Hand verloren nur wegen disconnect des gegners

    • osullivan84
      osullivan84
      Bronze
      Dabei seit: 19.12.2006 Beiträge: 246
      folgende hand habe ich eben gespielt und vermutlich nur verloren, weil sich die verbindung meines gegners nach dem flop verabschiedet hat.

      Wieso bekommt jemand der in der hand drin ist die möglichkeit auf einen kostenlosen showdown wenn seine internetverbindung nicht mehr mit macht? ne billigere variante für freecards zu bekommen, gibt es so ja wohl kaum. :(

      1/2 Fixed-Limit Hold'em (4 handed)
      Hand recorder used for this poker hand: Texas Grabem 1.7 by www.pokerstrategy.cc.

      Preflop: Hero is CO with A:spade: , A:diamond:
      Hero raises, 2 folds, BB calls.

      Flop: (4.50 SB) Q:diamond: , K:heart: , 3:diamond: (2 players)
      BB checks, Hero bets, BB raises, Hero calls.

      den check-raise gecallt für raise turn - gegner vorher schon ziemlich oft gecheck-raised mit maginalen händen

      Turn: (4.25 BB) 4:diamond:
      River: (4.25 BB) 9:club:


      Final Pot: 4.25 BB

      Results follow (highlight to see):
      BB shows [ Ts, Jh ] a straight Nine to King
      Hero shows [ As, Ad ] a pair of Aces
      BB wins $ 8 USD with a straight, Nine to King.

      sehr ärgerlich auf jedenfall
  • 20 Antworten
    • BigStack83
      BigStack83
      Bronze
      Dabei seit: 15.12.2006 Beiträge: 6.715
      Bin jetzt nicht so der FL-Kenner, aber wäre er mit seinem OESD nicht eh bis zum River gegangen?
      Ist natürlich ärgerlich, aber umgekehrt würde man ja genauso davon profitieren.

      Hatte ich aber schon viel schlimmere Hände, bei denen einer mit 54o DP hatte und dann auf Turn und River meinen AK wegluckt - that's poker! ;)
    • osullivan84
      osullivan84
      Bronze
      Dabei seit: 19.12.2006 Beiträge: 246
      sagen wir mal so, wenn er bis zum river gegangen wär, hätte er angesichts des boards wohl mehr bezahlen müssen, als er hätte dürfen ;)

      normaler verlauf auf turn:

      BB bets, Hero raises, BB ?

      pot odds hier 7,25 zu 1, 8 outs, die man aber nur gut discounten muss wegen dem 3-suited board. Außerdem hatte ich ja noch 2 von seinen outs auf der hand ;)

      Aber egal, finds nur verwunderlich, dass derjenige dem seine verbindung verloren geht auch noch vorteile daraus ziehen kann. Wie oft darf man das denn machen bis die disconnect-protection erlischt? Dann zieh ich ab jetzt immer wenn ich nen draw mit zu schlechten pot odds hab mein netzwerk-kabel raus..
    • qwertzui666
      qwertzui666
      Bronze
      Dabei seit: 07.01.2007 Beiträge: 6.583
      sei doch froh. abdernfalls hättest du vll noch mehr gezahlt. und verloren hättst auch ohne dp ändert ja nix an den karten.
      ich seh in der hand eher nen vorteil für dich und nen nachteil für ihn.
    • BigStack83
      BigStack83
      Bronze
      Dabei seit: 15.12.2006 Beiträge: 6.715
      Hast ja recht, zum Glück guck ich mir beim pokern die Hände genauer an :D

      DPs hast du normalerweise 2, kannst sie aber wieder auffüllen, wenn du auf den Dealer klickst und da "Restore Disconnect Protection" oder so anklickst.
      Aber ka wie oft das geht, beschränkt ist es auf jeden Fall.
      Auf häheren Limits gibts übrigens auch Tische ohne DP, also immer fleissig weiterspielen ;)
    • DonMB
      DonMB
      HeadAdmin
      HeadAdmin
      Dabei seit: 25.06.2006 Beiträge: 4.948
      haltet mich für verrückt aber manchmal hab ich das gefühl dass die Fischlein gerne mal absichtlich ihre Inetverbindung mit Flush- oder Straightdraws kappen. jedenfalls fällt mir das in letzter Zeit häufig auf
    • ElShowtime
      ElShowtime
      Bronze
      Dabei seit: 26.08.2006 Beiträge: 1.081
      Original von DonMB
      haltet mich für verrückt aber manchmal hab ich das gefühl dass die Fischlein gerne mal absichtlich ihre Inetverbindung mit Flush- oder Straightdraws kappen. jedenfalls fällt mir das in letzter Zeit häufig auf
      ist bekannt. dafür gibt es die no-DP tische. wer da sein kabel zieht, verliert.

      finds bei FL kaum lohnend so zu bescheissen, da man immer runtercallen kann. dass die assis das bei NL machen verstehe ich, schließlich kannst du so einem all in entgehen und einfach schauen, ob deine hand gut ist, bzw. kostenlos drawen.
    • Andragon
      Andragon
      Bronze
      Dabei seit: 03.03.2006 Beiträge: 902
      Melde die Hand an PP. Gute chance wenn er das häufiger macht, das du den einsatz der Hand zurück bekommst. Disconnect abuse ist ein Grund für eine Sperrung. Wenn jemand mit so einem Draw auf dem Flop diconnected ist es zu 99% abuse.
    • Ryoken
      Ryoken
      Bronze
      Dabei seit: 29.01.2007 Beiträge: 157
      Und Menschen mit Glatze sind zu 99% Nazis... :rolleyes:

      Vielleicht haben die auch einfach nur nen Disconnect?
    • bonifaz
      bonifaz
      Bronze
      Dabei seit: 19.11.2005 Beiträge: 1.149
      DPs hast du normalerweise 2, kannst sie aber wieder auffüllen, wenn du auf den Dealer klickst und da "Restore Disconnect Protection" oder so anklickst.
      Aber ka wie oft das geht, beschränkt ist es auf jeden Fall.
      Du kannst 1x DP reseten. Dann hast Du nochmals 2. Wenn die verbraucht sind geht mal eine Zeit lang nix mehr- ich glaube das läuft per Kalendertag, oder so.

      Ich weiß das aus leidiger Erfahrung, dank meines dsl-providers :evil: - hat mich schon eine Menge BB's gekostet.

      Bei der Hand finde ich Absicht ziemlich unlogisch.
    • Deepblue
      Deepblue
      Bronze
      Dabei seit: 15.02.2006 Beiträge: 1.387
      Mein Gott, manche Leute kann ich wirklich nicht verstehen. Noch nie aus der Leitung gekickt worden? Machste dann auch nen Thread auf, wenn du deswegen ne Hand gewinnst, bei der du sonst gefoldet hättest? Wenn du denkst, der Typ hats absichtlich gemacht, dann melds halt. Echt nicht zu fassen sowas.
    • Fireblade187
      Fireblade187
      Bronze
      Dabei seit: 23.08.2006 Beiträge: 1.118
      bin auch schon oft disconnected worden, weil die PP software einfach freezt.
      soll vorkommen ..
    • BigAndy
      BigAndy
      Bronze
      Dabei seit: 31.07.2006 Beiträge: 22.040
      Original von osullivan84
      ne billigere variante für freecards zu bekommen, gibt es so ja wohl kaum. :(
      Damit hat der Gegner massig Value verschenkt.

      Der foldet sicher nicht am Turn.

      Und damit hast du Geld gespart.

      Die Hand hättest du nämlich auf jeden Fall verloren.

      Und von daher ändere mal die Überschrift:
      Disconnect des Gegners hat mir Geld gespart.
    • lionix2006
      lionix2006
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 20.05.2006 Beiträge: 21.233
      Verstehe nicht so ganz wo hier das Problem liegt.

      1. Hat er nur ne bestimmte Anzahl an disconnect Protects - wer diese ohne erkennbaren Grund verballert, bekommt keine mehr.

      2. Steigen hier wohl die wenigsten mit einem OESD zur Nutstraight aus - sprich Du hättest noch viel mehr gelöhnt.
    • soan
      soan
      Bronze
      Dabei seit: 12.09.2006 Beiträge: 2.139
      Sachen, die ich in meinem Leben unbedingt noch machen muss:

      [x] einfach mal sinnlos über einen Disconnect aufregen.
    • BigAndy
      BigAndy
      Bronze
      Dabei seit: 31.07.2006 Beiträge: 22.040
      Original von Andragon
      Wenn jemand mit so einem Draw auf dem Flop diconnected ist es zu 99% abuse.
      Ja wirklich?
      Warum sollte einer das bei Fixed Limit machen?

      Wenn er am Turn trifft, für den er schon bezahlt hat, verliert er Geld !!!!!!!

      Wenn er nicht trifft, kostet der Turn einen BB aber am River kann er mit einem Checkraise 2 BB machen.

      Von daher sehe ich den Disconnect beim Gegner als -EV für ihn an.

      Also schau dir die Hand nochmal genau an:
      er disconnected, nachdem er für die nächste Karte bezahlt hat, aber bevor er sie sieht. Wieso sollte er das mit einem Draw machen? Wenn er trifft, verschenkt er doch massig Value.

      Also mal Gehirn einschalten: Wenn es abuse wäre, hätte er nach der Turnbet von Hero den Stecker gezogen.
    • Tanzhase
      Tanzhase
      Black
      Dabei seit: 14.02.2006 Beiträge: 1.361
      Schreib an tech@partypoker.com, melde die Hand. Die prüfen dann, ob sowas häufiger vorkommt. Wenn ja, wird beim User DP deaktiviert. Hier hast du einfach Glück gehabt, nächstes Mal ist es vielleicht andersrum.
    • BigAndy
      BigAndy
      Bronze
      Dabei seit: 31.07.2006 Beiträge: 22.040
      Original von Tanzhase
      Schreib an tech@partypoker.com, melde die Hand. Die prüfen dann, ob sowas häufiger vorkommt. Wenn ja, wird beim User DP deaktiviert. Hier hast du einfach Glück gehabt, nächstes Mal ist es vielleicht andersrum.
      Wieso schaut ihr euch nicht mal die Hand an?
      Es hat an einer Stelle disconnected, wo ein Disconnect nichts bringt und nur schadet: Am Flop wo er bereits für die Karte am Turn bezahlt hat.
      Welcher Vollidiot würde da absichtlich disconnecten? Wenn seine Draw am Turn ankommt, schneidet er sich doch ins eigene Fleisch und verschenkt Geld.
    • osullivan84
      osullivan84
      Bronze
      Dabei seit: 19.12.2006 Beiträge: 246
      es geht mir eigentlich gar nich so um die hand an sich, sondern eher generell um die möglichkeit des disconnect for free showdown. dachte eine sachliche diskussion darüber in form von pro und contra sei hier möglich :rolleyes: vielleicht bin ich aber auch selber daran schuld, weil ich das thema etwas aggressiv rübergebracht habe.
      auch wollte ich wissen, wie oft man den disconnect-protect erneuern kann. Immerhin gabs dadrauf ne antwort, danke dafür!

      gruß, osullivan
    • beni
      beni
      Black
      Dabei seit: 17.10.2006 Beiträge: 11.684
      Kommt schonmal vor, dass ein Gegner mit nem OESD ne straight trifft. Dass dein Gegner hier absichtlich disconnected glaub ich nicht. So angsteinflößend war dein call wohl dann doch nicht.
    • 1
    • 2