Bitte um Hilfe ( Stats )

    • freak779
      freak779
      Bronze
      Dabei seit: 08.10.2009 Beiträge: 8
      hey, ich habe am 01.06.11 mal wieder angefanfen ein wenig zu poker'n ... habe jetzt meiner ersten 10 000 Hände NL5 FullRing gezockt und Werte gesammelt. Vieleicht kann mir jemand helfen Schwächen in meiner Spielweise ausfindig zu machen.

      Hier erstmal meine Bilanz von Anfang des Monat's






      ... und hier meine Werte ...



      na denn, schreibt mal was euch auffällt. Wird mich über Tip's und Verbesserungsvorschläge sehr freuen. Falls euch noch Infos für eine Einschätzung fehlen sagt es einfach. ;)
  • 4 Antworten
    • Ghostmaster
      Ghostmaster
      Global
      Dabei seit: 24.05.2006 Beiträge: 39.937
      Ich kann dir gar nicht soviel dazu sagen, da du aus allen Positionen gewinnst und selbst deine Winrate in den Blinds "okay" ist. (sie ist bei allen Spielern negativ, das Ziel ist es dort weniger zu verlieren als wenn du immer folden würdest und das schaffst du ja offensichtlich)

      Worauf du dich konzentrieren solltest ist folgendes:

      1. Hände ins Handbewertungsforum posten
      2. Hände nicht "standardmässig" spielen, sondern dir ab jetzt immer überlegen WARUM du Spielzüge machst. (die meisten Standardspielzüge sind schon nicht so schlecht, aber wenn du verstehst warum sie meistens solide sind und wann etwas anderes möglich und besser ist, dann wirst du ruckizucki merken wie schnell du besser wirst)
      3. Prefloppoker lernen - schau dir mal Crushing NL50 und Lets play shorthanded an (letzteres einfach nur zum Vergleich) und versuch die Preflopkonzepte zu verstehen. Durch eine gezieltere Handwahl und Auswahl deiner Gegner (d.h. z.b. auch mal in früher Position gezielter looser openraisen, wenn im Bigblind ein dicker Fisch sitzt und du so oft mit ihm HU spielen kannst)
      4. Weiterspielen ;p
    • roester
      roester
      Bronze
      Dabei seit: 25.07.2009 Beiträge: 852
      also ich finde einen 6/5 style ehrlich gesagt ziemlich tight/nitty. bin seit 2 tagen auch mal wieder am FR masstablen und mir ist aufgefallen, dass da wirklich ziemlich viele mit extrem tighten stats rumlaufen. das ding ist einfach, sowas ist total leicht zu exploiten. wenn ich solche in den blinds vor mir habe, ist das wie geld drucken, weil man einfach mit any2 ultraprofitabel stealen kann. auf jede 3bet kann man halt guten gewissens folden.
      ich würde dir - gerade aus dem button - empfehlen, looser zu spielen (ich hab da auf fr eine stealrate von ~60%), wenn du tighte gegner in den blinds hast. postflop ists dann auch nicht allzu schwer zu spielen, da du oft mit einer contibet den pot mitnimmst. wenn nicht, kann mans dann bequem weglegen
    • freak779
      freak779
      Bronze
      Dabei seit: 08.10.2009 Beiträge: 8
      hey, danke erstmal für eure Antworten ... habe in meinen letzten Spielen versucht den Rat zu befolgen & nicht ganz soo tight/nitty ;) zu spielen.
      Habe meine Steal-Range auch ein wenig erhöht.

      Ich poste meine Vortschritte einfach mal nach den nähsten 10k Händen, oder sollte ich mehr spielen um eindeutiger sagen zu können wo vieleicht meine Schwächen liegen ...?
    • Harito79
      Harito79
      Bronze
      Dabei seit: 03.01.2009 Beiträge: 56
      woooo 6-5 ist ja mal richtig nittig, wie bekommt man denn sowas hin?