[DONE] Probleme beim erstellen der ersten DB

    • gear
      gear
      Bronze
      Dabei seit: 15.12.2006 Beiträge: 4.809
      Hallo,
      ich wollte heut den Elephant auf meinem PC installieren. Ich hab Windows XP.
      Hab diverse Fehlermeldungen bekommen und dann gesehen, dass PostgreSQL schonmal installiert war und die überreste vorschriftsmäßig entfernt.

      Wenn ich jetzt den Elephant starte möchte er erstmal Postres installieren, dass lass ich ihn auch machen, tipp dazu das passwort ein und klick auf installieren.

      Das läuft auch alles so lang, bis er balken ca. auf 80% ist und dann bleibt er ewig bei "Starting services" stehen, bis dann folgende Fehlermeldung kommt:


      Service 'PostgreSQL Database Server 8.3' (pgsql-8.3) failed to start. Verify that you have sufficient privileges to start system services.


      Der Account den ich nutze ist Computeradministrator und ich hab auch schon versucht Elephant als Admin auszuführen, führt beides zu dem gleichen Fehler.

      Würde mich über Hilfe sehr freuen!
      Grüße
  • 6 Antworten
    • Larres
      Larres
      Bronze
      Dabei seit: 07.09.2009 Beiträge: 2.402
      Hallo gear,

      unser Datenbakspezialist wird sich bei Dir melden und sich das mal genauer angucken.

      Cheers,
      L
    • mrk1988
      mrk1988
      Bronze
      Dabei seit: 04.02.2007 Beiträge: 13.337
      Hallo gear,

      mein erster Tipp wäre postgreSQL nochmal zu deinstallieren - diesmal kontrolliere auch nochmal ob wirklich alles bezogen auf postgreSQL gelöscht wurde.
      Ich vermute bei deiner ersten Deinstallation wurden Ordner / Dateien übersehen.
      Die Meldung wäre typisch dafür.

      Danach installierst du postgreSQL erneut und schaust mal ob es klappt. Du kannst unter Start -> Alle Programme -> postgreSQL auch versuchen die Verknüpfung "Dienst starten" als Administrator auszuführen.

      Wenn du das probiert hast - bitte um Feedback. Ansonsten fallen mir noch 1 - 2 Dinge ein.
    • gear
      gear
      Bronze
      Dabei seit: 15.12.2006 Beiträge: 4.809
      Hi mrk1988,

      nach diesem Fehler kann man ja mit der Installation nicht fortfahren und dann gibt es eine "Roll Back Action" wobei das meiste wieder deinstalliert wird. habe jetzt also nochmal den Ordner 'data' gelöscht und den Benutzer 'elephant'.

      Danach hab ich mal alles nach postgre* durchsucht, das is dabei rausgekommen:




      Nun hab ich eben versucht postgres wieder zu installieren (per klick auf postgresql-8.3.msi - bei postgresql-8.3-int.msi. hat er gesagt ich soll die "main MSI file" verwenden)

      Das führte dann wieder zur selben Fehlermeldung wie oben beschrieben.
    • mrk1988
      mrk1988
      Bronze
      Dabei seit: 04.02.2007 Beiträge: 13.337
      Ich würde mir das gerne mal direkt bei dir am Desktop ansehen. Ich habe dir dazu eine Einladung im Community Modul geschickt. Lass mir mal einen Skype Name oder ähnliches zukommen.
    • gear
      gear
      Bronze
      Dabei seit: 15.12.2006 Beiträge: 4.809
      besten Dank nochmal! funktioniert jetzt alles wunderbar :)
    • mrk1988
      mrk1988
      Bronze
      Dabei seit: 04.02.2007 Beiträge: 13.337
      :s_thumbsup:

      Lösung:

      Winsock unter Windows XP resetted.
      http://en.wikipedia.org/wiki/Winsock