12.02.2009 Beiträge: 7.986
      Musst immer bedenken, daß Du auf SH nicht soviele Tische spielen kannst, da es sonst zu unübersichtlich wird.

      Ich würde NL2, NL5, wahrscheinlich auch noch NL10 und NL25 einfach mit massgrinding hinter mir lassen. Einfach ABC-Poker runterspielen, viele Hände mit RB. Und ab NL50 gehts dann auch um ein bisschen Geld und die Gegner werden besser, so daß man auch ein bisschen nachdenken muss.

      Wie gesagt, ich würde 2bb/100 anpeilen. Das ist zwar nicht viel, aber imo reicht das, um diese Limits schnell hinter dir zu lassen.
    • Ghostmaster
      Ghostmaster
      Global
      Dabei seit: 24.05.2006 Beiträge: 39.937
      Original von Tuanese
      Original von AlexanderThoss
      Ich spiele derzeit NL300 Cap auf Full mit shots auf NL600 Cap. BRM60
      Meine Ziele für 2011 sind NL600 Cap auf Dauer schlagen zu können. Nachdem ich NL300 ohne Hilfen gespielt habe, hatte ich nach guten Antworten in meinen Threads den Holdem Mananger gekauft. Seitdem läuft es noch besser.
      7.5BB/100

      Ich kann nicht klagen und denke meine Ziele sind realistisch

      Ich kann jedem nur empfehlen sich den HM zu holen bzw. den Pokertracker, selbst bei NL10. Hätte ich auch machen sollen, aber man lernt bekanntlich nie aus :D
      seit wann gibts denn NL300 ? :f_confused:
      Gibts auf einigen Euroseiten schon immer. Auf Party gibts schliesslich auch NL3k.
    • YouFloppedMyNuts
      YouFloppedMyNuts
      Bronze
      Dabei seit: 05.09.2008 Beiträge: 180
      Original von AlexanderThoss
      Ich spiele derzeit NL300 Cap auf Full mit shots auf NL600 Cap. BRM60
      Meine Ziele für 2011 sind NL600 Cap auf Dauer schlagen zu können. Nachdem ich NL300 ohne Hilfen gespielt habe, hatte ich nach guten Antworten in meinen Threads den Holdem Mananger gekauft. Seitdem läuft es noch besser.
      7.5BB/100

      Ich kann nicht klagen und denke meine Ziele sind realistisch

      Ich kann jedem nur empfehlen sich den HM zu holen bzw. den Pokertracker, selbst bei NL10. Hätte ich auch machen sollen, aber man lernt bekanntlich nie aus :D

      ...wobei 15bb/100 nl300 schon derbst sick klingt!!!
    • CBFunk
      CBFunk
      Bronze
      Dabei seit: 23.12.2006 Beiträge: 1.934
      Original von Rakete83


      jeden spott mitnimmst
      dafür ist das Forum hier ideal ;)