TeamGatsbyKempinho

    • JayGatsby
      JayGatsby
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 27.07.2006 Beiträge: 8.977

















      [spoiler]
      Um welche Promo geht es?

      [Spoiler][quote]Original von HannesZ

      Hallo liebe PokerStrategen,

      der eine oder andere wird hier sicherlich schon einmal was von unserer SnG Blog Promotion auf Betfair Poker gehört haben. Hier habt ihr nun die Gelegenheit, euch für diese Aktion zu bewerben und mit etwas Glück spielst du schon bald 1000 SnGs, begleitet durch deinen Blog!

      SnG Blog Promotion auf Betfair

      Worum genau geht es?
      Wir suchen ein Mitglied aus unserer Community, welches Lust und Skill hat um 1000 SnGs zu spielen. Dafür bieten wir dir $500 Startkapital auf deinem getrackten Betfair Poker Account. Schaffst du die Challenge, gibt es noch einmal $500 oben drauf.
      Deine Aufgabe ist es, die 1000 SnGs zu spielen und dabei fleißig zu bloggen, damit wir alle auf dem neusten Stand über deine Challenge sind!

      Bis zum 25.05. hast du Zeit, dich bei uns zu bewerben!

      Wen suchen wir?
      [List]
      [*] Du besitzt einen über PokerStrategy.com getrackten Betfair Account oder erstellst dir hier einen.
      [*] Du hast die Motivation und den nötigen Skill um 1000 SnGs ($11er oder höher) in maximal 3 Monaten zu spielen?
      [*] Bis jetzt alles vorhanden? Gut, wenn du nun noch Lust am Bloggen hast, könntest du unser Kandidat sein, denn unsere Community will deine Fortschritte auch verfolgen!
      [/list]
      Ablauf:
      • Du bekommst von uns $500 auf deinen Betfair Account überwiesen.
      • Mit diesem Geld musst du 1000 SnGs spielen.
      • Du hast dazu maximal 3 Monate Zeit.
      • Gestartet wird auf den $11er SnGs. Limitauf- und abstiege sind gemäß deines Bankrollmanagements möglich.
      • Du hältst uns alle durch einen Blog auf dem Laufenden. Dazu solltest du mindestens dreimal in der Woche einen coolen Eintrag schreiben und pro Monat 2 Videos einer Session zur Verfügung stellen.
      • Schaffst du die 1000 SnGs, bekommst du neben Foren-Ruhm und Ehre von uns noch einmal $500 oben drauf!
      • Solltest du zudem noch Gewinn gemacht haben, kannst du diesen natürlich behalten.

      Dein Blog:
      Kern des ganzen ist natürlich dein Blog, den du dir im SnG Blogs-Forum anlegst.
      Es gilt regelmäßig, am besten täglich, zu bloggen und alle zwei Wochen ein Video zur Verfügung zu stellen.

      Was die Community interessiert?
      • Interessante Hände
      • Deine Gedanken zu gewissen Gegnern
      • Strategie
      • Graphen
      • Fragen deinerseits sind gern gesehen und vielleicht helfen dir deine Leser ja sogar dabei, dein Spiel noch zu verbessern!

      Der Blog soll die Leser ansprechen, sie fesseln und dabei ständig Updates zu deinen Fortschritten bieten.

      Nun ran an die Tasten, sag uns bis zum 25.05., warum gerade du unser SnG-Blogger bist!

      HINWEIS: Je ausführlicher eure Bewerbung ist und je mehr du uns überzeugen kannst, dass du der richtige für diese Promotion bist, desto höher sind natürlich auch die Chancen für die $500 + $500 ausgewählt zu werden. Besonders der Blog Part ist uns sehr wichtig.

      Terms & Conditions
      • Der Gewinner dieser Promotion stellt sich für ein Interview zur Verfügung, das auf PokerStrategy.com veröffentlicht wird.
      • Der Gewinner stellt Fotos von sich zur Verfügung.
      • Der Betfair Screenname des Gewinners wird veröffentlicht.
      • Für die zusätzlichen $500 müssen:
        - mindestens 1000 SnGs innerhalb von 3 Monaten auf den $11 SnGs oder höher gespielt
        - mindestens 3 Blogeinträge pro Woche verfasst und
        - mindestens 2 mal im Monat ein Poker-Video gepostet werden
      [/quote][/quote]Bloggender PokerStratege gesucht!Wir verschenken bis zu $1.000 auf Betfair!

      [/Spoiler]

      Mit dieser Bewerbung habe ich den Zuschlag erhalten:

      [Spoiler]
      Original von JayGatsby


      Hiermit bewerbe ich mich für die SnG Blog Promotion auf Betfair

      Cliffnotes zu mir
      • Name: Julian
      • Alter: Befinde mich im besten Mannesalter :)
      • Beruf: Student
      • Wohnort: Berlin
      • Poker: 5-6max Grinder 10-30$ (gelegentlich auch HU-SnGs und FR-SnGs),
        MTTs 5-55$, Major Shots.



        Graphen:


        Ongame Graph 5-33$. Screenname sosick3





        Warum ich?

      • Weil ich den nötigen Skill, die nötige Motivation, Durchhaltevermögen und Erfahrung mitbringe.

      • Weil mein Konzept interessant, interaktiv und lehrreich ist.

      • Weil die Community mitgestalten und mitprofitieren kann.

      • Wegen meiner sicken Paintskills :)


        Motivation

        Ich bin ein erfahrener Blogger und habe ca. 2 Jahre einen SnG-Blog geführt, der stolze 43.238 mal angeklickt wurde, siehe: The Great Gatsby. Seit einigen Wochen spiele ich schon mit dem Gedanken wieder mit dem bloggen anzufangen und es geistern einige Ideen in meinem Kopf herum. Die Promo stellt einen idealen Anreiz für mich dar, ein interessantes und innovatives Blog-Konzept zu entwerfen und umzusetzen.

        Daneben bin ich auch intrinsisch motiviert, d.h. Bloggen an sich macht mir Spass, da man seine Erlebnisse mitteilen und mit Anderen teilen kann.

        Spielen werde ich die 5max Turbo SnGs, wobei ich auf den 11er Regspeeds starten werde, bis ich 75 BuyIns habe, da die Turbos die Wahrscheinlichkeit broke zu gehen erhöhen.

        Wenn es möglich ist auch was von der eigenen BR einzucashen, werde ich dies tun und gleich 11er-33er spielen, je nach Mindset und Regdichte.

        Le Blog

        Die 'Blogphilosophie'

        Die Grundidee des Blogs ist, diesen so zu führen, dass die LeserInnen nicht nur passive 'Konsumenten' sind, sondern die Möglichkeit haben sich aktiv am Bloggeschehen zu beteiligen. Das Hauptaugenmerk wird also darauf gerichtet gute Bedingungen für Interaktivität zu schaffen.

        Ich arbeite schon seit ein paar Wochen an einem 'Plan', wie man am besten sein SnG-Spiel verbessern kann. Neben vielen bekannten Dingen, wie Arbeit mit Nash und Wizard, glaube ich, dass dabei zwei Dinge oft vernachlässigt werden, die aber sehr hilfreich sind: Sytematisierung und Visualisierung. Wenn man immer nur wahllos bestimmte Hände mit Wizard untersucht, verliert man leicht den Überblick und es entgehen einem wichtige Zusammenhänge und Faktoren. Effizienter lernt man, wenn man versucht die genauen Faktoren zu erkennen, die dazu führen, dass ich in einem bestimmten Spot mit einer bestimmten Range pushen oder callen kann.

        Wichtig ist dann auch die gewonnenen Erkenntnisse in irgend einer Form graphisch darzustellen bzw. Zu visualisiern. Das hilft nicht nur die Zusammenhänge besser zu verstehen, sondern auch, sich pushing/calling Ranges besser merken zu können und ganz generell ein Gefühl für Ranges zu bekommen.

        Damit kommen wir zum Hauptinhalt meines Blogs. Ich werde verschiedene Aspekte von 5max SnGs systematisch untersuchen (eine Turnierform, die man afaik nur auf Ongame – und damit Betfair – spielen kann, zumindest mit ausreichend Traffic). Dabei werden im Blog Beispielhände, theorethische Konzepte, Diagramme zu folgende Themen diskutiert und erarbeitet:

        The 5 Essentials for beating 5max SnGs

        (1) Blind-Battles


        In einem 5max SnG befinden wir uns in 40% der gespielten Hände in den Blinds. Wenn ein Spieler gebusted ist, wir also 4-handed sind, in 50%, in der Bubble sogar in zwei Drittel der Fälle. Daher kommt es auch häufig zu sogenannten Blind-Battles, d.h. Situationen, in denen alle bis auf die Blinds folden, und der SB den BB attackiert.

        Die Dynamik und Eigenheiten von Blindbattles zu verstehen ist dementsprechend eine der wichtigsten Voraussetzungen, um erfolgreich 5max SnGs spielen zu können.

        (2) Die Bubble

        Die Bubble ist die wichtigste Spielphase in einem SnG. In einem 5max SnG wird man wesentlich häufiger an der Bubble sein, als in einem Full-Ring SnG (wenn nur zwei Spieler ausgeschieden sind befinden wir uns schon an der Bubble). Das hat auch zur Folge, dass wir oft wesentlich deeper an der Bubble sind, als in FR SnGs (vor allem in den Regspeeds). Wir können daher nicht 'einfach' Push or Fold spielen, sondern müssen unsere Strategie flexibel an die jeweiligen Stacksizes und Stackkonstellationen anpassen.

        (3) Das Heads-Up

        Aufgrund der Toplastigen Payoutstruktur in 5max SnGs (70% für Platz1, 30% für Platz 2) ist es von enormer Wichtigkeit möglichst viele SnGs zu gewinnen. Daher ist es besonders wichtig, dass wir im Heads-Up eine maximale Edge auf unsere Gegner haben. Aufgrund der geringen Teilnehmer haben wir oft noch effektive Stacks von 20-30BB, wenn wir ins Heads-Up kommen. Gerade mit diesen Stacksizes kann man viele kostspielige Fehler machen.


        (4) You gotta gamble if you wanna win!

        Aufgrund der angesprochenen Toplastigkeit von 5max SnGs und aufgrund der schnellen Struktur der Turbos auf Betfair (3min. Blindlevels) kommt man oftmals in Situationen, in denen man Plays machen sollte, die auf den ersten Blick unprofitabel (-EV) zu sein scheinen. Genau diese Spots sind aber in diesem Format extrem wichtig, weil sie garantieren, dass man in der Tat die Siege in einem SnG maximiert, und damit einen möglichst hohen RoI erzielt.

        (5) Tableselection

        Da in einem 5max SnG nur wenige Spieler mitspielen (nämlich genau 5 ;) ) ist es besonders wichtig darauf zu achten, dass möglichst wenig gute Spieler/solide Winningplayer am Tisch sitzen. Wenn in einem 5max SnG 2 gute Spieler registriert sind, ist es für uns meistens nicht mehr profitabel sich in diesem Turnier zu registrieren.

        Es ist daher wichtig sowohl zu verstehen, warum das so ist, als auch ein System zu haben, mithilfe dessen man schnell und einfach harausfinden kann, welche SnGs wir profitabel spielen können und welche nicht.


        Die Umsetzung

        Wie genau soll nun im Blog an diese Themen herangegangen werden?

        (I) Gemeinsames Brainstorming und Diskutieren

      • Jeder Themenpunkt wird 1 Woche lang im Fokus stehen
      • Dabei werde ich zu Beginn der Woche Input in Form von Beispielhänden u.ä. Liefern, die dann diskutiert werden können
      • Am Ende der Woche werde ich dann die im gemeinsamen 'Brainstorming' gefundenen Aspekte systematisieren, visualisieren und mit meinen eigenen Ideen ergänzen.

        (II) U2U-Coachings

      • 1 mal pro Woche wird es ein User-to-User Coaching geben, in dem entweder ich selber spiele, oder ich einem anderen User beim spielen zuschaue (private public coaching) hier können im Blog auch Wünsche und Vorschläge geäußert werden.

        (III) Videos

      • Zu jedem der 5 Themen wird es ein Video geben, entweder als Session-Review, mit ausgewählten Spots zum entsprechenden Thema, oder einem Live-Video, bei dem der Fokus auf das aktuelle Thema gerichtet wird (auch hier können Wünsche und Vorschläge im Blog gemacht werden).

        (IV) Zeitplan

      • Das ganze Projekt soll mindestens 8, maximal 12 Wochen dauern

        (V)Wunschthemen

      • Da der Blog länger als 5 Wochen geführt wird, gibt es freie Wochen, in denen wir uns mit Themen auseinandersetzen können, die von LeserInnen, bzw. 'TeilnehmerInnen' am Bloggeschehen vorgeschlagen werden.


        Weitere Elemente des Blogs

      • Ich werde meinen persönlichen Fortschritt dokumentieren inkl. Graphen etc.
      • Zu Beginn des Blogs werde ich einige wissenswerte und hilfreiche Dinge zu Betfair sagen (Tablemods, Software, Hilfssoftware, SnG-Struktur, interessante MTTs, etc.). Da ich sehr Ongame erfahren bin kenne ich mich in diesem Bereich sehr gut aus und kann viele gute Tips geben.
      • Jede Woche werden Pics einer 9,5 gepostet :) . Hier schonmal ein Vorgeschmack:




        Sonstiges
      • Noch eine abschließende Anmerkung zur Umsetzung des Konzeptes. Das klingt vielleicht alles sehr ambitioniert, aber zu den meisten Themen habe ich für mich persönlich schon einige Graphen, Diagramme o.ä. Erstellt, die mir geholfen haben mein eigenes Spiel zu verbessern, so dass ich da schon Vorarbeit geleistet habe. Weiterhin habe ich in den kommenden Wochen genug Zeit, um mich voll auf dieses Vorhaben zu konzentrieren.


      Ich würde mich freuen mein Projekt im Rahmen dieser Promotion umsetzen zu können.
      Challenge Gesamtgraph





      Theorieposts/Quizzes

      Wissenwertes über Betfair/Ongame für SnGler

      • Tablemod
      • Ongame ist das einzige Netzwerk bei dem man 5max SnGs spielen kann.
      • Für 100$ im PS Ongame Points Race braucht man gerade mal ~500$ Rake, was somit atm 20% RB bedeutet!



      • SnG Struktur:

        Turbos

        Startingstack: 1500



        (Regsspeeds 10min. Levels)

      • Traffic ist auf den 5max Turbos Abends ganz passabel auf den 22-54ern. Auf den Regspeeds geht selbst auf den 11ern fast gar nichts.

        Original von Romeryo
        Find auch die Infos ums eigentliche Spiel herum sehr nice. Gibts auch MTSNGs dort?
      • Ja es gibt 30Player SnGs mit folgender Auszahlungsstruktur:



        Blindlevels:

        Turbos:
        alle 3min.
        Regspeed: alle 8min.
        Traffic: auf den Turbos kriegts du vllt 15 die Stunde auf ab den 11ern geht aber nichts mehr.




      [/spoiler]
  • 7038 Antworten