@HockeyTobi:where is the love?

    • Minhstar
      Minhstar
      Global
      Dabei seit: 07.08.2006 Beiträge: 7.161
      hey hockeytobi,
      sorry ich hatte in den letzten Tagen echt nur auf die mütze bekommen.
      daher hab ich womöglich als frustabbau diesen thread im einsteigerforum erstellt.
      du hattest recht, dieser gehört besser in den frustabbau, aber ein lvl , dass ich in letzter zeit an den tischen auf die fresse kriege ist es bestimmt nicht.
      den anderen thread hab ich gepostet weil ich echt 80$ verloren hab weil ich vor müdigkeit eingeschlafen bin. weiss auch nicht warum dies ein lvl sein soll???
      von daher wofür die verwarnung?
      na ja mir auch wayne,
      also sorry nochmals dafür und schönen abend noch


      greetz
  • 10 Antworten
    • Th0m4sBC
      Th0m4sBC
      Bronze
      Dabei seit: 01.06.2006 Beiträge: 7.550
      Beschwerden über Moderation bitte an german@pokerstrategy.com

      Gruss
      Ha.....eh Th0m4sBC
    • Minhstar
      Minhstar
      Global
      Dabei seit: 07.08.2006 Beiträge: 7.161
      will mich doch gar nicht über tobi oder sonst einen bescheren (wofür auch?).
      wollte mich eigentlich nur dafür entschuldigen und mich rechtfertigen.
      but thanks.

      cya
    • rootsanarchy
      rootsanarchy
      Black
      Dabei seit: 10.01.2008 Beiträge: 6.843
      hab mir besagten thread grad mal angeschaut und ganz ehrtlich, kann toby nicht verdenken, dass er das für nen lvl gehalten hat. liest sich echt so, v.a. wenn man sich dein registrierungsdatum und deine sonstigen beiträge anschaut. zumal du auch in den diskussionen um bf und die situation von ftp nicht den eindruck gemacht hast, dass es bei dir um so überschaubare summen geht (nicht falsch verstehn, soll überhaupt nicht abwertend gemeint sein).

      tu mich auch irgendwie grad schwer, dir ne ernsthafte antwort zu geben (obwohl ich denk, dass du eine verdient hast, da du selbst auch immer hilfsbereit bist). im prinzip glaub ich nämlich, dass du die antworten auf deine probleme bereits kennst. sie zu kennen reicht aber nicht. man muss sie auch verinnerlichen und anwenden.

      - halt dich ans brm! klar is der rake auf kleineren limits prozentual höher. aber deswegen stakes zu spielen, die nicht deiner br entsprechen, macht absolut keinen sinn. glaub auch nicht, dass das irgendein coach so gemeint hat. da war wohl eher gemeint, dass es sinn macht, sich die nötige br für die $11 sngs auf anderm wege zu erspielen, aber sicher nicht ohne brm zu spielen. wobei ich sicher bin, dass der höhere rake auf kleineren stakes durch die schwäche der gegner mehr als kompensiert wird. seh keinen grund, warum es nicht möglich sein soll, $1-$6 sngs zu crushen.

      - poker is a game of high variance! du brauchst große samplesizes, um die varianz aus- (bzw an-)zugleichen. dazu braucht es drei dinge: volume, volume und nochmal volume! im prinzip is das derselbe punkt wie der mit dem brm. aber genau das is nunmal enorm wichtig. mal eben die gesamte br in 10 sngs zu investieren ist alles andere als solide, sondern zeugt eher von entweder dem fehlenden bewusstsein über die varianz im pokern oder - was ich eher glaub - die hoffnung auf den cshnellen aufstieg und die fehlende bereitschaft, es mit solidem brm rauszugrinden.

      - pauk theorie! der nötige arbeitsaufwand, um die micros zu schlagen is mehr als überschaubar. aber er ist >0. setz dich mit pushing- und callingranges verschiedener effektiver stacksizes auseinander. im poker generell, aber besonders in turnierformaten, kommt es eben nicht nur aufs spielen von händen, sondern vor allem aufs spielen von stacksizes an.

      Original von Minhstar
      ich habe genauso gespielt wie die coaches hier in ihren coachings

      diesen satz hab ich fast 1:1 schonmal gelesen. mag den namen nicht nennen, aber es ist jemand, der wohl jahrelang nur verloren hat, es aber alles auf den bösen downswing geschoben und einen zusammenhang mit seinem skill mehr oder weniger ausgeschlossen hat. dieser satz zeugt 1.) von einem fehlen der kritischen auseinandersetzung mit dem eigenen spiel und 2.) vom verkennen der tatsache, dass es im poker oft auf kleinigkeiten ankommt. markierst du dir denn während der session hände, um sie später (am besten mit andern - in skype-gruppen oder hier im hb-forum) nochmal durchzugehn? aus der täglichen diskussion über hände nimmst du longterm so unglaublich viel mit. dabei sollte es nicht nur nach dem schema gehn "wie spielst du das?" - "so und so" - "ok thx", sondern es sollte eine diskussion entstehen. vor allem das "warum" ist wichtig. es ist wichtig zu wissen, welche faktoren die entscheidung beeinflussen und wie sich die entscheidung ändert, wenn einzelne faktoren in diese oder jene richtung abweichen.

      - a-game: neben den händen, die du aus mangel an theoretischen grundlagen schlecht spielst, kommen auch noch die hände dazu, die du unnötig vertiltest. wenn du anfängst, nach jedem suckout erstmal in den folgenden pötten rumzutilten, ist es sehr wahrscheinlich, dass das auch bei ansonstem guten spiel longterm den unterschied zwischen winner und loser ausmacht. spiel nur wenn du dich wohlfühlst. versuch die anzeichen von tilt zu erkennen und entsprechend zu reagieren. mindset > all.


      is jetzt doch n längerer text geworden, ohne dass ich das gefühl hab, dir viel neues erzählt zu haben. das zeigt halt, dass die antworten auf deine probleme keine geheimnisse sind, sondern im ganzen forum en masse zu finden sind. man muss sie nur anwenden. den richtigen weg zu kennen und den falschen zu gehn, reicht nicht aus. hoffe ich konnte zumindest ein paar denkanstöße geben.

      sry dass ich das jetzt alles hierher geklatscht hab, aber der andere thread is ja schon zu. wenns stört, kann ja irgendwer meinen post in den geclosten thread verschieben.
    • Minhstar
      Minhstar
      Global
      Dabei seit: 07.08.2006 Beiträge: 7.161
      hey rootsanarchy,
      danke für die mühe und das ausführliche feedback.
      ich bin in den letzten 5 tage so 1,2k$ down.
      da lief irgendwie gar nix zusammen.
      in diesem zustand von tilt und frust hab ich halt zum abbau den thread erstellt.
      natürlich ist es mir klar,dass poker ein game of high variance ist.
      intention des treads war es aber mehr den frust loszuwerden und mal von anderen leuten die tips zu lesen weil man selbst in so ner downphase nicht objektiv urteilen kann oder es einem schwer fällt eine objektive meinung zum poker und die schattenseite der varianz zu bilden.
      womöglich aus der mischung von varianz und tilt hab ich halt an den tischen viel geld (für mich zumindest) verdonkt.
      der thread selber ist jedoch bestimmt kein lvl.
      da ein grossteil meiner bankroll noch im nirvana schwebt dank ftp hab ich echt so 3 mal mir ne paysafe karte geholt.
      jo hast recht ist jetzt nichts sonderlich viel neues, aber tut gut solche ratschläge mal von anderen zu hören, damit man diese besser verinnerlichen kann.
      werde auf jeden fall weiter an mein mindset arbeiten (glaube da hab ich die grössten leaks), damit ich nicht immer von meinem a game abdrifte bei vermehrten suckouts.
      als danke nochmals.


      lg
    • rootsanarchy
      rootsanarchy
      Black
      Dabei seit: 10.01.2008 Beiträge: 6.843
      Original von Minhstar
      weil man selbst in so ner downphase nicht objektiv urteilen kann oder es einem schwer fällt eine objektive meinung [...] zu bilden.
      umso wichtiger ist es, gerade in solchen phasen immer wieder keyhands zu posten und durchzuanalysieren. dazu kommt, dass frust auch echt kein guter begleiter für ne session ist. wenn dus nicht abstellen kannst, dass sich dein frust auf dein spiel auswirkt, tun vielleicht auch mal ein paar tage pause ganz gut. tilt kann nämlich schnell auch sessionübergreifend werden. man glaubt quasi zu wissen, dass es eh schlecht läuft und hat noch den frust der letzten sessions im hinterkopf. man versucht zwar mit ner positiven einstellung in die session zu gehn, aber wenn man dann 2 mal ausgesuckt wird, fühlt man sich direkt wieder in seinen schlimmsten befürchtungen bestätigt und is wieder voll im tilt-trott drin.

      mindset und ne gesunde einstellung dem spiel gegenüber machen imo 80% des erfolgs aus. versuch dir bewusst zu machen, dass es ohne varianz keine fische gäbe (siehe varianzfreie spiele wie schach). insofern ist die varianz also sogar ne gute sache. und trotzdem sind wir ihr mehr oder weniger hilflos ausgeliefert. alles was wir tun können ist gute entscheidungen zu treffen und schlechte entscheidungen zu vermeiden. grundlage dafür ist ne positive einstellung und ne gesunde mischung aus vertrauen in unser spiel bei gleichzeitig konstanter kritischer auseinandersetzung damit.

      auch wenn es manchmal anders scheint, kann man davon ausgehn, dass alle andern spieler mit genau denselben downstreaks und genau denselben damit einhergehenden mentalen problemen zu kämpfen haben. und irgendwann muss es um kopf klick machen und man muss für sich selbst entscheiden, ob man zu denen gehören will, die ständig nur darüber klagen oder ob man diesen zustand überwinden, sich am riemen reißen, longtermbasiert denken und erfolg haben will. wünsch dir viel erfolg dabei :)

      also kopf hoch, nach jedem auch noch so langwierigen und frustrierenden down kommt auch wieder ein up.
    • Hadi
      Hadi
      Bronze
      Dabei seit: 09.08.2009 Beiträge: 12.303
      Danke roots für die guten Tipps :)

      @Minhstar: Du sagst ja selber "du hattest recht, dieser gehört besser in den frustabbau" - genau das wollte dir Tobi mit der Verwarnung mitteilen, nämlich dass du bitte künftig keine Threads dieser Art im falschen Bereich erstellen sollst. Du wirst sicherlich verstehen, dass wir nur einen begrenzten Einblick darin haben, wieso du was genau machst - und auf den ersten Blick wirkten diese Threads einfach wie ein lvl.

      Sei es wie es sei, ich denke die Nachricht ist angekommen und eine Verwarnung ist ja eben genau das: Eine Warnung, dass es beim nächsten Mal Konsequenzen haben kann - da es hoffentlich kein nächstes Mal geben wird, können wir die Sache meiner Meinung nach an dieser Stelle beenden, oder? :)

      Grüße,

      Hadi
    • Minhstar
      Minhstar
      Global
      Dabei seit: 07.08.2006 Beiträge: 7.161
      @roots: jo danke nochmals

      @hadi: jo hast recht ich werde demnächst einen thread im frustabbau erstellen und hoffe ich bekomm keine weitere verwarnung dafür,
      sache kann beendet werden ;)


      greetz euch beiden


      edit: thread kann dann wohl zu, da ja alles geklärt ist =)
    • Ohjay
      Ohjay
      Bronze
      Dabei seit: 09.09.2007 Beiträge: 5.797
      .
    • Ohjay
      Ohjay
      Bronze
      Dabei seit: 09.09.2007 Beiträge: 5.797
      nevermind
    • Hadi
      Hadi
      Bronze
      Dabei seit: 09.08.2009 Beiträge: 12.303
      Freut mich, dann mach ich hier zu ;)