Ich brauche Hilfe...

    • Werzi2001
      Werzi2001
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2006 Beiträge: 130
      Hi, ich habe vor ungefähr 2 Monaten angefangen zu Pokern und es ging (bis auf wenige Ausnahmen) langsam aber stetig bergauf. Dann kam der 10.03. und alles wurde anders... (siehe Anhang) :( Ich wei? einfach nicht woran es liegt... könntet ihr euch bitte mal meine Stats ansehen:
      Anzahl Hände 3513
      Gewonnene Hände 268 (8 %)
      Showdowns 255 (7 %)
      Gewonnene Showdowns 115 (45 %)
      Spielphase
      Gesamt
      Fold
      Check
      Bet
      Call
      Raise
      Preflop 3504 2805 (80 %) 202 (6 %) 0 (0 %) 224 (6 %) 273 (8 %)
      Flop 656 60 (9 %) 230 (35 %) 152 (23 %) 162 (25 %) 52 (8 %)
      Turn 459 50 (11 %) 142 (31 %) 143 (31 %) 89 (19 %) 35 (8 %)
      River 324 16 (5 %) 44 (14 %) 145 (45 %) 89 (27 %) 30 (9 %)
      Mir ist durchaus bewusst, dass 3513 Hände nicht viel aussagen aber wenn das so weiter geht (habe im Moment -30BB/100 Hände), dann ist mein Pokerleben in weniger als 1000 Händen beendet... ich kann also nicht mehr warten... :( Danke für eure Hilfe :) MfG Thomas W PS: Sorry für die gro?en Abstände in dem Posting aber das posten von HTML-Code funktioniert einfach nicht richtig... oder ich hab einen Fehler gemacht... :(
  • 6 Antworten
    • Wiseguy
      Wiseguy
      Bronze
      Dabei seit: 05.02.2005 Beiträge: 2.033
      EDIT: 7% showdowns? Ist das dein Ernst?
    • faberone
      faberone
      Bronze
      Dabei seit: 08.06.2005 Beiträge: 903
      also soweit man bei dir zwischen den zeilen lesen kann :D

      gehst du mit zu schwachen blättern bis zum showdown (WinSD 45%),
      da solltest du schon über 50% liegen.
    • Frohbi
      Frohbi
      Bronze
      Dabei seit: 28.01.2005 Beiträge: 796
      Das lässt sich so nicht sagen. Wenn es nicht läuft, ist der Won@Sd - Wert fast immer unterdurchschnittlich.

      @Werzi2001 Das Bankrollmanagement befolgst Du, oder?
      Der Graph kann nicht linear nach oben gehen, da Du ein Kartenspiel spielst.

      Dieser Artikel und dieser hier ist vielleicht nützlich.
    • Werzi2001
      Werzi2001
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2006 Beiträge: 130
      Es ist mir natürlich klar, dass es ein Kartenspiel ist und Glück zumindest kurzfristig eine große Rolle spielt...
      Ich befolge das SHC und gehe nur mit guten Karten mit bzw raise nur mit guten Karten.

      @Frohbi:
      Ja das Bankrollmanagement befolge ich. Am 08.03 und 09.03 habe ich 5c/10c gespielt... Nachdem ich da so einen Absturz hatte bin ich sofort zurück auf 2c/4c... Leider hat das den Absturz nicht aufgehalten. :(
    • Frohbi
      Frohbi
      Bronze
      Dabei seit: 28.01.2005 Beiträge: 796
      Was hältst Du von den Artikeln? Auch in Bezug auf Dich? Ist da eventuell irgendwo ein Ansatzpunkt?
    • Werzi2001
      Werzi2001
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2006 Beiträge: 130
      Hi,

      wie gesagt es ist mir durchaus klar, dass Glück kurzfristig eine (große) Rolle spielt. Ich habe auch während meines Upswings nicht aufgehört die Artikel im Anfänger- und teilweise auch im Fortgeschrittenenbereich zu lesen. Als dann das Pech kam (oder das Glück aufhörte... wie mans nimmt) habe ich natürlich sofort versucht die Ursache dafür zu finden. Ein Schritt dieser Suche ist dieser Foreneintrag ;)
      Und wie es aussieht bin ich ja auch mit zu schlechten Händen zu lang im Spiel geblieben. Ich werden nun natürlich versuchen dieses Leak zu schließen und mein Spiel auch in anderen Bereichen zu verbessern!
      Ob ich es schaffe... wir werden sehen ;)

      Danke für eure Hilfe!

      MfG
      Thomas W