Ebay-Scam??

    • Raiden1905
      Raiden1905
      Bronze
      Dabei seit: 14.10.2010 Beiträge: 1.549
      Ein Bekannter hat bei Ebay ein Iphone 4 gekauft und nach Absprache mit dem Händler per Überweisung bezahlt.
      Dieser hat ein Tag nach Kauf seinen Ebay Account gelöscht und ist nicht mehr erreichbar.
      Ebay meint man solle 10-45 Tage warten und wenn man danach immer noch nicht sein Produkt hat, könnte man was machen. Bis dahin ist wahrscheinlich das Geld schon weg.
      Sieht ziemlich sehr nach Scam aus.
      Der Verkäufer war selbst nur seit 4 Wochen angemeldet und hat selbst nur Auto-Tuning Waren gekauft. Er hatte nur Bewertungen als Käufer, dementsprechend war es sein 1. Verkauf.

      Whats his line?



      Cliffs:
      -bei Ebay Iphone 4 gekauft
      -nach Absprache mit Händler per Überweisung bezahlt
      -Händler list nicht erreichbar, da Account gelöscht
      -Geld ist schon überwiesen
  • 22 Antworten
    • Vampyr09
      Vampyr09
      Bronze
      Dabei seit: 18.07.2008 Beiträge: 12.605
      Whats his line?
      • 10-45 Tage warten
      • Danach Ebay erneut kontaktieren
    • Deepblue
      Deepblue
      Bronze
      Dabei seit: 15.02.2006 Beiträge: 1.387
      Ist doch mal wieder ein wunderbares Beispiel dafür, daß die meisten Leute, die bei Ebay beschissen werden, selbst schuld dran sind, weil vor lauter Gier der gesunde Menschenverstand aussetzt.
    • ew55
      ew55
      Global
      Dabei seit: 03.02.2007 Beiträge: 1.829
      Original von Deepblue
      Ist doch mal wieder ein wunderbares Beispiel dafür, daß die meisten Leute, die bei Ebay beschissen werden, selbst schuld dran sind, weil vor lauter Gier der gesunde Menschenverstand aussetzt.
      #
    • Tezet
      Tezet
      Bronze
      Dabei seit: 18.07.2006 Beiträge: 2.428
      Original von ew55
      Original von Deepblue
      Ist doch mal wieder ein wunderbares Beispiel dafür, daß die meisten Leute, die bei Ebay beschissen werden, selbst schuld dran sind, weil vor lauter Gier der gesunde Menschenverstand aussetzt.
      #
      ###
    • Raiden1905
      Raiden1905
      Bronze
      Dabei seit: 14.10.2010 Beiträge: 1.549
      Manche Menschen sind halt leichtsinniger als andere bis hin zu fahrlässig, jedoch ist das trotzdem eine Unverschämtheit was die Leute abziehen.
    • Lacoone
      Lacoone
      Bronze
      Dabei seit: 29.06.2007 Beiträge: 5.698
      Kann man nicht theoretisch das Geld per "Lastschrift" zürückholen? Soll er einen dann doch anzeigen.. Ich weiß nicht.. dumm gelaufen, bei so großen Summen sollte man keinem Fremden trauen.
    • Raiden1905
      Raiden1905
      Bronze
      Dabei seit: 14.10.2010 Beiträge: 1.549
      Adresse und Name hat man ja, jedoch wusste er jetzt nicht , ob er direkt
      was dagegen unternehmen soll oder abwarten.
    • Lacoone
      Lacoone
      Bronze
      Dabei seit: 29.06.2007 Beiträge: 5.698
      Dann würd ich ihm schreiben, dass ich ihn sonst anzeigen werde.
    • fischief
      fischief
      Bronze
      Dabei seit: 20.08.2006 Beiträge: 4.801
      Original von Lacoone
      Kann man nicht theoretisch das Geld per "Lastschrift" zürückholen? Soll er einen dann doch anzeigen.. Ich weiß nicht.. dumm gelaufen, bei so großen Summen sollte man keinem Fremden trauen.
      nein

      das geht nur bei einer Lastschrift, wie der Name schon sagt.

      OP oder freund hat aber überwiesen. Account würde ich gerne mal sehen ist bestimmt obv. Btw Verkäufer kann account nicht insta löschen, ging also von ebay aus.

      Warten ist die allerschlechteste Line, ebay macht nie was. Einzige Chance wäre wenn er über de Drecksladen paypal bezahlt hätte. Google ist auch sein Freund einfach ebay + zb betrug

      gl


      sehe gerade . Fake Profil mit Käufen erstellt? OP sein Freund wird daraus lernen da bin ich sicher.
    • Raiden1905
      Raiden1905
      Bronze
      Dabei seit: 14.10.2010 Beiträge: 1.549
      Also meinste das Geld ist auf legale Weise nicht zurück zu kriegen?
    • FabianKola
      FabianKola
      Bronze
      Dabei seit: 02.09.2006 Beiträge: 621
      Original von fischief
      Original von Lacoone
      Kann man nicht theoretisch das Geld per "Lastschrift" zürückholen? Soll er einen dann doch anzeigen.. Ich weiß nicht.. dumm gelaufen, bei so großen Summen sollte man keinem Fremden trauen.
      nein

      das geht nur bei einer Lastschrift, wie der Name schon sagt.

      OP oder freund hat aber überwiesen. Account würde ich gerne mal sehen ist bestimmt obv. Btw Verkäufer kann account nicht insta löschen, ging also von ebay aus.

      Warten ist die allerschlechteste Line, ebay macht nie was. Einzige Chance wäre wenn er über de Drecksladen paypal bezahlt hätte. Google ist auch sein Freund einfach ebay + zb betrug

      gl
      er will obv keine Lastschrift zurückholen, sondern zur Bank gehen und mit (natürlich der originalen ;) ) Unterschrift des Betrügers sein Geld per Lastschrift zurückholen. Kontodaten hat er ja, sonst hätte er nichts überweisen können
    • Rastabona
      Rastabona
      Bronze
      Dabei seit: 05.01.2011 Beiträge: 2.842
      Du kannst nichts machen, außer ihn anzuzeigen.

      Ebay macht sowieso nichts, kannst du komplett vergessen.

      War bei mir genauso, ging um ca.200€, hab das Geld nie wieder gesehen...
    • nightblue21
      nightblue21
      Bronze
      Dabei seit: 07.09.2009 Beiträge: 380
      wieso nicht per paypal gezahlt? hättest die kohle locker zurückbekommen.
    • Spearmi
      Spearmi
      Global
      Dabei seit: 13.03.2007 Beiträge: 11.188
      Original von nightblue21
      wieso nicht per paypal gezahlt? hättest die kohle locker zurückbekommen.
    • patriicz
      patriicz
      Bronze
      Dabei seit: 30.10.2009 Beiträge: 289
      Du hast doch bestimmt noch die daten von dem typen schau mal bei dasoertliche.de ob du eine telefon nr unter dem namen findest oder ruf mal bei bei den vermittlern an 0 wie looser 88 wie dein iq ...

      Findest du keine schreib ihm eine email mit deiner tele nr und 48h frist dich zu kontaktieren oder anzeige


      edit:// schau auch mal auf facebook vorbei wen da steht ala "hab dick kohle bei ebay kassiert" weist du was los ist
    • tfufu
      tfufu
      Bronze
      Dabei seit: 29.05.2006 Beiträge: 283
      lol? du hast name+kontonummer. geh zur polizei
    • sonicbird
      sonicbird
      Bronze
      Dabei seit: 06.03.2010 Beiträge: 1.531
      Original von tfufu
      lol? du hast name+kontonummer. geh zur polizei
      dieses

      ach, und:

      Ist doch mal wieder ein wunderbares Beispiel dafür, daß die meisten Leute, die bei Ebay beschissen werden, selbst schuld dran sind, weil vor lauter Gier der gesunde Menschenverstand aussetzt.
    • iakson
      iakson
      Bronze
      Dabei seit: 18.02.2008 Beiträge: 6.969
      kauft in zukunft einfach nur bei fragwürdigen händlern wenn die auch paypal anbieten. dort bekommst du durch den käuerschutz zu 100% deine kohle wieder bei scam.
      ansonsten, lieber einmal mehr zahlen und bei jemanden seriösen kaufen ;) .

      kann mir btw nicht vorstellen das ebay da noch was retten kann, aber viel glück!
    • Suneater
      Suneater
      Bronze
      Dabei seit: 25.06.2007 Beiträge: 2.273
      Original von sonicbird
      Original von tfufu
      lol? du hast name+kontonummer. geh zur polizei
      dieses

      ach, und:

      Ist doch mal wieder ein wunderbares Beispiel dafür, daß die meisten Leute, die bei Ebay beschissen werden, selbst schuld dran sind, weil vor lauter Gier der gesunde Menschenverstand aussetzt.
      # aber sowas von
    • 1
    • 2