Samsung Galaxy S als Hot Spot, Kosten?

    • fiveseven
      fiveseven
      Global
      Dabei seit: 14.07.2006 Beiträge: 10.856
      Bitte erst verschieben wenn ich eine Antwort erhalten habe, da ich heute noch eine Antwort benötige. Hier im Small Talk schauen nunmal mehr Leute rein! Danke für euer Verständniss!

      Folgendes habe ein Samsung Galaxy S und eine Flat: "Superflat Internet Wochenende" Mit der ich rund um die Uhr surfen kann kostenlos. Ab 200MB wird auf 64kb beschränkt!

      jetzt muss ich morgen ins Internet mit meinem laptop und wollte dies über die WLAN funktion in meinem handy machen.

      Jetzt habe ich von 1-2 Leuten(unseriös?) gehört, dass dies extra kostet wenn man sein inet über diese funktion nutzt. Kann mir das kaum vorstellen und in den AGB`s bei Vodafone habe ich auf anhieb auch nichts gefunden!

      Könnt ihr mir da mal bitte auf die schnelle weiterhelfen?
  • 10 Antworten
    • backspin55
      backspin55
      Black
      Dabei seit: 24.06.2007 Beiträge: 3.004
      ist verboten. aber wo kein kläger, da kein angeklagter.
    • fiveseven
      fiveseven
      Global
      Dabei seit: 14.07.2006 Beiträge: 10.856
      verboten? warum ist da diese funktion eingebaut?
    • backspin55
      backspin55
      Black
      Dabei seit: 24.06.2007 Beiträge: 3.004
      erstens gibt es nicht nur die möglichkeit über so eine flat die funktion zu nutzen. und zweitens kostet es extra.
    • fiveseven
      fiveseven
      Global
      Dabei seit: 14.07.2006 Beiträge: 10.856
      Original von backspin55
      erstens gibt es nicht nur die möglichkeit über so eine flat die funktion zu nutzen. und zweitens kostet es extra.
      Wie "will der Anbieter das denn wissen" ? Mal so in den Raum gestellt.

      Finde leider auch nix dazu iwo!
    • Gewuerzgurke
      Gewuerzgurke
      Bronze
      Dabei seit: 21.02.2006 Beiträge: 989
      vermutlich hat das handy auch sowas wie ne MAC Adresse o.Ä. bzw. interne IP.
      Und da wird der Netzbetreiber wohl sehr schnell sehen ob das Handy oder etwas anderes online ist.
    • backspin55
      backspin55
      Black
      Dabei seit: 24.06.2007 Beiträge: 3.004
      ka ob der anbieter des irgendwie rausfinden kann. wenn er es drauf anlegt sicherlich. aber ich würde mir da keine gedanken machen solange du es nicht übertreibst wird da nichts passieren.
    • D0nkey
      D0nkey
      Silber
      Dabei seit: 12.08.2009 Beiträge: 1.247
      wieso sollte das verboten sein, dafür ist die Funktion doch da dacht ich ?(

      Ich bin bei o2 und mach das regelmäßig
    • fiveseven
      fiveseven
      Global
      Dabei seit: 14.07.2006 Beiträge: 10.856
      "1 Was gilt für die Vodafone SuperFlat Internet Wochenende?
      Sie telefonieren am Wochenende von Samstag 0 bis Sonntag 24 Uhr unbegrenzt aus dem dt. Vodafone-Netz ins dt. Vodafone- und
      Festnetz. Ausgenommen sind Konferenzverbindungen und Sondernummern sowie Rufumleitungen in andere Mobilfunknetze und
      ins Festnetz. Der Tarif hat eine Mindestlaufzeit von 24 Monaten. Sie zahlen einen einmaligen Anschlusspreis von 24,95 Euro. Wenn
      Sie bei Vertragsabschluss ein vergünstigtes Handy kaufen, zahlen Sie für den Tarif 24,95 Euro pro Monat. Weitere Kosten entstehen
      je nach Ihrem Verbrauch, z. B. 0,29 Euro pro Minute für Standard-Inlandsgespräche, nationale Standard-SMS kosten 0,19 Euro pro
      SMS. Für die Internetnutzung im dt. Vodafone-Netz wird bis zu einem Datenvolumen von 200 MB im jeweiligen
      Abrechnungszeitraum die jeweils größte Bandbreite zur Verfügung gestellt (bis zu 7,2 MBit/s), ab 200 MB stehen max. 64 KBit/s zur
      Verfügung. Sie haben außerdem ein Inklusiv-Volumen von 5 MB pro Monat für die Nutzung des APN blackberry.net im dt. VodafoneNetz. Für Nutzung, die darüber hinausgeht, zahlen Sie 2,27 Euro pro MB. Wir behalten uns vor, die Verbindung nach jeweils 24 Std.
      zu trennen. Die Rundung erfolgt 100-KB-genau am Ende jeder Verbindung, mind. aber 24-stündlich. Die Nutzung des inkl.
      Datenvolumens ist nur mit dem Handy gestattet. Die Nutzung für Voice-over-IP und Peer-to-Peer Kommunikation ist nicht
      gestattet
      ."


      Anscheinend nicht, aber wie groß ist die Grauzone? Es scheint ja halt nicht gestattet zu sein. Habe bloß nach Tethering und Vodafone gegoogelt und da satnd meißt das VF das nur mit den Big Flats(für 50€ und 80€) zulässt.

      Mit den kleinen Flats nur mit Handy gestattet! Aber wie weit die das Nachweisen können, da gehen die Meinungen total auseinander!
    • fiveseven
      fiveseven
      Global
      Dabei seit: 14.07.2006 Beiträge: 10.856
      Also ich denk mal ich werds einfach mal probieren. Werd euch dann nächsten Monat erzählen wie ich 684€ für ne Handyrechnung geblecht habe :D
    • vandaalen
      vandaalen
      Bronze
      Dabei seit: 06.03.2008 Beiträge: 5.348
      Scheint ja dann erledigt. :)

      - close -