1 Jahr ps.de (updated 25.01.08)

    • Radioghost
      Radioghost
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2007 Beiträge: 4.664
      02.04.07

      So, mal ein kleines Zwischenfazit inkl. einem großen Dankeschön an Pokerstrategy und die Leute hier im Forum.

      Ich habe heute mal tabula rasa gemacht und sämtliche Boni ausgecasht. Ich möchte ganz gerne vorerst nur das rein erspielte Geld als BR nutzen um mich nicht zu überschätzen. Ein weiterer Grund ist, dass ich vor ps.de bei einem anderen Pokerroom als Vollfish knapp 250€ unter die Leute gebracht habe. Das musste natürlich erstmal wieder aufs Konto wandern, des Gewisssens wegen. ;)

      Lange Rede, kurzer Sinn...

      Bisher ausgecasht:

      $50 - pokerstrategy startgeld
      $100 - pokerstrategy 5000 rh bonus
      $75 - deposit bonus anywhere client special
      $100 deposit bonus februar
      $10 - preferred member bonus
      $100 - deposit bonus märz
      _________________________
      $435 - bonus gesamt (~325 €)

      Hab jetzt nach ca. 40K Händen $287 (~215€) BR (reiner Spielgewinn).
      Macht also nach etwas mehr als 2 Monaten insgesamt einen Profit von $722 / 540€. Klar, könnte durchaus mehr sein, aber Fehler kosten halt Geld. Und Fehler habe ich eine menge gemacht zu Anfang.

      Ich habe mit NL10 SSS angefangen, bin dann BR-gemäß weiter auf NL25 SSS und NL50 SSS aufgestiegen. Bis dahin lief es super (netter upswing). Dann kam der erste fette down (~$200 in 3 Tagen).

      Als ich mich wieder berappelt hatte, fing mich die SSS zunehmend an zu langweilen. Deshalb kam ich auf die glorreiche Idee auf NL25 BSS SH umzusteigen. Das ging natürlich böse daneben (4 Stacks down in 120 Händen). Nicht zur Nachahmung empfohlen. Danach bin ich etwas klüger und mit viel Theoriegepauke ganz fix auf NL 25 FR BSS gewandert. Da fühle ich mich seitdem sehr wohl und die winrate steigert sich langsam und beträgt auf die letzten 5K Hände ca. 1.5PTBB/100. Tendenz steigend.

      Das auscashen der Boni ist natürlich in sofern ein kleines Risiko, da ich im Falle eines DS bei $200 wieder runter auf NL10 muss. Aber vielleicht ist das gar nicht so schlecht am Anfang der Pokerlaufbahn auch mal einen Abstieg mitzumachen. Von daher harre ich einfach der Dinge die da kommen. :)


      So, kurzes Update (17.05.07)

      Im nachhinein könnte ich mir in den Arsch treten, dass ich die Boni ausgecasht habe. Kaum war die Kohle weg von PP ging es bergab auf 187$ und ich musste wieder auf NL10 runter. Die ersten 10K Hände waren mehr oder weniger break even, seitdem geht es wieder bergauf. In den letzten Wochen habe ich mich zudem langsam von 4- über 6- bis hin zum 9-tabling weiterentwickelt.

      Zusätzlich habe ich die Nutzung von Pokeroffice eingestellt. Allerdings unfreiwillig, da sich meine Windows Emulation (Parallels) auf dem Mac ab und an komplett verabschiedet hat sobald ich mehr als 4 Tische aufhatte. Doof eigentlich, aber ich muss sagen dass ich ohne Stats wesentlich weniger fragwürdige calls mache. Ich hab mich definitiv zu oft von VP$IP Werten über 60 dazu hinreissen lassen allins zu callen und die Gegner mit Fischgeruch einfach kein Stück ernst genommen. Natürlich importiere ich die Hände nach jeder Session per Hand und resümiere das ganze noch mal.

      Naja, whatever. Nachdem ich im April so gut wie gar nicht gespielt habe, läuft der Mai umso besser. Ich habe heute die 500$ Marke geknackt, diesmal wie gesagt ohne jegliche Boni, also reiner Spielgewinn seit der Anmeldung bei ps.de.

      Da ich gerade den 20% up to 100$ Bonus cleare habe ich ja momentan die BR für NL25. Deshalb spiele ich zurzeit einen Mix aus NL10 (5 Tische) und NL25 (4 Tische) um mich schon mal langsam für NL25 fit zu machen.

      Wenn alles gut läuft sollte also nach dem clearen des Bonus die BR für NL25 ausreichen und ich werde den Aufstieg angehen. Die ersten 4K Hände auf NL25 sehen zumindest ganz vielversprechend aus mit 5PTBB/100.

      Drückt mir die Daumen! :)


      Update (15.09.07)

      So, mal wieder ein kleines Update. Habe gerade die 2000$ Marke seit der Registrierung bei ps.de geknackt. :)

      Seit dem letzten Eintrag lief es zunächst eher bescheiden. NL25 FR lief zwar Anfangs recht gut, aber bei ca. 800$ bin ich dann auf NL25 SH umgestiegen. Und das ging erstmal fürchterlich in die Hose. Ehe ich mich versah war ich wieder bis Ende Juni auf 420$ runter.

      Dann habe ich die Notbremse gezogen und erstmal eine Woche gar nicht gespielt und massig Theorie gepaukt, Bücher gelesen und Vids geschaut. Mit neuem Mut ging es dann rüber zu Titan, auf NL20 SH, leicht underolled.

      Und was soll ich sagen - Titan rocks! Mit NL20 SH kam ich von Anfang an super klar. Inkl. einem Teil des ps.de Bonus (200% up to 600$) und einem Upswing ging es recht schnell mit 10PTBB auf 850$ hoch. Da ich mich immernoch darüber geärgert habe, die 435$ Bonus ausgezahlt zu haben entschloss ich mich dann diese Kohle wieder (zumindest Virtuell) zu meiner BR hinzuzuzählen. Also ab auf NL50SH. Dort lief es zunächst ganz gut mit ca. 7PTBB auf die ersten 4K Hände...

      Doch dann schlichen sich scheinbar böse leaks ein, gepaart mit oder auch verursacht durch einen unschönen down. -> Absturz bis auf 500$. Ich war kurz davor wieder auf NL20 abzusteigen als die gute Pokerfee Titan dazu veranlasst hat mir Irrtümlich 120$ Bonus zu viel auf mein Konto zu packen. :)

      Und seitdem geht alles wie von alleine. Es hat zwar noch bis Anfang September gedauert bis ich auf NL50 wieder break even war, aber seitdem befinde ich mich in einem netten up und habe endlich wieder Selbstvertrauen an den Tischen. Zudem bekomme ich endlich auch auf Titan bei 4 Tischen alles mit. Hat Ewigkeiten gedauert mich an die Software zu gewöhnen, deshalb habe ich bis Ende August nur 2 Tische gespielt. Die zwei Tische mehr wirken sich zudem positiv auf mein Spiel aus. Ich hab mir endlich diese scheiß moverei abgewöhnt und auch wieder gelernt zu folden.

      Das Resultat: Gerade eben auf 2011,34$ gelandet (inkl. aller Boni) :)

      Also, noch mal ein ganz großes Dankeschön an ps.de!!!


      Update (25.01.08)

      So, 1 Jahr ist rum, und es geht scheinbar endlich in die richtige Richtung. Seit meinem letzten Post habe ich 2x den Aufstieg auf NL100SH verkackt, doch diesmal sieht es besser aus. Seit Anfang Januar habe ich ~25K Hände mit 2.5PTBB gespielt. Noch nicht überwältigend aber ich fühle mich sehr wohl mittlerweile.

      Meine BR steht momentan bei $3.7K, was inkl. aller bisherigen cashouts immerhin $5.3K total winnings seit meiner Anmeldung hier macht.

      Es gibt hier zwar Überflieger die das Ergebnis in ihrem ersten Jahr bei weitem toppen können, aber ich bin superzufrieden und habe schon mehr erreicht als ich mir je erträumt hatte! :)

      Mein (bescheidenes) Ziel für dieses Jahr ist nun zum NL200 Regular mit konstanten winnings zu werden. Wenn mehr draus wird hab ich auch nix dagegen. :)
  • 13 Antworten