Suche Pokerraum

    • DrThomasRieker
      DrThomasRieker
      Bronze
      Dabei seit: 19.05.2011 Beiträge: 6
      Hallo. Ich bin im Moment auf der Suche nach einem guten Pokerraum. Vorher habe ich Roulette gespielt und gewettet bei bwin. Dort konnte ich mit 10 Euro Anfangsgeld 90 Euro rausholen. Ich denke jedoch, dass mein Glück aufgebraucht ist. Jetzt will ich lieber Poker spielen. Ich bin noch recht unerfahren im Poker und kenne mich nicht genug mit den einzelnen Räumen aus. Bei dieser großen Auswahl fehlt mir der Überblick. Ich suche einen Raum, der einen guten Bonus auf meine 90 Euro gewährt (je nach Wechselkurs etwa 135 Dollar). Der Raum sollte außerdem vielleicht noch für mich als Anfänger einsteigerfreundlich sein, sprich eher schlechte Gegner.

      Was würdet ihr mir empfehlen ?

      Vielen Dank im Vorraus
  • 9 Antworten
    • pokerboyxyz
      pokerboyxyz
      Einsteiger
      Dabei seit: 02.09.2010 Beiträge: 62
      hi,

      also hier im forum gibt es eigentlich genug Informationen darüber, welche pokerräume für welchen spieler zu empfehlen sind ;)

      ich persönlich würde dir zu pokerstars, partypoker, 888poker und everest raten.
    • xMars
      xMars
      Bronze
      Dabei seit: 21.06.2008 Beiträge: 540
      ich denke es ist am besten wenn man sich selber gedanken macht bei welchem raum man spielt, oder möchtest du das wir auch noch für dich spielen :rolleyes:
    • rootsanarchy
      rootsanarchy
      Black
      Dabei seit: 10.01.2008 Beiträge: 6.843
      genug traffic und schlechte gegner haste auf den micros überall. stars und tilt haben die beste software. auf stars zahlste auf den micros wohl etwas weniger rake. dafür haste auf tilt flat rakeback, was das wohl ausgleichen sollte. party würd ich von abraten, weil da der rake, gerade auf den micros, sehr hoch is. über 888 kann ich nix sagen, soll sich aber auch inzwischen zu nem akzeptablen raum gemausert haben.
    • Fruechte
      Fruechte
      Bronze
      Dabei seit: 18.10.2009 Beiträge: 1.549
      Party hat auf den Micros deutlich niedrigeren Rake als FTP.

      Bis NL10 einschließlich ist Party sogar besser als Stars vom Rake her, da der Rake bei Stars bei 2 Dollar gecapped ist, bei Party jedoch bei 1 Dollar (auf NL25 ist dann Stars etwas besser als Party).
    • sdicke
      sdicke
      Bronze
      Dabei seit: 19.12.2010 Beiträge: 112
      Mit welcher Pokervariante willst Du denn anfangen? NL/FL Holdem, PLO?
      Als Cashgame oder als MTT oder als Sit and Go?
      Der Traffic der Seiten und das Spielangebot unterscheiden sich abhängig von Variante und "Spielform".
    • rootsanarchy
      rootsanarchy
      Black
      Dabei seit: 10.01.2008 Beiträge: 6.843
      Original von Fruechte
      Party hat auf den Micros deutlich niedrigeren Rake als FTP.

      Bis NL10 einschließlich ist Party sogar besser als Stars vom Rake her, da der Rake bei Stars bei 2 Dollar gecapped ist, bei Party jedoch bei 1 Dollar (auf NL25 ist dann Stars etwas besser als Party).
      is das so? ok, mag nicht ausschließen, dass meine infos bzgl. party veraltet sind. nutz party eigtl nur noch für sportwetten^^
    • Fruechte
      Fruechte
      Bronze
      Dabei seit: 18.10.2009 Beiträge: 1.549
      Ja, nur der SnG Rake ist auf Party wohl sehr hoch, für NL Cashgame geht es aber.

      Da man auf FTP aber wöchentliches Rakeback und Ironman bekommt, es auf Party auf den Micros jedoch so gut wie kein Rakeback und meist nur schlechte Promos gibt könnte FTP trotzdem lohnenswerter sein wenn man Ironman dauerthaft spielen kann.
    • HockeyTobi
      HockeyTobi
      Bronze
      Dabei seit: 03.12.2005 Beiträge: 23.227
      Original von rootsanarchy
      Original von Fruechte
      Party hat auf den Micros deutlich niedrigeren Rake als FTP.

      Bis NL10 einschließlich ist Party sogar besser als Stars vom Rake her, da der Rake bei Stars bei 2 Dollar gecapped ist, bei Party jedoch bei 1 Dollar (auf NL25 ist dann Stars etwas besser als Party).
      is das so? ok, mag nicht ausschließen, dass meine infos bzgl. party veraltet sind. nutz party eigtl nur noch für sportwetten^^
      Der Rakecap ist aber da nicht unbedingt das entscheidene Kriterium, denn wann hat man auf NL10 schonmal einen Pot der weit größer ist als 20$ und bis zum Rakecap von 1$ kommt.

      Wichtiger ist wohl die Rakestruktur.

      Manche Räume nehmen für jeden $ im Pot 5 cent Rake, manche nehmen für jede 20 cent im pot 1 Cent Rake. So zahlt man bei Variante 1 für einen 1,99$ Pot 5 Cent Rake, bei Variante 2 Zahl man dort aber 9 Cent Rake.
      Deshalb ist die Struktur entscheidener als das Rakecap, jedenfals bis NL10

      Welche Variante die einzelen Räume benutzen, kann man auf deren Homepages nachlesen.

      Viele Grüße
      Tobi
    • Fruechte
      Fruechte
      Bronze
      Dabei seit: 18.10.2009 Beiträge: 1.549
      Stimmt, Rakecap ist nicht so wichtig. Aber da Party und Stars genau den gleichen Rake bis NL10 nehmen, nämlich 1 Cent pro 20 Cent im Pot, bei Stars aber erst bei 2 Dollar gecapped wird (bei Party bei 1 Dollar), ist der Party Rake wohl niedriger.