Update der Regeln zu Werbung.

    • HaenschenKlein
      HaenschenKlein
      Bronze
      Dabei seit: 22.08.2008 Beiträge: 10.891
      Nabend zusammen,

      ich würde euch gerne dazu anregen die Richtlinien für Werbung im Forum zu überdenken bzw. generell vielleicht mal zu updaten.

      Mir ist dieser Edit hier ein wenig übel aufgestoßen:
      Firmenname für Cateringbetrieb gesucht [50$ inside]

      Hier ist offenbar ein Firmengründer und zu einer Gründung braucht man die Entwicklung eines Corporate Designs, also Grafik Design, Webdesign und evtl. PR, Text, Broschüren, online marketing, Social Media etc. pp.

      Ich habe den User lediglich darauf aufmerksam gemacht, dass (nur für den Fall das er eine solche Leistung bei einer Agentur einkaufen will) ich ihm mit meiner Medienagentur gerne ein Angebot unterbreiten würde.

      Ja, laut Regeln ist das Werbung. Aber was ich mir hinsichtlich einer Überarbeitung dieser Regeln wünschen würde ist, dass ihr evtl. die Hinweise auf Leistungen die für User VON Usern erbracht werden können, eine Lockerung vornehmt.

      Das dies unter gar keinen Umständen für Ref-Links, Fremd Affiliates etc. pp. gelten kann und dies auch weiterhin nicht erlaubt ist, ist im Sinne eurer Unternehmensziele natürlich und muss demnach nicht diskutiert werden.

      Aber ich verstehe ehrlich gesagt nicht, warum User A mit seinem Angebot, dem User B auf dessen Nachfrage kein Angebot erstellen kann, wenn dieses Angebot explizit nichts mit dem Pokermarkt zu tun und dementsprechend keinen Einfluss auf eure Geschäfte hat.

      Beispiel: User A hat ein Start Up und sucht für seine Unternehmensbroschüre nen professionellen Fotografen und einen Texter. Weder User B (Fotograf) noch User C (Texter) können Einfluss auf euer Geschäft ausüben, wären für den Auftrag dankbar aber dürfen User A nicht kontaktieren bzw. auf ihr Unternehmen, welches die Leistung anbietet die User A sucht, aufmerksam machen.

      Das Risiko des Scams kann man so handhaben wie im Staking Forum.

      Mal abgesehen davon, dass Scam in diesem Fall eh mit viel größerer Wahrscheinlichkeit ausgeschlossen werden kann als beim staken, da im Falle einer Nicht-Zahlung für eine Leistung - im Gegensatz zum Geldtransfer auf Pokerseiten - der Rechtsweg in Deutschland offen steht.


      Darüber hinaus gibt es so wahnsinnig viele Threads wo Leute Leistungen für $$$ suchen und sich ein paar Referenzen zeigen lassen und dann kommt der Deal zu Stande oder nicht. Wenn er zu Stande kommt und der Lieferant mit OP ins Geschäft kommt, Referenzen gezeigt hat, Preis verhandelt hat usw., waren diese Handlungen auch nichts anderes als Werbung in eigener Sache um den Deal zu bekommen.


      Ich fände es echt cool, wenn ihr euch das noch mal durch den Kopf gehen lassen würdet und Werbung (in gewissem Maß und unter Berücksichtigung auf eure wirtschaftliche Tätigkeit) zulassen würdet.
      Im Sinne des Geldkreislaufs der Poker-Ecology, sollte es sogar in eurem Interesse sein, dass wenn ein Pokerspieler sein Geld investiert, dieses eventuell an einen anderen Pokerspieler geht und damit wenigstens die marginale Chance besteht, dass dem Pokerkreislauf ein Teil dieses Geld u.U. wieder zugeführt wird. Immer noch besser, als wenn ein 50-jähriger Fotograf oder hipper Texter aus Berlin Kreuzberg es bekommt, der mit Poker mal rein gar nichts am Hut hat.

      Danke und Gruß,
      HK
  • 15 Antworten
    • Gluecksfisch
      Gluecksfisch
      Einsteiger
      Dabei seit: 28.05.2009 Beiträge: 3.058
      Warum darf im folgenden Thread durchgängig auf seine eigene Homepage verlinkt werden, wo dann durch Ref-ID`s Umsätze eingefahren werden?

      Südfrankreich 1 Woche = 200€ / 10£ Travelodge Sale / 25$ Gutschein bei B&B ohne MBW

      Darf ich das mit meinen Projekten ebenfalls oder hat der User eine Ausnahmegenehmigung hier?
    • michimanni
      michimanni
      Bronze
      Dabei seit: 02.08.2006 Beiträge: 65.192
      Hallo HK,

      ich mache das CM auf Deinen Vorschlag aufmerksam.

      Original von Gluecksfisch
      Warum darf im folgenden Thread durchgängig auf seine eigene Homepage verlinkt werden, wo dann durch Ref-ID`s Umsätze eingefahren werden?

      Südfrankreich 1 Woche = 200€ / 10£ Travelodge Sale / 25$ Gutschein bei B&B ohne MBW

      Darf ich das mit meinen Projekten ebenfalls oder hat der User eine Ausnahmegenehmigung hier?
      Das darf er aufgrund unserer Grundprinzipien natürlich nicht und daher danke ich Dir für Deinen Hinweis. Den Thread habe ich entfernt.


      Gruß,
      michimanni
    • Hadi
      Hadi
      Bronze
      Dabei seit: 09.08.2009 Beiträge: 12.303
      Hey HK,

      würde OP via Com anschreiben und dann alles Weitergehende unter euch klären nicht denselben Effekt erzielen?

      Du hast natürlich Recht, dass Werbung dieser Art nicht mit Werbung für andere Affiliates vergleichbar ist - aber wir möchten unser Forum nicht zu einer Werbefläche, insbesondere für kommerzielle Angebote, machen.

      Die $$$ inside threads von denen du sprichst werden auch nur toleriert, wenn es dabei um kleine Beiträge geht, eben genau aus dem oben genannten Grund.

      Grüße,

      Hadi
    • HaenschenKlein
      HaenschenKlein
      Bronze
      Dabei seit: 22.08.2008 Beiträge: 10.891
      Moinsen Hadi,

      kann ich grundsätzlich verstehen. Aber ich habe irgendwie das Gefühl bzw. merke das bei fast jedem Gespräch welches ich führe, dass gerade sehr viele Leute gründen, sich Gedanken machen, Ideen verfolgen und ausarbeiten oder schon ein Start Up haben.

      Ich finde es schade, dass auf einer Plattform auf der sich viele smarte und kreative junge Menschen mit Tatendrang treffen, sich darüber nicht öffentlich austauschen können.

      Könnte man dafür im Wirtschaftsforum wenigstens ein Unterforum einrichten, wo man die Links zu seiner Firma posten darf oder sich grundsätzlich über Ideen, Gründungen, Strategien usw. austauschen kann und evtl. darüber auch ins Geschäft kommt? Frei nach dem Prinzip "Eine Hand wäscht die Andere".

      Wie gesagt, gerade vor dem Hintergrund wie viele junge, smarte User hier sind und vor allem wenn man sich mal die Threads im Small Talk anschaut, wo fast täglich einer aufgeht in dem OP nach Logos, Namen, Ideen für sein Start Up sucht, sehe ich hier wirklich einen Bedarf und würde mir sehr wünschen das man sich als junger Gründer mit anderen austauschen und Links teilen kann (sofern sie euer Geschäft nicht beeinträchtigen obv).

      Viele Grüße,
      HK
    • somekindofa
      somekindofa
      Bronze
      Dabei seit: 25.06.2009 Beiträge: 2.645
      Du hast natürlich Recht, dass Werbung dieser Art nicht mit Werbung für andere Affiliates vergleichbar ist - aber wir möchten unser Forum nicht zu einer Werbefläche, insbesondere für kommerzielle Angebote, machen.

      Inwiefern besteht denn die Gefahr, dass das Forum zur Werbefläche wird, wenn ein Mitglied von 2008 mit 8k Beiträgen in einem passenden Thread auf seine Firma verweist? Ich sehe das eher als hilfreichen Beitrag als als Werbung an.
    • slawo
      slawo
      Bronze
      Dabei seit: 01.04.2006 Beiträge: 335
      wo ist das problem ?

      user A sucht ne medienagentur - user B hat ne medienagentur und möchte ihm ein angebot unterbreiten. com-tool, skype, e-mail posten - feddich.

      wofür braucht ihr das forum ?!
    • HaenschenKlein
      HaenschenKlein
      Bronze
      Dabei seit: 22.08.2008 Beiträge: 10.891
      Original von slawo
      wo ist das problem ?

      user A sucht ne medienagentur - user B hat ne medienagentur und möchte ihm ein angebot unterbreiten. com-tool, skype, e-mail posten - feddich.

      wofür braucht ihr das forum ?!
      Klar geht das und das mache ich auch. :)

      Aber mich persönlich würde alles zum Thema Gründung, StartUp etc. interessieren. Mit welchen Herausforderungen sehen sich die Gründer - unabhängig von der Branche - konfrontiert. Welche Lösungsansätze verfolgen sie. Kann man eventuell von gegenseitigem Erfahrungsaustausch profitieren?

      Sicherlich gibt es speziell dafür auch externe Foren. Aber wie gesagt: ich finde das Klima hier extrem interessant, da sich hier im Forum größtenteils unter den erfolgreichen, langjährigen Mitgliedern, wirklich smarte und sehr kreative Menschen verstecken. Mit anderen Worten: Ich finde die Konzentration der User hier sehr interessant und bin der Ansicht, sich hier äußerst effektiv austauschen zu können.
    • Partyboiii91
      Partyboiii91
      Black
      Dabei seit: 20.05.2009 Beiträge: 1.355
      Original von Hadi
      Hey HK,

      würde OP via Com anschreiben und dann alles Weitergehende unter euch klären nicht denselben Effekt erzielen?

      Du hast natürlich Recht, dass Werbung dieser Art nicht mit Werbung für andere Affiliates vergleichbar ist - aber wir möchten unser Forum nicht zu einer Werbefläche, insbesondere für kommerzielle Angebote, machen.

      Die $$$ inside threads von denen du sprichst werden auch nur toleriert, wenn es dabei um kleine Beiträge geht, eben genau aus dem oben genannten Grund.

      Grüße,

      Hadi
      aber der hier ist erlaubt Petzer Hu SNGs ?? verstößt so ziemlich gegen alle regeln. Nicht nur gegen eure sondern auch gg. die von pokerseiten. Irgendwie alles bisschen sehr willkür.
    • Hadi
      Hadi
      Bronze
      Dabei seit: 09.08.2009 Beiträge: 12.303
      Hey,

      erstmal zum HU Tool: Wir haben isodis die Erlaubnis erteilt, nachdem er uns um unser Einverständnis gebeten hat - also genau nach unseren Prinzipien gehandelt hat. Wir haben beschlossen, das Tool zu erlauben, weil es einen Mehrwert für die Community schafft - ja, es ist verboten, es während des live plays einzusetzen, aber das ist nicht der einzige Zweck des Tools. Gingen wir danach, dürften wir Diskussionen über diverse Softwares nicht erlauben.

      Zu HKs Vorschlag des Subforums: Das Ganze wurde erst vor einigen Tagen im Wirtschafts-Forum vorgeschlagen und wir haben uns dagegen entschieden, einfach weil damit ein Teil unseres Forums zur designierten Werbefläche würde.

      Wir möchten natürlich den Austausch nicht generell unterbinden, so gibt es ja auch noch deinen Thread in dem du nach einem Social Media-Experten suchst ;) Beim genannten Beispiel war unserer Meinung nach aber die Grenze zur Werbung dann doch überschritten - direkt gefragt hat niemand, die Informationen hättest du ihm auch via ComTool zukommen lassen, relevant für den Thread war es auch nicht, und deswegen haben wir es entfernt.

      Grüße,

      Hadi
    • gersti64
      gersti64
      Bronze
      Dabei seit: 22.12.2009 Beiträge: 374
      @Hadi

      Bei dem Thread Petzer HU SNGs ging es ja auch nicht um das Tool an sich ( habe ja oft genug geschrieben dass ich es gut finde ), sondern darum, dass Sie auf Ihrer Homepage als Affiliate aufgetreten sind.

      Und dies von PS.de bisher nie toleriert - sondern Sanktioniert - wurde.

      Gruß gersti64
    • Hadi
      Hadi
      Bronze
      Dabei seit: 09.08.2009 Beiträge: 12.303
      Hi gersti,

      ja, aber Partyboiii meinte sicherlich nicht, dass dein Thread gegen die Forenregeln verstößt, sondern der ursprüngliche in dem das Tool beworben wurde. Das soll aber nicht Thema des Threads sein, ich bitte, wieder zurück zu OPs Anliegen zu kommen oder in einem separaten Thread weiter zu machen.

      Danke,

      Hadi
    • mcashraf
      mcashraf
      Silber
      Dabei seit: 18.08.2006 Beiträge: 12.369
      Original von gersti64
      @Hadi

      Bei dem Thread Petzer HU SNGs ging es ja auch nicht um das Tool an sich ( habe ja oft genug geschrieben dass ich es gut finde ), sondern darum, dass Sie auf Ihrer Homepage als Affiliate aufgetreten sind.

      Und dies von PS.de bisher nie toleriert - sondern Sanktioniert - wurde.

      Gruß gersti64
      statement hierzu fehlt seitens ps.de weiterhin, mir egal, ob das hier der richtige thread ist, im verlinkten thread schweigt ihr euch ja ebenfalls völlig aus hierzu.
    • somekindofa
      somekindofa
      Bronze
      Dabei seit: 25.06.2009 Beiträge: 2.645
      Wir möchten natürlich den Austausch nicht generell unterbinden, so gibt es ja auch noch deinen Thread in dem du nach einem Social Media-Experten suchst Beim genannten Beispiel war unserer Meinung nach aber die Grenze zur Werbung dann doch überschritten - direkt gefragt hat niemand, die Informationen hättest du ihm auch via ComTool zukommen lassen, relevant für den Thread war es auch nicht, und deswegen haben wir es entfernt.

      Ich weiß nicht, ob ich da was falsch verstehe, aber geht Werbung nicht normalerweise so: "ich biete etwas und will dafür Geld" und nicht "ich suche etwas und zahle dafür"?
      Ich kann da keine übermäßige Großzügigkeit seitens ps.de sehen.
    • smokinnurse
      smokinnurse
      Bronze
      Dabei seit: 26.03.2007 Beiträge: 14.745
      jemand macht ne brainstorming-umfrage, weil er nen namen für sein neues geschäft braucht - waraufhin es vorschläge gibt
      jemand sucht für ein projekt einen programmierer - einer bietet seine fähigkeiten dafür an
      jemand will nen freelancer anstellen - und bekommt resonanz darauf
      wieder ein anderer hat irgendein problem, das gelöst werden will

      ist jeweils halb jobbörse, halb umfrage im erweiterten bekanntenkreis
      was soll daran auszusetzen sein?

      dann tritt jemand auf und bewirbt ein kostenpflichtiges produkt ... womit auch immer es zu tun hat, könnte auch eine neue, innovative luftmatratze sein
      das nenne ich werbung - und das finde ich tatsächlich diskutabel

      aber das oben genannte ist imo doch völlig harmlos und hat durchaus seinen platz in einem solchen forum
    • Hadi
      Hadi
      Bronze
      Dabei seit: 09.08.2009 Beiträge: 12.303
      Original von smokinnurse
      ist jeweils halb jobbörse, halb umfrage im erweiterten bekanntenkreis
      was soll daran auszusetzen sein?
      Als gesondertes Subforum? Die Tatsache, dass es weit von unserem Kerngeschäft weg ist und der Mehrwert die benötigte Aufmerksamkeit unserer Meinung nach nicht rechtfertigt.

      Oder beziehst du dich auf den von HK im OP verlinkten Post? Da stand sinngemäß "Hey, falls du Hilfe in den Bereichen X, Y und Z suchst, meld dich, ich kann dir ein Angebot machen" - das passt meiner Meinung nach genau so ins Community Tool, im Thread an sich ist es jedoch relativ fehl am Platze und kann dadurch als Werbung im weiteren Sinne definiert werden.

      Grüße,

      Hadi