Der Verzweifelung nahe...

    • RandomLuCk0r
      RandomLuCk0r
      Bronze
      Dabei seit: 04.04.2007 Beiträge: 36
      Es ist mit Sicherheit kaum konstruktiv, einen Heul-Thread zu verfassen, aber da ich das nie tue, kann ich auch mal.

      Wie der Titel schon sagt, verzweifel ich an Omaha. Ich spiele schon lange Texas. Seit gut 5 Jahren oder sogar etwas länger. Ich hatte gute Turniererfolge und auch bei den Cashgames konnte ich nicht klagen. Sicherlich sind sie tougher geworden, interessiert mich aber kaum, da ich nur noch live spiele und sich das auch auszahlt.

      Seit geraumer Zeit versuche ich mich an Omaha. Natürlich war das am Anfang von keinem großen Erfolg geprägt. Habe dann Bücher gelesen, nen bissl Kontent hier und auf bluefirepoker.com reingezogen. Es besserte sich ein wenig! Dennoch: Ich begreife es einfach nicht. Ich sags frei heraus. Ich habe fast ausschließlich PLO50 gespielt (ein bisschen PLO100 - insgesamt 60k Hände) und bin gut 11k down und ich kanns mir wirklich nicht mehr erklären. Egal was ich mache, ich renne immer gegen die Wand.

      Ich fühle mich das erste mal in meinem Leben in meiner Pokerehre gekränkt. Loose bringt nix, tight bringt noch weniger. Ich habe nur noch Paranoia, wenn irgendeine gefährliche Karte kommt, die im Spielverlauf eher insignifikant ist. Ständig callen einen diese Affen mit irgendeiner Scheisse runter und nach zig Dollar Rake, die man im Verlauf der Session zahlt, platzt einem irgendwann der Kragen und man callt hier und da mal, um nachzuprüfen. Ich hatte eigentlich nie Tiltprobleme, aber bei Omaha kommts regelmäßig vor und dann endet die Session natürlich in einer Katastrophe. Aber auch bei normalem Verlauf (kein Tilt) habe ich starke Probleme irgendwelche Winnings zu erzielen.

      Mir ist es fast unbegreiflich, wie manche Spieler eine Winrate fahren können, in der sie mindestens(!) die Rake kompensieren. Ich hoffe mir kann jemand Tipps geben, wie ich diese Scheiss endlich in den Griff kriege. Langsam habe ich das Gefühl, dass ich zu blöd wäre, Omaha zu spielen. Es kann einfach nicht sein. Ich kann durchaus von mir behaupten, dass ich Texas angemessen beherrsche und auch gute Reads habe, was bei Omaha (meiner Ansicht nach) äußerst wichtig ist.

      MfG
  • 19 Antworten
    • liafu
      liafu
      Black
      Dabei seit: 20.02.2007 Beiträge: 3.439
      Mein erstgemeinter Tipp: Lass Omaha sein.

      Die Art wie du diesen Text geschrieben hast lässt mich in deinen Kopf blicken und festgestellen dass du dieses Spiel nicht beherrschen wirst.

      Das soll keine Beleidigung oder Scherz sein.
    • RandomLuCk0r
      RandomLuCk0r
      Bronze
      Dabei seit: 04.04.2007 Beiträge: 36
      Was ist das denn bitte für eine Antwort?! Schließt du aus dem Text mangelnde Intelligenz oder wie darf ich das bitte auffassen.
    • e306
      e306
      Black
      Dabei seit: 31.01.2007 Beiträge: 847
      er wollte dich sicherlich nicht beleidigen.

      vanessa selbst erklärte es mal so: für omaha braucht man komplett andere denkstrukturen als bei holdem. wer jahrelang holdem gespielt hat, der hat sich die denkweise ins gehirn "eingebrannt" und wird sie auch so schnell nicht wieder los. deswegen hätten neueinsteiger bei omaha einen vorteil.
    • RandomLuCk0r
      RandomLuCk0r
      Bronze
      Dabei seit: 04.04.2007 Beiträge: 36
      Ich empfand es nicht als Beleidigung, ich hatte es lediglich nicht verstanden. @e306 Was du sagst macht durchaus Sinn. Solche Statements sind mir auch schon über den Weg gelaufen. Dennoch sollte es auch für einen eingefleischten NL-Spieler möglich sein, Omaha zu beherrschen (auch wenns länger dauert).

      Möglicherweise habe ich nicht genug für Omaha getan. Ich habe die Konsequenz daraus gezogen, BR gelöscht und beginne nun nochmal von vorne, mich mit dem Kontent auseinander zu setzen. Meiner Meinung nach braucht man nur Motivation und Intelligenz, dann gibt es keine Hindernisse.
    • homerjaysimpson
      homerjaysimpson
      Bronze
      Dabei seit: 21.04.2006 Beiträge: 3.390
      such dir einen Pokercoach wenn du mit Omaha nicht aufhören willst, denn mit Verlaub 11k!! auf den Smallstackes zu verlieren ist nicht einfach

      da müssen echt schlimme schlimme leaks sein, die ein Pokercoach sicher relativ schnell erkennt
    • suitedeule
      suitedeule
      Black
      Dabei seit: 18.12.2006 Beiträge: 9.822
      Original von homerjaysimpson
      such dir einen mindset coach wenn du mit Omaha nicht aufhören willst,
      FYP


      http://forumserver.twoplustwo.com/showpost.php?p=26552494&postcount=8547
    • pokerschroedi
      pokerschroedi
      Bronze
      Dabei seit: 17.01.2008 Beiträge: 5.393
      für mich hört sich dein text auch eher nach quit omaha an....

      .....spiele ca 2-3 jahre auch nurnoch omaha, allerdings nur mtts/sngs,und alle tiltprobs sind fast zu 100% weg. lol @your para`s, aber t/r lassen ja fast immer irgend nen draw ankommen,also wenn du nicht die nutsflops (übertrieben) , foldest du die c-bet dann gleich oder wie sieht dass dann in etwa aus??zum runtercallen, man floppt nen draw und klar callt man dann erstmal, sonst kann ich doch pre schon folden, wenn ich schon vorher weiß dass ich den draw dann nachm flop folde ....bitte direkt flamen wenn ich müll schreibe
    • RandomLuCk0r
      RandomLuCk0r
      Bronze
      Dabei seit: 04.04.2007 Beiträge: 36
      So, habe mir jetzt mal ein paar Gedanken gemacht. Das Handtuch werfen werde ich nicht, denn wer NL beherrschen lernt, der schafft das irgendwann auch bei Omaha, so zumindest meine Theorie. Der Down von 11k war zu hoch gegriffen. Habe es noch einmal nachgeschaut. Will die Sache nicht schönreden, allerdings ist die Rate -bb/100h nicht so derbe. Außerdem verkrafte ich das gut, durch meine gesamte BR.

      Der Punkt "Mindset" ist wohl einer der wichtigsten. Meine Sessions begannen in letzter Zeit gar nicht so schlecht, allerdings änderte sich das nach kurzer Zeit. Dennoch muss ich content-technisch nachlegen. Da ich recht viel live gespielt habe und auch immer noch tue, kenne ich da 2 versierte Omaha-Spieler (keine Unbekannten in der dt. Szene). Ich belästige zwar ungern andere mit meinen Leaks, Coachinganfragen,... und diverses, werde das aber trotzdem mal tun und die beiden Typen drauf anhauen.
    • deschik85
      deschik85
      Bronze
      Dabei seit: 13.06.2007 Beiträge: 2.291
      Original von suitedeule
      Original von homerjaysimpson
      such dir einen mindset coach wenn du mit Omaha nicht aufhören willst,
      FYP


      http://forumserver.twoplustwo.com/showpost.php?p=26552494&postcount=8547

      Kann das mal jemand in eigenen Worten kurz wiedergeben ?

      Danke !
    • suitedeule
      suitedeule
      Black
      Dabei seit: 18.12.2006 Beiträge: 9.822
      Wenn es etwas gibt, dass PLO können Sie lehren, es ist das Loslassen der Ergebnisse und die Konzentration auf den Prozess der gute Entscheidungen zu treffen. Das Ziel ist ganz wörtlich zu dem Punkt, wo Sie nicht mehr kümmern uns um die unmittelbaren Ergebnisse der Varianz zu bekommen. Die Idee ist, ein Techniker der Wahrscheinlichkeit und der Strategie, um deine Gegner zu studieren und sich anzupassen, um ihre Tendenzen. Mit der richtigen Management, das auch nur ein weiterer Zweig der Studie der Statistik Bankroll, Ihr Wohlbefinden wird nicht mehr "on the line", wenn Sie spielen. Natürlich ist dies nicht das, was die meisten Pokerspieler tatsächlich wollen, weil das Spiel nicht mehr "spannend." Es kann jedoch eine Kunstform, wenn sie als solche praktiziert werden. Die Freude an guter Praxis abgeleitet ist subtil Freude.

      Die "Seele brechen" ist ein Fehler der Wahrnehmung. Es ist eine Funktion des Reitens die Höhen und Tiefen der Varianz mit dem Adrenalin / Cortisol-Antwort, auch bekannt als "Kampf oder Flucht." Es wahrsten Sinne des Wortes die Kanalisation die Lebenskraft-Energie des Körpers. Der Weg zur Überwindung dieser beinhaltet eine aktive Entscheidung, lassen Sie die Ergebnisse mit Bezug darauf, wie du über dich selbst oder das Leben im Allgemeinen fühlen. Das Ego ist wie Kleidung. Erfahren Sie, es anzuziehen und nehmen Sie ihn ab, als ohne sich bei der Identifizierung stecken benötigt. Sie sind das Leben, ist das Ego Ihrer Persönlichkeit komplex.

      PLO ist mehr als ein Weg, um Geld zu verdienen. Es ist ein hoher Oktanzahl Übungsfeld für Selbstbeherrschung, die Konvergenz der Unterhaltung und des Krieges. Ich denke oft, dass viele Pokerspieler wäre besser dran, finanziell Umstellung auf den Handel mit Futures, die noch mehr Action bei den höheren Einsätzen bietet. Vielleicht ist die Schwere der Finanzmärkte ist eine abschreckende Wirkung. Es ist ein Spiel dennoch. Es kommt wirklich darauf an der Auswahl Ihrer Wahrnehmung.

      Wenn das Spiel Brechen deiner Seele ist es wichtig, eine Pause zu machen und neu zu bewerten Ihre Wahrnehmungen und Ziele. Kein Geld der Welt ist es wert eine Unze deines Geistes. Der Wettlauf um die Bergspitze ist das Ego jagt seinen eigenen Schwanz. Es ist eine Form des Todes, wenn diese Erkenntnisse einsinken ich mich durch diese Ausscheidung der Wahrnehmung Haut gegangen sind in den vergangenen Monaten auftritt. Aber diese Metamorphose, während schmerzhaft, ist auch ganz schön. Es ist der Ausgangspunkt von der Illusion. Es ist ein erster Schritt in Richtung Leben. Ich bin mir nicht sicher, ob dieser Weg mit zu einer Elite-Poker-Spieler oder Händler ist. Es kann nicht für einige. Aber ich glaube nicht, dass es kompatibel mit, ein Winning Player ist, dass die Qualität der Wahrnehmung und der Stärkung des Geistes mehr als kompensiert die reduzierte Laufwerk Haufen Geld zu sammeln.

      :rolleyes:
    • homerjaysimpson
      homerjaysimpson
      Bronze
      Dabei seit: 21.04.2006 Beiträge: 3.390
      Original von suitedeule
      Wenn es etwas gibt, dass PLO können Sie lehren, es ist das Loslassen der Ergebnisse und die Konzentration auf den Prozess der gute Entscheidungen zu treffen. Das Ziel ist ganz wörtlich zu dem Punkt, wo Sie nicht mehr kümmern uns um die unmittelbaren Ergebnisse der Varianz zu bekommen. Die Idee ist, ein Techniker der Wahrscheinlichkeit und der Strategie, um deine Gegner zu studieren und sich anzupassen, um ihre Tendenzen. Mit der richtigen Management, das auch nur ein weiterer Zweig der Studie der Statistik Bankroll, Ihr Wohlbefinden wird nicht mehr "on the line", wenn Sie spielen. Natürlich ist dies nicht das, was die meisten Pokerspieler tatsächlich wollen, weil das Spiel nicht mehr "spannend." Es kann jedoch eine Kunstform, wenn sie als solche praktiziert werden. Die Freude an guter Praxis abgeleitet ist subtil Freude.

      Die "Seele brechen" ist ein Fehler der Wahrnehmung. Es ist eine Funktion des Reitens die Höhen und Tiefen der Varianz mit dem Adrenalin / Cortisol-Antwort, auch bekannt als "Kampf oder Flucht." Es wahrsten Sinne des Wortes die Kanalisation die Lebenskraft-Energie des Körpers. Der Weg zur Überwindung dieser beinhaltet eine aktive Entscheidung, lassen Sie die Ergebnisse mit Bezug darauf, wie du über dich selbst oder das Leben im Allgemeinen fühlen. Das Ego ist wie Kleidung. Erfahren Sie, es anzuziehen und nehmen Sie ihn ab, als ohne sich bei der Identifizierung stecken benötigt. Sie sind das Leben, ist das Ego Ihrer Persönlichkeit komplex.

      PLO ist mehr als ein Weg, um Geld zu verdienen. Es ist ein hoher Oktanzahl Übungsfeld für Selbstbeherrschung, die Konvergenz der Unterhaltung und des Krieges. Ich denke oft, dass viele Pokerspieler wäre besser dran, finanziell Umstellung auf den Handel mit Futures, die noch mehr Action bei den höheren Einsätzen bietet. Vielleicht ist die Schwere der Finanzmärkte ist eine abschreckende Wirkung. Es ist ein Spiel dennoch. Es kommt wirklich darauf an der Auswahl Ihrer Wahrnehmung.

      Wenn das Spiel Brechen deiner Seele ist es wichtig, eine Pause zu machen und neu zu bewerten Ihre Wahrnehmungen und Ziele. Kein Geld der Welt ist es wert eine Unze deines Geistes. Der Wettlauf um die Bergspitze ist das Ego jagt seinen eigenen Schwanz. Es ist eine Form des Todes, wenn diese Erkenntnisse einsinken ich mich durch diese Ausscheidung der Wahrnehmung Haut gegangen sind in den vergangenen Monaten auftritt. Aber diese Metamorphose, während schmerzhaft, ist auch ganz schön. Es ist der Ausgangspunkt von der Illusion. Es ist ein erster Schritt in Richtung Leben. Ich bin mir nicht sicher, ob dieser Weg mit zu einer Elite-Poker-Spieler oder Händler ist. Es kann nicht für einige. Aber ich glaube nicht, dass es kompatibel mit, ein Winning Player ist, dass die Qualität der Wahrnehmung und der Stärkung des Geistes mehr als kompensiert die reduzierte Laufwerk Haufen Geld zu sammeln.

      :rolleyes:
      :heart: :heart: :heart:
    • RedEyes173
      RedEyes173
      Bronze
      Dabei seit: 18.09.2006 Beiträge: 417
      hehehe :heart: :heart: :heart:

      obv neuer strategie-artikel für black member
    • deschik85
      deschik85
      Bronze
      Dabei seit: 13.06.2007 Beiträge: 2.291
      Danke Eule, hätte ich bei google translator auch so gut hinbekommen...Fisch^^

      Bis Montags im Coaching,

      gruss deschik85
    • suitedeule
      suitedeule
      Black
      Dabei seit: 18.12.2006 Beiträge: 9.822
      selbst uebersetzt obv!
    • marc0506
      marc0506
      Bronze
      Dabei seit: 03.02.2006 Beiträge: 8.241
      solid english skills... :coolface: :coolface: :coolface:
    • Lincoln10
      Lincoln10
      Bronze
      Dabei seit: 14.01.2007 Beiträge: 991
      Original von suitedeule
      Wenn es etwas gibt, dass PLO können Sie lehren, es ist das Loslassen der Ergebnisse und die Konzentration auf den Prozess der gute Entscheidungen zu treffen. Das Ziel ist ganz wörtlich zu dem Punkt, wo Sie nicht mehr kümmern uns um die unmittelbaren Ergebnisse der Varianz zu bekommen. Die Idee ist, ein Techniker der Wahrscheinlichkeit und der Strategie, um deine Gegner zu studieren und sich anzupassen, um ihre Tendenzen. Mit der richtigen Management, das auch nur ein weiterer Zweig der Studie der Statistik Bankroll, Ihr Wohlbefinden wird nicht mehr "on the line", wenn Sie spielen. Natürlich ist dies nicht das, was die meisten Pokerspieler tatsächlich wollen, weil das Spiel nicht mehr "spannend." Es kann jedoch eine Kunstform, wenn sie als solche praktiziert werden. Die Freude an guter Praxis abgeleitet ist subtil Freude.

      Die "Seele brechen" ist ein Fehler der Wahrnehmung. Es ist eine Funktion des Reitens die Höhen und Tiefen der Varianz mit dem Adrenalin / Cortisol-Antwort, auch bekannt als "Kampf oder Flucht." Es wahrsten Sinne des Wortes die Kanalisation die Lebenskraft-Energie des Körpers. Der Weg zur Überwindung dieser beinhaltet eine aktive Entscheidung, lassen Sie die Ergebnisse mit Bezug darauf, wie du über dich selbst oder das Leben im Allgemeinen fühlen. Das Ego ist wie Kleidung. Erfahren Sie, es anzuziehen und nehmen Sie ihn ab, als ohne sich bei der Identifizierung stecken benötigt. Sie sind das Leben, ist das Ego Ihrer Persönlichkeit komplex.

      PLO ist mehr als ein Weg, um Geld zu verdienen. Es ist ein hoher Oktanzahl Übungsfeld für Selbstbeherrschung, die Konvergenz der Unterhaltung und des Krieges. Ich denke oft, dass viele Pokerspieler wäre besser dran, finanziell Umstellung auf den Handel mit Futures, die noch mehr Action bei den höheren Einsätzen bietet. Vielleicht ist die Schwere der Finanzmärkte ist eine abschreckende Wirkung. Es ist ein Spiel dennoch. Es kommt wirklich darauf an der Auswahl Ihrer Wahrnehmung.

      Wenn das Spiel Brechen deiner Seele ist es wichtig, eine Pause zu machen und neu zu bewerten Ihre Wahrnehmungen und Ziele. Kein Geld der Welt ist es wert eine Unze deines Geistes. Der Wettlauf um die Bergspitze ist das Ego jagt seinen eigenen Schwanz. Es ist eine Form des Todes, wenn diese Erkenntnisse einsinken ich mich durch diese Ausscheidung der Wahrnehmung Haut gegangen sind in den vergangenen Monaten auftritt. Aber diese Metamorphose, während schmerzhaft, ist auch ganz schön. Es ist der Ausgangspunkt von der Illusion. Es ist ein erster Schritt in Richtung Leben. Ich bin mir nicht sicher, ob dieser Weg mit zu einer Elite-Poker-Spieler oder Händler ist. Es kann nicht für einige. Aber ich glaube nicht, dass es kompatibel mit, ein Winning Player ist, dass die Qualität der Wahrnehmung und der Stärkung des Geistes mehr als kompensiert die reduzierte Laufwerk Haufen Geld zu sammeln.

      :rolleyes:
      mmd :heart:
    • kaiptn
      kaiptn
      Black
      Dabei seit: 08.01.2007 Beiträge: 1.337
      Original von suitedeule
      Der Wettlauf um die Bergspitze ist das Ego jagt seinen eigenen Schwanz.
      also damit haben sie auf jeden fall recht :D
    • CyberTox
      CyberTox
      Bronze
      Dabei seit: 15.08.2009 Beiträge: 868
      Original von suitedeule
      Kein Geld der Welt ist es wert eine Unze deines Geistes.
      :f_love:
    • Kreatief
      Kreatief
      Bronze
      Dabei seit: 28.01.2006 Beiträge: 13.896
      Amen.