Darstellungsprobleme auf 10,1 Zoll Netbook

    • queder93
      queder93
      Bronze
      Dabei seit: 18.02.2011 Beiträge: 110
      Hallo miteinander,

      ich hab mir vor ein paar Tagen ein Netbook gekauft. Jedoch ist die Lobby von 888 und Full Tilt zu groß. Dadurch kann ich nicht die MTT´s sehen.
      Bisher habe ich versucht die Auflösung zu verändern, jedoch ist nur eine andere Einstellung möglich (800x600). Das gefällt mir nicht, weil dann die hälfte des Displays schwarz ist.
      Gibt es nicht möglichkeiten die Größe der Lobby anzupassen?
  • 8 Antworten
    • sunybli
      sunybli
      Bronze
      Dabei seit: 23.02.2008 Beiträge: 758
      Sorry für offtopic...

      Ist die Stars Lobby auch zu groß für dein netbook?

      Wollte mir evt. die Tage auch ein 10Zoll Netbook kaufen und es wäre ein triftiger Grund es sein zu lassen, falls die Stars lobby nicht erfassbar wäre.
    • HockeyTobi
      HockeyTobi
      Bronze
      Dabei seit: 03.12.2005 Beiträge: 23.227
      Also jedenfalls die FTP Lobby sollte wenn man die ganz klein zieht auf ein Netbook draufpassen, die Stars Lobby passt ziemlich sicher auf diese Standard 1024x600 Auflösung.
    • richum
      richum
      Bronze
      Dabei seit: 29.03.2010 Beiträge: 2.169
      Was für ein Netbook hast du den? Die FT Lobby kannst du jedenfalls umstellen, heißt glaub ich Mini View oder sowas (Bin gerade nicht zu Hause und kann deshalb auch nicht nachschauen). Passt jedenfalls ohne Probleme auf mein Samsung N230.
      888 hab ich auch drauf und bin mir eigentlich ziemlich sicher, dass ich das auch voll drauf bekomme.
    • vandaalen
      vandaalen
      Bronze
      Dabei seit: 06.03.2008 Beiträge: 5.348
      Für Full Tilt:

      Optionen-> Lobby Ansicht -> Mini-Version

      Bei vielen Netbooks gibt es auch irgendwo in den Grafikeinstellungen die Möglichkeit, den Desktop zu "panen". Das heisst, daß der Desktop größer als die Auflösung ist und mittels bestimmter Tastenkombination und Mausclick verschoben werden kann.

      €: Ich habe grad gelesen, daß das auf jeden Fall eine Option bei ATI-Grafikchips sein soll. Ich kann das leider nicht überprüfen, weil ich eine nVidia-Karte habe.

      Eventuell wäre es besser, wenn Du hier die Melden-Funktion nutzt und den Thread ins Technikforum verschieben lässt. Da kann Dir sicherlich jemand weiterhelfen.
    • lolyourmama
      lolyourmama
      Bronze
      Dabei seit: 11.07.2009 Beiträge: 4.421
      das problem kenn ich, hab für viele seiten (everest, ongame etc) keine lösung gefunden
    • queder93
      queder93
      Bronze
      Dabei seit: 18.02.2011 Beiträge: 110
      danke für die Antworten. Ich habe ein Toshiba NB550D. Bei Full tilt ist jetzt alles in Ordung.
      Das Problem ist generell, dass der Bildschirm extrem klein ist, also beim Multitabeln maximal 2 noch nebeneinander angezeigt werden können ohne sich zu überlappen. Daher spiel ich meist Rush.
    • HockeyTobi
      HockeyTobi
      Bronze
      Dabei seit: 03.12.2005 Beiträge: 23.227
      Na ja, ein Netbook ist ja normalerweise nicht zum multitablen gedacht, da sollte man dann doch eher gestackt spielen, damit es mit Multitabling klappt
    • queder93
      queder93
      Bronze
      Dabei seit: 18.02.2011 Beiträge: 110
      Für alle die das Gleiche Problem haben:

      Die Lösung ist das kleine Tool KDE Mover Sizer. Damit kann man einfach mit alt jedes Fenster verschieben.