30:1 Odds. Bonner phdler will mich mit Bot schlagen

    • KTU
      KTU
      HeadAdmin
      HeadAdmin
      Dabei seit: 24.01.2007 Beiträge: 6.231
      Hi Leute,

      bin gerade bei einem Kumpel und doch relativ klugen Kopf.

      Cliffs:
      • macht gerade phd in computer science in bonn
      • themengebiet: machine learning
      • kennt die jungs von der universtaet von alberta
      • hat so 5 bis 10 Stunden Pokercoaching bei mir mitgenommen, aber eher unernsthaft und larifari alles.


      Wir haben uns darueber gestritten, dass er den Standpunkt vertritt, dass Dataminig beliebing maechtig ist und es eine "triviale" Aufgabe ist mich in einem FL HU Match zu schlagen, wenn er nur genuegend viele Handhistories bekomme.

      Ich persoenlich kann mir nicht vorstellen, dass es so einfach ist auch nur in den Bereich einer realtischen Chance gegen einen Thinking Player zu kommen.

      Odds muessen so sein, dass sich fuer ihn der Arbeitseinsatz lohnt. Also er wuerde als Freizeitprojekt machen und in einem Monat waere da Vieh fertig bei Odds von 100Eur vs 3k.

      Ich gebe mal das Notebook weiter und er skizziert in 4 Saetzen seinen Ansatz:
      So... also ich wuerde mal mit Monte Carlo Reinforcement learning es Probieren...
      aber wahrscheinlich ist der State-Space zu gross...
      An sonsten gibts natuerlich noch Policy Gradient Methoden und POMDPs.
      Prinzipiell kann man natuerlich auch erstmal versuchen mit Nearest Neighbors
      gute Aktionen zu finden, wenn man genug Daten hat... Aber muss mir erstmal das
      Problem richtig angucken....


      KTU: Was haltet ihr von der Sache.

      btw: hab null Ahnung von FL, aber denke nicht, dass das eine Rolle spielen sollte in dem Fall.
  • 82 Antworten
    • SonnyPeda
      SonnyPeda
      Bronze
      Dabei seit: 25.09.2008 Beiträge: 6.306
      wie wollt ihr das überprüfen wer besser ist?

      30:1 ist doch aufgrund der varianz schon ein easy ship...
    • KTU
      KTU
      HeadAdmin
      HeadAdmin
      Dabei seit: 24.01.2007 Beiträge: 6.231
      ja, ich spiele halt 15k hands oder so gegen den. samplesize darf ich mir aussuchen.

      Er macht gerade Vorschlag 2:
      Ich spiele 5k hands gegen den Bots und Sim, Coke oder irgendwer nochmal 5k hands mit inverser Kartenverteilung.
    • Knudsen
      Knudsen
      Bronze
      Dabei seit: 19.07.2005 Beiträge: 4.314
      ich raffe bei sowas immer nicht, wer von beiden jetzt 100 setzt und wer 3k.
    • rootsanarchy
      rootsanarchy
      Black
      Dabei seit: 10.01.2008 Beiträge: 6.843
      für 30:1 is das natürlich n snapcall.

      viel kann ich dazu net sagen, weil ich weder der große fl-crack bin, noch auch nur irgendein wort von dem it-kauderwelsch versteh. aber in vegas gibts wohl inzwischen hu fl-automaten ohne rake, sprich: man spielt mit (möglicher) edge gegen das casino. in diese dinger wurde sicher mehr als nur ein paar stunden arbeit investiert und wie man hört sind sie beatable.

      allerdings scheint hier ja die situation etwas anders zu sein. wenn ich das richtig rauslese, soll der bot mithilfe von stats speziell auf dich als gegner eingestellt werden. keine ahnung, ob der bot so tatsächlich ne edge eingeimpft bekommen kann. aber interessant is die challenge allemal.

      wie sähe das überhaupt aus? müsstest du erstmal 50k hands fl hu gegen random villains spielen, um den bot mit genügend stats versorgen zu können?
    • KTU
      KTU
      HeadAdmin
      HeadAdmin
      Dabei seit: 24.01.2007 Beiträge: 6.231
      er will nur random hu handhistories und keine speziellen von mir.
    • abakusschwarz
      abakusschwarz
      Black
      Dabei seit: 30.04.2007 Beiträge: 1.598
      ich würde schon bei 2:1 gegen dich setzen.
    • rootsanarchy
      rootsanarchy
      Black
      Dabei seit: 10.01.2008 Beiträge: 6.843
      dann kann ich mir nicht vorstellen, dass dieser bot unbeatable sein wird. das ist nämlich auch genau das leak der vegas bots, dass sie eine generalisierte strategie spielen und aufgrund wechselnder gegner nicht auf spezielle gegner adapten können. samplesize würd ich dann möglichst hoch wählen, so dass du genug zeit hast, dich auf die spielweise des bots einzustellen.

      edit: vorher coaching bei hasu nehmen :D
    • INFLUUU
      INFLUUU
      Black
      Dabei seit: 24.05.2005 Beiträge: 3.290
      Interessante Sache auf jeden Fall :)
    • Bonner83
      Bonner83
      Bronze
      Dabei seit: 09.07.2006 Beiträge: 2.206
      er setzt 100 und bekommt 3000 im erfolgsfall?

      das lohnt sich doch für dich nie und nimmer, wenn die samplesize einigermaßen groß ist, um die varianz zu vernachlässigen...


      andererseits glaube ich, dass er ohne pokererfahrung nicht den hauch einer chance hat, wenn du nur nen einigermaßen guter player bist...

      --> Für beide - EV :)

      PS: und als ob sich nicht schon genügend andere schlaue köpfe an der materie versucht hätten... :)

      €: oder hab ich die Odd Schreibweise falschherum verstanden? dann snap call!
    • Xenomystus
      Xenomystus
      Bronze
      Dabei seit: 10.10.2006 Beiträge: 4.032
      gegen dich als fl-noob denke ich könnte es vielleicht klappen, aber gegen bessere fl spieler, no way... weiß aber ja nicht so genau wie gut du in fl bist...
      so gut kann der bot auch nicht werden imo, denke da ist mehr aufwand vonnöten...
    • Thilo87
      Thilo87
      Bronze
      Dabei seit: 03.09.2006 Beiträge: 901
      ein utopisches projekt
    • Kraese
      Kraese
      Bronze
      Dabei seit: 20.09.2009 Beiträge: 8.819
      wo wollt ihr das machen? verstößt das nicht gegen die Richtlinien von zb stars? Und was ist mit dem enormen rake, den man im FL HU zahlt?
    • Kick4Ass
      Kick4Ass
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 04.05.2007 Beiträge: 17.027
      [x] aufgenommen.

      Das will ich gerne sehen, ich bin auch der Meinung das man heutzutage eine Soft schreiben kann die longterm gewinnt. Wenn da noch ne DB dranhängt die ausgewertet wird, kann das böse werden.

      Ob das in einem Monat geht weiß ich nicht.
    • rootsanarchy
      rootsanarchy
      Black
      Dabei seit: 10.01.2008 Beiträge: 6.843
      Original von Kraese
      wo wollt ihr das machen? verstößt das nicht gegen die Richtlinien von zb stars?
      so wie ich das versteh findet das nicht in den echten pokerräumen statt, sondern auf einem eigenen interface. anders wär der punkt mit der inversen kartenverteilung ja gar nicht zu realisieren.
    • 2plus2is4
      2plus2is4
      Black
      Dabei seit: 20.05.2008 Beiträge: 4.335
      Original von rootsanarchy
      Original von Kraese
      wo wollt ihr das machen? verstößt das nicht gegen die Richtlinien von zb stars?
      so wie ich das versteh findet das nicht in den echten pokerräumen statt, sondern auf einem eigenen interface. anders wär der punkt mit der inversen kartenverteilung ja gar nicht zu realisieren.
      und wer erstellt das eigene interface? :coolface:
    • SonnyPeda
      SonnyPeda
      Bronze
      Dabei seit: 25.09.2008 Beiträge: 6.306
      Dein freund ist ganz ein mieser, denke der hat da schon seinen plan wie er dich bescheissen kann. Bei geld hört freundschaft bekanntlich auf!!!
    • xkinghighx
      xkinghighx
      Gold
      Dabei seit: 25.10.2007 Beiträge: 4.439
      Original von rootsanarchy
      dann kann ich mir nicht vorstellen, dass dieser bot unbeatable sein wird. das ist nämlich auch genau das leak der vegas bots, dass sie eine generalisierte strategie spielen und aufgrund wechselnder gegner nicht auf spezielle gegner adapten können. samplesize würd ich dann möglichst hoch wählen, so dass du genug zeit hast, dich auf die spielweise des bots einzustellen.

      edit: vorher coaching bei hasu nehmen :D
      nein das stimmt nicht die bots adapten sehr wohl und sie machen nicht nur gebrauch von softcountern sondern hardcountern auch.

      es gibt schon ein unschlagbaren flhubot. habe den namen vergessen. aber der adaptet so perfekt gegen ein das man schon nach wenigen hundert händen spürt wie stark er gegen einen persönlich spielt.
    • BackdoorBandit
      BackdoorBandit
      Global
      Dabei seit: 21.09.2007 Beiträge: 9.072
      fl ist ne gto möglich, kp obs auch im hu geht, aber kann man auch gegen dich setzen?
    • Kraven
      Kraven
      Bronze
      Dabei seit: 05.03.2006 Beiträge: 5.319
      ja genau, ma eben n bot programmieren. die jungs von dem komischen teil, das sogar bryce und co geschlagen hat, haben da nur zum spass mehrere jahre dran gesessen.. :P

      aber die odds sind trotzdem lächerlich.