Standardbet aus BB, unraised Pot: Turn weiter betten?

    • megabjoernie
      megabjoernie
      Bronze
      Dabei seit: 04.08.2006 Beiträge: 4.323
      Mal allgemeine Frage: Wenn ihr im BB ein Freeplay habt, HU eine Standardbet macht und diese gecallt wird, muss man den Turn weiterbetten, auch wenn man nichts auf der Hand hat? Mir ist die letzten Tage einiges an Geld durchgegangen auf 0.15/0.30 ...
  • 5 Antworten
    • gear
      gear
      Bronze
      Dabei seit: 15.12.2006 Beiträge: 4.809
      Original von 2 Spieler am Flop - Standard - Moves
      Seid Ihr in so einer Situation als Erster dran, also Out of Position, solltet ihr immer betten. Der Gegner foldet in mehr als 33 % der Fälle, und deshalb ist diese Bet automatisch profitabel.

      Callt der Gegner den Flop und Eure Hand ist nichts wert, solltet Ihr den Turn check/folden.
      Ist Eure Hand am Turn noch spielbar, solltet Ihr den Turn erneut betten.
    • bibersuperstar
      bibersuperstar
      Bronze
      Dabei seit: 14.01.2007 Beiträge: 15.429
      Man müsste halt nur noch wissen, was "noch spielbar" heisst :rolleyes:
    • gear
      gear
      Bronze
      Dabei seit: 15.12.2006 Beiträge: 4.809
      die frage bezog sich hier aber auf "wenn man nichts hat", und das is eindeutig check/fold turn
    • toxic
      toxic
      Bronze
      Dabei seit: 22.08.2006 Beiträge: 1.326
      Naja, so einfach ist es eben nicht. Wenn der Flop 953 rainbow ist und man KQo auf der Hand hat, dann hat man ja schon irgendwie nichts, dann aber doch eben doch 2 Overcards. Die sind aber laut Strategieartikel (wenn ich ihn richtig im Kopf habe) nicht zwingend spielbar. Ich denke, hier kommt es halt auf den Gegner an: wenn mir vorher aufgefallen ist, dass er alles mögliche und unmögliche spielt, dann bleibe ich in der Hand. Wenn der Gegner jemand ist, der nur wenige Hände spielt, dann neige ich eher dazu, aus der Hand auszusteigen.
    • gear
      gear
      Bronze
      Dabei seit: 15.12.2006 Beiträge: 4.809
      jetzt muss ich nochmal klugscheissen :D KQo hättest du aus dem bb geraised, würdest also eine contibet an flop und turn spielen, besonders wenn der flop auch den gegner gut verfehlt haben könnte

      aber sowas wie KJo/KTo könnte gut sein und man könnte eine weitere bet am turn mit 2 overcards auch als semi-bluff sehen, oder? wir haben eine gute chance, den gegner zu vertreiben, haben aber trotzdem noch 6 outs auf improvement und evtl. sogar noch die beste hand