3k SNGS 0 profit :(

    • metzmaster
      metzmaster
      Bronze
      Dabei seit: 16.01.2009 Beiträge: 40
      As Topic Says...

      ATM einfach zum kotzen, ich hitte einfach garnichts, Vs hitten alles ala AK<KJ usw...
      Bin ich mal ahead pre wird die Hand zur Zeit einfach soo oft zerstört, shippe mittlerweile schon nicht mehr soo loose (BU+SB Fi), weil ich fast immer in ein gesnapptes BabyA reinstell.
      Es kommen so gut wie keine Draws an, ich floppe ultraselten mal wirklich thenutz.

      Hierbei handelt es sich um 180er + 45er auf stars.

      Irgendwie ist dieses Jahr noch garnicht so für mich angekommen, ich bin zwar im game und bin auch topfit, geistig und körperlich auch, aber es geht einfach nix mehr.

      Die Tischanzahl reduziert von 20+ auf 6, damit ich mehr Notes schreiben kann.
      Bringt mir aber alles nix.

      Da ich Berufstätig bin habe ich auch genug Abwechslung und Pausen, sodass ich absolut fokussiert ans grinden gehe.

      Sooo- freundlich und gezielt mal mimimi gemacht, mal sehen was an feedback kommt, da meine freundin nicht zwingend den optimalen gesprächspartner bietet^^

      grüsse
  • 3 Antworten
    • timtimindahouse23
      timtimindahouse23
      Bronze
      Dabei seit: 28.01.2008 Beiträge: 755
      3k Sngs sind schon ungewöhnlich. Review doch einfach mal paar HH's und schau nach leaks. Wie sind deine ITM Platzierungen verteilt? Bist du zu tight an der Bubble. Callst du zu tight, zu loose? Die Varianz ist halt schon sehr sick bei den Turbos.

      Bin ich mal ahead pre wird die Hand zur Zeit einfach soo oft zerstört, shippe mittlerweile schon nicht mehr soo loose (BU+SB Fi), weil ich fast immer in ein gesnapptes BabyA reinstell.


      Gewöhn dir diesen Gedankengang ab. Kommt vor und das merk ich bei mir auch, dass wenn man lange kein Sng geshipped hat, wird man automatisch tighter. Wenn du dich darauf fokusierst, dass du nur Equity gewinnen willst, machst du +ev Entscheidungen und langfristig auch $$$.

      Tischanzahl würde ich auch erhöhen, musst du aber selber Entscheiden, ob du mit 15+ Tischen noch dein A-Game spielst.
    • metzmaster
      metzmaster
      Bronze
      Dabei seit: 16.01.2009 Beiträge: 40
      Hallo Tim,

      an und für sich calle ich je nach gegner schonmal ein paar % looser, als ich normal callen würde.
      Das ist aber eher die Ausnahme.

      Reviews mach ich momentan wieder vermehrt, kann aber bis auf wenige Situationen relativ wenig erkennen, ist ja nicht so das ich nicht weiss was ich mach^^.

      Mag banal klingen, aber in der Tat hab ich wirklich ein badtiming egal in welcher Hinsicht.

      Es geht halt up-down-up-down, aber diese verteilen sich eben auf einer linie.

      Ich würde schon sagen, das ich momentan nicht auf der Sonnigen Seite der Varianz hocke - klar wird es up gehen, vielleicht schon bald und dann ultrasick, oder es geht weiter so für ein paar hundert, vielleicht ein paar tausend sngs - was jedoch imo unwahrscheinlich sein sollte.

      Es ist eben ein dynamischer Umstand, Bäumchen wechsel dich^^
    • metzmaster
      metzmaster
      Bronze
      Dabei seit: 16.01.2009 Beiträge: 40
      Original von timtimindahouse23
      3k Sngs sind schon ungewöhnlich. Review doch einfach mal paar HH's und schau nach leaks. Wie sind deine ITM Platzierungen verteilt? Bist du zu tight an der Bubble. Callst du zu tight, zu loose? Die Varianz ist halt schon sehr sick bei den Turbos.

      hab atm auch keinen HM installiert, das würde mmn viel zu sehr vom wesentlichen ablenken und eventuell noch am mindset rumkratzen ( zusätzlich ).

      kannst mich ja in der com anschreiben, dann schick ich dir meinen ss grafen.

      sn ist nicht wie hier, gibt aber einen auf stars afaik, der so heisst^^